Diese Homepage verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf die Website zu analysieren. Außerdem gebe ich Informationen zu Ihrer Nutzung meiner Website an meine Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

OK Details ansehen >Datenschutzerklärung

Entscheidungen: Andere Gerichte

Aktuelle Anzeige: StPO

zurück zur Übersicht

neu+ZuordnungTitelGericht
StPOPlfichtverteidiger, Schwere der Tat, Rechtsfolgenerwartung, Gesamtfreiheitsstrafe(LG Wuppertal, Beschl. v. 18.08.2020 - 23 Qs 93/20)
StPOAnklage beim Jugendschöffengericht, Pflichtverteidiger(LG Münster, Beschl. v. 07.09.2020 - 21 Qs 12/20)
StPOAussage-gegen-Aussage-Konstellation, Vorliegen weiterer Beweismittel(KG, Beschl. v. 06.11.2019 - (3) 121 Ss 160/19 (93/19))
StPORevisionsbegründung, Angriffsrichtung(KG, Beschl. v. 22.10.2019 - (3) 121 Ss 147/19 (83/19))
StPOSelbstleseverfahren, Protokoll, Kenntnisnahme(OLG Naumburg, Beschl. v. 30.06.2020 - 1 Rv 94/20)
StPOAnklage, Eröffnungsbeschluss, Verfahrenshindernis(OLG Köln, Beschl. v. 30.06.2020 - III-1 RVs 127/20)
StPOPflichtverteidiger, beschleunigtes Verfahren, vorherige Anhörung des Beschuldigten(LG Dessau-Roßlau, Beschl. v. 21.08.2020 - 3 Qs 117/20)
StPOPflichtverteidiger, beabsichtigte Einstellung(LG Dessau-Roßlau, Beschl. v. 27.08.2020 - 3 Qs 121/20)
StPOAnordnung einer Durchsuchung, Anfangsverdacht, eingestelltes Verfahren, Unschuldsvermutung(BVerfG, Beschl. v. 27.07.2020 – 2 BvR 2132/19)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung(LG Halle, Beschl. v. 11.08.2020 - 10a Qs 62/20)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat(LG Magdebrug, Beschl. v. 10.08.2020 - 25 Qs 79/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung(LG Bad Kreuznach, Beschl. v. 12.08.2020 – 2 Qs 93/20)
StPOPflichtverteidiger, Akteneinsicht, KiPo-Verfahren(LG Halle, Beschl. v. 12.08.2020 - 10a Qs 77/20)
StPOBeweisantrag, Ablehnung, fehlende Beschlussbegründung(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 30.07.2020 - III 2 RVs 56/20)
StPOUrteilsformel, Urteil, Zustellung, Begründung des Urteils(OLG Köln, Beschl. v. 31.03.2020 - 1 RVs 58/20)
StPOAbwesenheitsverfahren, Wiedereinsetzungsvorbringen(KG, Beschl. v. 06.07.2020 - 3 Ws 160/20)
StPOEntbindung von Schöffen. Urlaub, Überprüfbarkeit(KG, Beschl. v. 27.04.2020 - 4 Ws 29/20)
StPOBeweisantrag, Antragsfrist, Wiedereintritt in Beweisaufnahme(BVerfG, Beschl. v. 8.5.2020 - 2 BvR 1905/19)
StPOPflichtverteidiger, Beendigung des Verfahrens, nachträgliche Beiordnung(LG Duisburg, Beschl. v. 05.08.2020 - 33 Qs-153 Js 865/19-37/20)
StPOPflichtverteidiger, Eröffnung des Tatvorwurfs, Einstellung des Verfahrens(LG Magdeburg, Beschl. v. 24.07.2020 - 25 Qs 65/20)
StPOPflichtverteidiger schwierige Sachlage, Wirtschaftsstrafsache, Strafrichter(LG Regensburg, Beschl. v. 15.07.2020 - 6 Qs 5/20)
StPOPflichtverteidiger, Einstellung des Verfahrens, nachträgliche Beiordnung(AG Chemnitz, Beschl. v. 30.07.2020 - 1 Gs 2108/20)
StPOPflichtverteidiger, Aussage-gegen-Aussage(OLG Hamm, Beschl. v. 09.07.2020 - III 5 Ws 202/20)
StPOPflichtverteidiger, Beleidigungsverfahren, schwierige Rechtslage(LG Münster, Beschl. v. 06.08.2020 - 11 Qs-82 Js 6977/18-42/20)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Freiheitsstrafe, Sachverständigengutachten(LG Magdeburg, Beschl. v. 24.07.2020 - 25 Qs 722 Js 17549/20 (74/20))
