;

Diese Homepage verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf die Website zu analysieren. Außerdem gebe ich Informationen zu Ihrer Nutzung meiner Website an meine Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

OK Details ansehen >Datenschutzerklärung

Links

Besuchen Sie auch folgende Internetseiten:

Linksammlungen

Entscheidungssammlungen

Datenbanken

Gesetzessammlungen

Gerichte/Behörden

Juristische Verlage / Zeitschriften

Anwälte/Anwaltsorganisationen

Seminaranbieter

Sonstiges

Kurioses/Nützliches/Für unterwegs

Online-Lexika

Hilfsmittel


Linksammlungen

  • Fahnder
  • Foren und Index Recht mit Link-Sammlung
  • Jura-Lotse
  • Juristische Linkpage Stich
  • Homepage RA Frank Schellinger umfangreiche Sammlung juristischer und nichtjuristischer Links
  • Informationen zum Strafrecht, neben dem aktuellen deutschen Strafgesetzbuch als Nachschlagewerk im Volltext auch eine Suchfunktion auf insgesamt über 500 Seiten
  • Juristische-Linksammlung.de ist eine noch im Aufbau begriffene, aber schon recht beachtliche Linksammlung eines Kieler Jura-Referendars Robin Jung
  • Linksammlung der Anwaltskanzlei Schreiber, Ohms und Salewski in Berlin - umfangreiche Linksammlung - nicht nur zu strafrechtlichen Fragen
  • Linksammlung der Berliner Strafverteidiger e.V. mit zahlreichen Nachweisen zu Gesetzen, Gerichten und Organisationen
  • Linksammlung der Uni Hannover
  • Linksammlung der Uni Münster
  • Linksammlung der Uni-Saarbrücken
  • Linksammlung des Verlags Recht und Praxis
  • Link-O-Thek des ZAP-Verlages
  • Online Recht
  • online-law.de Online-Law.de ist eine umfangreiche, kommentierte Linksammlung aus dem Bereich Recht der Rechtsanwaltskanzlei Siegfried Exner, Knooper Weg 175, 24118 Kiel, zu den Themen Arbeitsrecht, EDV- und IT- Recht, Datenschutz und Telekommunikationsrecht, Strafrecht, Europarecht und Staatsrecht. Das Portal bietet zusätzlich einige Urteile und eine Urteilssuche, News und Literatur aus dem Schwerpunktbereich EDV und ein juristisches Abkürzungsverzeichnis.
  • Rechtsberater
  • rechts-links - enthält nach Rechtsgebieten geordnete kostenfreie juristische Informationen, und zwar derzeit 4.800 Links zu juristischen Themen
  • Rechtspflegerseite ist eine Homepage von, für und über Rechtspfleger
  • Rechtspflegerforum ist ein Forum für Rechtspfleger
  • rechtswissenschaften-online - umfangreiche, kommentierte Linklisten zu zahlreichen Rechtsgebieten sowie Tipps fürs Gesetze, Gerichte, Jurastudium etc.
  • www.diekanzlei-online.de bietet Recherche im umfangreichen Fachbeitrags-Archiv, persönliche Beratung zu allen Fragen des Kanzleimanagements, wie z.B. Werbung, Organisation, EDV im Experten-Forum, Arbeitshilfen und eine Kleinanzeigenbörse "Biete/Suche".
  • www.caselaw.de Hier finden Sie die verschiedensten Dokumente aus dem Bereich der Rechtsprechung des BVerfG und des BGH. Eingestellt sind (Stand Ende September 2001) rund 7.200 Urteile und Beschlüsse, darunter allein 6.600 Entscheidungen des BGH. Es handelt sich allerdings nicht nur um Entscheidungen aus dem Gebiet des Strafrechts. Eine Suchmaschine ermöglicht die Suche nach bestimmten Entscheidungen.
  • www.jurasmus.de ist ein Portal, das sich vornehmlich an Jurastudenten/innen, Rechtsreferendare, Rechtsanwälte richtet.
  • www.LAWgistic.de) bietet - leider nicht kostenfrei - Werkzeuge für den Juristen rund um die BRAGO an. Bislang ist ein elektronisches BRAGO-Handbuch zum Download erhältlich, das vier Wochen in einer Testversion erprobt werden kann. Außerdem ist ein "Strafkostenrechner - Profi Edition" eingestellt.
  • www.marktplatz-recht.de findet sich jetzt eines der größten und bekanntesten Portale, das sich an Rechtsanwälte und Notare richtet, das die Hans Soldan GmbH in Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverein, der Bundesrechtsanwaltskammer und der Deutschen Notarkammer erstellt hat. www.Marktplatz-Recht.de wurde umfassend überarbeitet und bietet neben kostenlosen rund 6.000 RechtsLinksÒ und einer verbesserten Benutzerführung viele Inhalte. Die einzelnen Angebote können systematisch mittels eines Kataloges und über eine Schnellsuche erschlossen werden.
  • www.rechtmodern.de Forum/Portal für Juristen
  • www.Steuerspar-Urteile.de kostenlose Zusammenstellung der wichtigsten Steuer-Urteile (mit Schlagwort-Suche), den Kurz-Kommentaren, einem Steuertipp der Woche und einem Newsletter. Alle Dokumente, die von Gerichten kostenlos im Internet angeboten werden (wie z.B. vom BFH), können auch kostenlos im PDF-Format heruntergeladen werden.
  • Steuerrecht im Dialog -ein steuerrechtlicher Support für Steuerprofis
  • www.wo24.de - über 20.000 recherchierte Internet-Adressen – speziell für Business-Anwender, wie Rechtsanwälte, Steuerberater usw., – befinden sich hier u.a. in einer Link-Datenbank
  • zahlreiche Jura-Links

 

Entscheidungssammlungen

  • Unter "Rechtsprechungsübersicht Europäischer Haftbefehl" stellt Rechtsanwalt Dr. Heiko Ahlbrecht, Düsseldorf, aktuelle Entscheidungen zum Europäischen Haftbefehl ein. Um die Aktualität der Rechtsprechungsübersicht zu gewährleisten, bitte er, ihm aktuelle Entscheidungen zum Europäischen Haftbefehl in anonymisierter Weise per Telefax unter 0211-1385050 bzw. per E-Mail unter ahlbrecht@strafrecht.de oder postalisch unter der Kanzleianschrift WESSING II  •  VERJANS, Rechtsanwalt Dr. Ahlbrecht, Königsallee 74, 40212 Düsseldorf zur Verfügung zu stellen.
  • Der EDV-Workshop von OStA Dieter Kochheim bietet know-how und die nötigen Adressen, Werkzeuge, Hintergründe und Erklärungen für Recherchen im Internet. Der Service ist an sich für Strafverfolger und Internet-Ermittlern gedacht, kann m.E. aber auch dem Verteidiger behilflich sein.Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte
  • Bundesverfassungsgericht - Eingestellt sind im Volltext alle Entscheidungen seit Januar 1998, jetzt auch mit Suchfunktion
  • Höchstrichterliche Rechtsprechung - Strafrecht - Service der Anwaltskanzlei Strate & Ventzke, Hamburg. Enthält den Internet Service des BGH in Strafsachen - aufgenommen sind Entscheidungen ab Januar 1999
  • Internetportal der Justiz NRW - enthalten ist u.a. eine Rechtsbibliothek. In der finden Sie neben Links zu Gesetzen, Informationen zu Gesetzgebungsvorhaben und den Justizverwaltungsvorschriften (JVV-Online) die NRWE Rechtsprechungsdatenbank. Diese befindet sich im Aufbau und wird künftig alle richtungsweisenden Entscheidungen ungekürzt und anonymisiert online zur Verfügung stellen. Bereits jetzt stehen mehr als 1000 Entscheidungen vor allem des OLG Köln zur Verfügung.
  • obergerichtliche Entscheidungssammlung - kostenlos ist ab sofort eine Entscheidungsdatenbank mit allen seit dem 1. 1. 2000 vom BVerfG, BGH, BVerwG, BFH und BSG zur Veröffentlichung vorgesehenen Leitsatzurteilen, Urteilen und Leitsatzbeschlüssen im Volltext zugänglich. Die Datenbank wird in Kürze um Entscheidungen des BAG erweitert, später um die des EuGH.
    Momentan können die Texte nur über die Suchfunktion und über Verzeichnisse mit den Neueingängen abgerufen werden. Mittelfristig wird es aber auch möglich sein, systematisch darauf zuzugreifen.
    Der Dienst wird von Studenten der Rechtswissenschaften, Informatik, Medienwissenschaften und Design betrieben.
  • OLG Nürnberg - mit Leitsatzsammlung auch zu straf(verfahrens)rechtlicher Rechtsprechung seit 1999
  • Berliner Strafverteidiger e.V. - mit Rechtsprechungsdatenbank zur Rechtsprechung des Kammergerichts
  • report-online - Enthält die neuesten BGH-Entscheidungen und ab 1. 1. 2000 sukzessive die Entscheidungen der Oberlandesgerichte