StPOVerteidiger, Wirksamkeit von Erklärungen, Vertretervollmacht(KG, Beschl. v. 01.07.2020 - (4) 121 Ss 71/20 (74/20))
StPORechtsgeschäftliche Zustellungsvollmacht, wiederaufgenommenes Mandat(KG, Beschl. v. 15.06.2020 - (4) 161 Ss 55/20 (59/20))
StPORichterablehnung, Befangenheit, Haftrichter, Ermittlungsrichter(AG Ingolstadt, Beschl. v. 10.02.2020 – 1 Gs 2523/19)
StPODienstliche Äußerung, Selbstablehnung, Ausschluss des Richters(OLG Oldenburg, Beschl. v. 14.05.2020 – 1 Ws 140/20)
StPONebenklägerbeistandbestellung, Zulässigkeit der Beschwerde, Mehrfachvertretung, OLG Celle(OLG Celle, Beschl. v. 29.03.2020 - 3 Ws 154/20)
StPOAufhebung, fehlerhafte Nebenklagezulassung(KG, Beschl. v. 30.06.2020 - 4 Ws 37/20)
StPOAkteneinsicht, Nebenkläger, Verfahren, rechtliches Gehör(OLG Köln, Beschl. v. 02.04.2020 – 2 Ws 651/19)
StPOReststrafenentscheidung, mündliche Anhörung, Sachverständiger(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 30.04.2020 – 3 Ws 86/20)
StPOPflichtverteidiger, rückwirkende Bestellung, Voraussetzungen(LG Aurich, Beschl. v. 05.05.2020 - 12 Qs 78/20)
StPOPflichtverteidiger, rückwirkende Bestellung, Voraussetzungen(AG Duisburg, Beschl. v. 22.06.2020 - 11 Gs 2105/20)
StPOPflichtverteidiger, rückwirkende Bestellung, Zulässigkeit, Betreuung(AG Tiergarten, Beschl. v. 30.6.2020 – 350 Gs 1352/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung, Zulässigkeit, Eröffnung des Tatvorwurfs(LG Ulm, Beschl. v. 26.06.2020 - 3 Qs 39/20)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Gesamtstrafe(LG Siegen, Beschl. v. 14.07.2020 - 10 Qs 68/20)
StPOPflichtverteidiger, Bestellungsvoraussetzungen, Kipo-Verfahren, Akteneinsicht(LG Halle, Beschl. v. 10a Qs 59/20)
StPOPflichtverteidiger, rückwirkende Bestellung, Zulässigkeit, Tod des Beschuldigten(AG Tiergarten, Beschl. v. 10.06.2020 - (348 Gs) 271 Js 3939/19 (1453/20))
StPOBeweisantrag, Ablehnung wegen Prozessverschleppung, Vorhalt, Beweiswürdigung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 06.07.2020 - 1 ss 90/20)
StPOTatbegriff, Ne bis in idem, Besitz von BtM, Angriff auf Vollstreckungsbeamte, OLG Celle(OLG Celle, Beschl. v. 28.05.2020 - 2 Ss 42/20)
StPODiebstahl, Hehlerei, Umfang der Anklage(OLG Dresden, Beschl. v. 19.09.2019 - 1 OLG 22 Ss 563/19)
StPOKostenerstattung, private Sachverständigenkosten, Erforderlichkeit(LG Potsdam, Beschl. v. 05.06.2020 - 24 Qs 28/20)
StPOKostenerstattung, Verurteilung, Sachverständigenkosten(OLG Frankfurt am Main, Beschl. 26.05.2020 - 2 Ws 89-91/19)
StPOKostenerstattung, Verurteilung, Sachverständigenkosten(LG Frankfurt am Main, Beschl. v. 10.07.2019 - 5/29 Kls-7580 JS 245179/06 (16/14))
StPOStrafbefehl, nachträgliche Ergänzung, Zulässigkeit(LG Erfurt, Beschl. v. 27.04.2020 - 7 Qs 106/20)
StPOStrafbefehl, nachträgliche Ergänzung, Zulässigkeit(LG Erfurt, Beschl. v. 27.04.2020 - 7 Qs 106/20)
StPOWirksamkeit von Prozesserklärungen von Amtsanwälten. Landgericht(OLG Bremen, Beschl. v. 18.05.2020 - 1 Ws 49/20)
StPOVideoüberwachung, längerfristige Observation, Richtervorbehalt(LG Tübingen, Beschl. v.11.03.2020 – 9 Qs 28/20)
StPODurchsuchungsanordnung, Voraussetzungen, eigenverantwortliche Prüfung(LG Münster, Beschl. v. 28.04.2020 - 10 Qs 10/20)
StPOZeugnisverweigerung, Kind, Aussagebereitschaft, Ergänzungspfleger(OLG Koblenz, Beschl. v. 25.05.2020 - 7 WF 257/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung, Bestellungsvoraussetzungen(LG Frankenthal, Beschl. v. 16.06.2020 - 7 Qs 114/20)