  • RAe Prof. Dr. Hamm und Partner Den Besuchern dieser Homepage werden wichtige straf- und strafprozessrechtliche Entscheidungen des Bundesgerichtshofs und auch anderer Gerichte im Volltext zugänglich gemacht, die noch nicht veröffentlicht, aber zum Abdruck, insbesondere in der "Neuen Juristischen Wochenschrift " vorgesehen sind. Die Seite wird laufend aktualisiert. Soweit die Gerichte selbst Leitsätze formuliert haben , werden diese den Entscheidungen vorangestellt und als "Leitsatz" gekennzeichnet. Andere Entscheidungen werden mit stichwortartigen oder in Frageform gefassten Themenbezeichnungen überschrieben. Die künftigen NJW-Fundstellen werden angegeben, sobald sie den Betreibern bekannt sind. Dann werden die Volltexte von der Homepage entfernt.
  • Unter www.caselaw.de finden Sie eine kostenlose Urteilsdatenbank für den professionellen Einsatz. Die Datenbank dokumentiert die Rechtsprechung des BGH seit September 1998 lückenlos, gegenwärtig (Stand: September 2002) sind 9318 Urteile und Beschlüsse eingestellt. Jede Woche kommen etwa 30-50 neue Entscheidungen hinzu. Dank eines automatisierten Einleseverfahrens sind sie bereits am Tag nach der Freigabe durch den Bundesgerichtshof in der caselaw.de-Datenbank verfügbar. Auch 1983 Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts seit Januar 1998 sind erfasst; weitere Gerichte sollen folgen. Eine besondere Stärke ist die ausgefeilte Volltextrecherche, die höchsten Ansprüchen genügt. Der Benutzer kann Suchbegriffe kombinieren und mit Hilfe des Stern-Operators (*) auch nach einzelnen Wortbestandteilen suchen. Dabei ist neben einer exakten Suche auch eine "tolerante Suche" möglich, die Begriffsvarianten (Geschlecht, Mehrzahl, Zeitformen, usw.) automatisch mit einbezieht.

 

Datenbanken

  • Jurion-News.de Neuartiger, leider kostenpflichtiger, Informationsdienst für Juristen. Die Informationen/Gerichtsentscheidungen müssen nicht mehr gesucht werden, sondern kommen zusammengefasst und sortiert nach Rechtsgebieten in einem Newsletter. Durch Anklicken der Entscheidung kann der Volltext aufgerufen werden.
  • Leitsatzdatenbank des ZAP-Verlages. Die ZAP-Leitsatzdatenbank erschließt alle wichtigen höchst- und obergerichtlichen Gerichtsentscheidungen seit dem 1.4.1989. Sie basiert auf redaktionell überarbeiteten Leitsätzen, die teilweise mit Hinweisen auf Volltextfundstellen versehen sind. Eine Suchmaschine ermöglicht das Suchen unter Berücksichtigung bestimmter Suchbegriffe.
  • Steuercampus eine vergünstigte Nutzung der Steuerrechtsdatenbank für Studenten aus den Fachbereichen Wirtschaft, Recht und Steuern mit dem Hinweis auf eine für Hochschulangehörige vergünstigte Nutzung der "Steuerrechts-Datenbank"
  • Strafrecht-online: Unter dem Motto“ Mit Wissen argumentieren“ findet man hier das erste und einzige interdisziplinäre und medienübergreifende Arbeitsmittel für den Strafrechtler. Hier sind der „StRR“ (StrafRechtsReport) und das Internet genial verknüpft in einen Online-Bibliothek und einem Forum zu straf(verfahrens)rechtlichen Fragen.

 

Gesetzessammlungen

  • Alle Gesetzestexte in Hessen online: Die in Hessen gültigen Gesetze und Verordnungen können im Internet abgerufen werden (Stand vom 29. Mai 2002). Die Rechtssammlung -in gedruckter Form über 7.200 Seiten stark- ist kostenfrei zugänglich.
  • Bundesgesetzblatt - das BGBl und das BStBl. sind seit 1949 in der Ausgabe von Makrolog in einer Faksimile-Version eingestellt.
  • Gesetzestexte in Berlin online: Die in Berlin gültigen Gesetze und Verordnungen können im Internet abgerufen werden. Die Rechtssammlung ist kostenfrei zugänglich.
  • Gesetzestexte in Schleswig-Holstein online: Die in Schleswig-Holstein gültigen Gesetze und Verordnungen können im Internet abgerufen werden. Die Rechtssammlung ist kostenfrei zugänglich.
  • Bundesrecht: Hier wird nahezu das gesamte aktuelle Bundesrecht kostenlos im Internet zur Verfügung bereitgestellt. Die Gesetze und Rechtsverordnungen können in ihrer geltenden Fassung abgerufen werden. Sie werden durch die Dokumentationsstelle des BMJ fortlaufend aktualisiert. Die von der Dokumentationsstelle noch nicht bearbeiteten, neu im BGBl I verkündeten Vorschriften, können direkt über den Aktualitätendienst aufgerufen werden.

 

Gerichte/Behörden

 

Juristische Verlage / Zeitschriften

  • www.Rechtstipps.de Rechtstipps der RechtsBerater führt durch die Rechtsfälle des täglichen Lebens, hilft, rechtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden bzw. im Streitfall die richtigen Argumente zu haben. Er zeigt Lösungswege und hilft bei der praktischen Umsetzung.
  • BRAGO professionell - Gebührenrechtlicher Informationsdienst für die Rechtsanwaltskanzlei mit aktuellen Online-Informationen
  • Verlag Neue Wirtschafts-Briefe
  • ZAP-Verlag, Münster
  • Praxis Steuerstrafrecht (PStR) - Steuerverkürzung, Steuerfahndung, Steuerberatung, Strafverteidigung mit aktuellen Online-Informationen
  • http://www.strafverteidiger-stv.de. - hier finden Sie den Online-Auftritt vom "Strafverteidiger", der es, sich über das Inhaltsverzeichnis des aktuellen Heftes zu informieren sowie eine Vorschau auf das nächste Heft zu machen. Zudem sind u.a. in einer Zeitschriftenübersicht aufgenommen Hinweise auf aktuelle Aufsätze und Urteilsanmerkungen in anderen Zeitschriften. Außerdem wird wöchentlich ein von der StV-Redaktion ausgewähltes aktuelles Urteil eingestellt.
  • Verkehrsrecht Aktuell - Informationsdienst für die Rechtsanwaltskanzlei mit aktuellen Online-Informationen
  • www.wistra-online.com- hier finden Sie die aktuelle Ausgabe der "wistra" und im Archiv die Ausgaben ab Jahrgang 1998; es besteht die Möglichkeit Beiträge und Entscheidungen per Email als pdf-Datei für 1,5 €/Seite abzurufen
  • ZIS - Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik. Die (kostenlose) Zeitschrift will sich mit dem Strafrecht im Hinblick auf immer weiter zunehmende Globalisierung und multimediale Vernetzung gekennzeichneten Welt beschäftigen, wobei insbesondere die "Europäisierung des Strafrechts" ein Thema sein soll. Es besteht die Möglichkeit einen kostenfreie Newsletter zu beziehen und darüber jeweils über neue Ausgaben und deren Inhalt informiert zu werden.
  • Heymanns Verlag

 

Anwälte/Anwaltsorganisationen

 

Seminaranbieter

  • Advobildung: AdvoBildung bietet eine neue Art der Fortbildung für Fachanwälte an: sog. On Demand-Seminare. Diese juristischen Seminare sind aufgezeichnete Präsenz-Seminare, die mit den Folien aus der Veranstaltung synchronisiert und mit dem Skript aus dem Seminar zusammen online angeboten werden. Diese sind nach § 15 FAO zur Fachanwalt Fortbildung geeignet.
  • fachanwaltslehrgang.de es handelt sich um eine kostenfreie Marktübersicht der Fachanwaltslehrgänge mit über 80 Lehrgängen von rund 20 Anbietern.
  • IWW-Verlag: Aktuelle Seminare für Rechtsanwälte, u.a. auch zu Verkehrsstraf- und Verkehrsordnungswidrigkeitenfragen.
  • Juristische Fachseminare Basten: Geboten werden hier bundesweit Fachanwaltslehrgänge/Fachanwaltskurse, Fortbildungsseminare gem. § 15 FAO und Seminare & Geniessen gem. § 15 FAO.
  • Zorn-Seminare: Geboten werden hier Fachseminare für Rechtsanwälte, darunter auch Fachanwaltskurse für Strafrecht und Seminare für juristische Mitarbeiter.
  • http://www.fobil.de: Hier finden Sie kostenlos branchenspezifische Fortbildungsveranstaltungen auch zum Straf- und OWi-Recht. Es gibt eines Suchmaschine und einen Newsletter.

Sonstiges

  • www.Steuertipps.de Steuertipps liefert wertvolle Hinweise zum Steuern Sparen und Unterstützung bei der Steuererklärung. Aktuelle News informieren über das Steuergeschehen - Steuerrechner und Beiträge erläutern Sachverhalte rund um das Thema Steuern.
  • RSV-Blog ist eine Art Forum/Plattform, die im weitesteten Sinn auch der Information über das Gebührenrecht dient. Gemeinsam sind dort Rechtsanwälte als Autoren tätig, um über ihre Erfahrungen mit dem Regulierungsverhalten der Rechtsschutzversicherer zu berichten.
  • ABC AnwaltsBeratung Cosack ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen für Rechtsanwälte und Notare. Hier finden Sie u.a. Informationen zu Strategieplanung, Anwaltsmarketing und Kanzleimanagement.
  • IHK-Sachverständigenverzeichnis online - Das IHK-Sachverständigenverzeichnis enthält Angaben zu über 7.700 von den Industrie- und Handelskammern sowie einigen anderen Körperschaften öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen. Es stehen Sachverständige für 232 Sachgebiete von A bis Z zur Verfügung. Das Online-Verzeichnis kann kostenfrei und ohne Anmeldung zu benutzt werden. In der Regel können zu einem Fachgebiet mehrere Sachverständige mit Adresse und Telefon- und Faxnummer ermittelt werden.
  • www.Bewerbungsmappen-Direktversand.de - Hier findet man alles, was man für eine erfolgreiche Bewerbung braucht
  • Fachlexikon von www.legamedia.de - das neue LEXicon integriert Fachlexika mehrerer Partner aus den Bereichen Recht, Wirtschaft und IT zu einem einheitlichen fachbereichs- und sprachenübergreifenden Lexikon. Das Lexikon wird laufend erweitert und erlaubt die verknüpfte Suche in derzeit über 2.000 lexikalischen Begriffsdefinitionen verschiedener Partner aus Verlag, Kanzlei, Consulting und Justiz
  • Prof. Dr. Stephan Barton, Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht, Uni Bielefeld - Enthält Angaben und Informationen zum Internet-Projekt "Virtueller Mootcourt" und zur "Alltäglichen Revisionsrechtsprechung des BGH"
  • Bundesjustizministerium
  • Bundestag - mit der Möglichkeit des Zugriffs auf aktuelle BT-Drucksachen
  • Deutscher Richterbund
  • Hamburger Richterverein
  • Landesjustizministerien
  • meOme - das Portal "Unternehmensberatung" bei meOme bietet ausgesuchte, gegliederte und kommentierte Links, sowie eigene Artikel, Kommentare und aktuelle News zu den Themen: Wirtschaft - Steuern - Recht - Unternehmen - Existenzgründung - Finanzen.
    Weiterhin gibt es die Möglichkeit zum Informationsaustausch im Forum oder per eMail.
    Damit erhalten die Nutzer einen ausgewählten Überblick, der ein Thema ggf. schneller und effektiver erschließt als die üblichen Suchmaschinen.
  • Weißer Ring
  • www.bundesgesetze.de - enthält kostenfrei abrufbare Gesetzestexte
  • www.knast.net bietet alle Informationen zum Strafvollzug. Man erfährt, z.B. in welchem Gefängnis man Abitur oder welche Lehre machen kann. Auch Hilfe für Angehörige wird geboten.
  • Jurachat ein Chat für Juristen
  • Forum "Rechtsantragsstelle" das Forum soll den Meinungsaustausch zwischen Rechtspflegerinnen und Rechtspflegern, Richterinnen und Richtern mit der Anwaltschaft sowie den Mitarbeitern von anderen Institutionen (z.B. Banken, Jugendämtern, etc.) rund um das Thema Rechtsantragstelle fördern soll. Ziel ist es u.a. die gegenseitige Arbeit, aber auch die einzelnen Standpunkte, besser zu verstehen und bei Problemen auch Lösungen zu finden.
  • www.vollstreckungs-ass.de - Tipps und Tricks zur Zwangsvollstreckung
  • Verkehrslexikon   Erläuterung verkehrsrechtlicher Begriffe in ABC-Form
  • Vergabeblog  Aktuelle Meldungen&Meinungen rund ums Thema öffentliches Auftragswesen und Vergaberecht:
  • Schmerzensgeldinfo  Hier kann man nach dem für „passenden“ Schmerzensgeldfall suchen und so die Höhe einer möglichen Entschädigung selbst einschätzen.
  • Strafrecht Online Blog  In diesem Blog berichtet RA Detlef Burhoff, RiOLG a.D. über aktuelle straf-, OWi- und gebühren-rechtliche Themen.
  • Legal Tribune ONLINE Das Online-Magazin LTO bietet in Kooperation mit SPIEGEL ONLINE allen Juristen und juristisch Interessierten vielfältige Informationen rund um Job, Wissen und Leben. Die Legal Tribune ONLINE setzt das aktuelle Tagesgeschehen in einen juristischen Kontext, liefert berufsrelevante Neuigkeiten und Serviceangebote sowie einen laufenden Nachrichtenüberblick, ausgewählten Lifestyle und anspruchsvolle Unterhaltung.
  • Deutschen Universität für Weiterbildung - eine Hochschule für Weiterbildung, die u.a. auch Masterstudiengänge und Zertifikatsprogramme (zumeist als Fernstudium) für Berufstätige anbietet, getragen u.a. von der Freien Universität Berlin
  • Allelrechner des AnwältInnenbüro, Bremen, zur Berechnung der Wahrscheinlichkeiten bei Mischspuren
  • www.fachanwalt.de, wo man ein Online-Branchenbuch für Fachanwälte findet

 

Kurioses/Nützliches/Für unterwegs

 

Online-Lexika

 

Hilfsmittel

 

Ich weise darauf hin, dass die hier vorgestellten Links aus dem Angebot meiner Homepage herausleiten. Die angesteuerten Websites unterliegen dem Urheberrecht und der eigenverantwortlichen Kontrolle der jeweiligen Autoren. Für den Inhalt der über diese Linkliste angesteuerten Sites übernehme ich keine Verantwortung.
Im Hinblick auf das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 erkläre ich: Ich betone ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten / Inhalte habe. Deshalb distanzieren ich mich - so weit erforderlich - ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Website. Diese Erklärung gilt für alle Seiten auf dieser Homepage wo Links auf externe Inhalte abgehen.

Die Nutzung von Burhoff-Online ist kostenlos. Der Betrieb der Homepage verursacht aber für Wartungs-, Verbesserungsarbeiten und Speicherplatz laufende Kosten.

Wenn Sie daher Burhoff-Online freundlicherweise durch einen kleinen Obolus unterstützen wollen, haben Sie hier eine "Spendenmöglichkeit".