StPOPflichtverteidiger, Bestellung, Schwere der Tat, Gesamtstrafe(LG Magdeburg, Beschl. v. 15.05.2020 - 21 Qs 47/20 und 48/20)
StPOAuswechselung, Pflichtverteidiger, Hauptverhandlung Nichterscheinen(OLG Dresden, Beschl. v. 11.05.2020 - 1 Ws 120/20)
StPOPflichtverteidiger, Bestellung, Schwere der Tat, Gesamtstrafe(LG Magdeburg, Beschl. v. 25 Qs 36/20)
StPOBerufungsurteil, Urteilsgründe, Bezugnahme erstinstanzliches Urteil, Zulässigkeit(KG, Beschl. v. 22.10.2020 - (3) 121 Ss 147/19 (83/19))
StPOWirksamkeit Berufungsrücknahme, unverteidigter Angeklagter, notwendige Verteidigung(KG, Beschl. v. 17.02.2020 - 3 Ws 37 u. 38/20)
StPOBerufungsverfahren, Strafgewalt der Berufungskammer, Gesamtstrafenbildung, , Betrug, Drittbereicherungsabsicht(OLG Celle, Beschl. v. 18.07.2017 - 1 Ss 32/17)
StPOInbegriff der Hauptverhandlung, Berufung, Verlesung des erstinstanzlichen Urteils(KG, Beschl. v. 04.03.2020 – (2) 121 Ss 32/20 (10/20))
StPOBerufungsverwerfung, Entschuldigung, ärztliches Attest(BayObLG, Beschl. v. 31.03.2020 - 202 StRR 29/20)
StPOBerufungsverwerfung, Entschuldigung, ärztliches Attest(KG, Beschl. v. 18.11.2019 - 3 Ws 352/19 - 161 AR 250/19)
StPOAnhörung ohne Dolmetscher, Strafvollstreckungsverfahren(KG, Beschl. v. 24.03.2020 – 2 Ws 11/20)
StPOTelefonüberwachung, Verwertbarkeit von Erkenntnissen, Nichtkatalogtat, Dolmetscher, Nichtzuziehung, Verfahrensrüge(KG, Beschl. v. 27.11.2019 - (3) 161 Ss 151/19 (96/19))
StPOEinstellung nach § 153a StPO, Verweigerung der Zustimmung der StA, Anfechtung(BayObLG, Beschl. v. 06.04.2020 - 203 VAs 42/20)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Antragsbegründung, Anforderungen(BVerfG, Beschl. v. 31.01.2020 - 2 BvR 2592/18)
StPOPflichtverteidiger, Übernachtungskosten, Besprechung mit dem inhaftierten Mandanten, lange Anreise(BGH, Beschl. v. 05.05.2020 - 3 BGs 372/20)
StPOSicherungsverteidiger, Bestellung, Coronapandemie, Ablehnung, Rechtsmittel(OLG Hamm, Beschl. v. 05.05.2020 - 4 Ws 94/20)
StPOAuswechslung, Pflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung(KG, Beschl. v. 09.04.2020 – 2 Ws 30-31/20)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Voraussetzungen für die Beiordnung eines Notanwalts(OLG Brandenburg, Beschl. v. 27.04.2020 – 1 Ws 51/20)
StPOBlutprobe, freiwillige Abgabe, Belehrung, Verwertbarkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 31.03.2020 - 4 RBs 114/20)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, falsche Rechtsanwendung(LG Bad Kreuznach, Beschl. v. 07.04.2020 - 2 KLs 1042 Js 890/19)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Nichtabwarten der abschließenden Stellungnahme(AG Offenbach, Beschl. v. 17.03.2020 - 250 Ds - 1300 Js 85929/19)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung(LG Detmold, Beschl. v. 05.05.2020 - 23 Qs 31/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung(LG Nürnberg-Fürth, Beschl. v. 04.05.2020 - JK II Qs 15/20 jug)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung(LG Aurich, Beschl. v. 05.05.2020 - 12 Qs 78/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung(AG Bottrop, Beschl. v. 6.5.2020 - 33 Gs 64/20 (36 Js 1050/18))
StPOMehrere Pflichtverteidiger, Bestellungsvoraussetzungen(OLG Celle, Beschl. v. 11.05.2020 - 5 StS 1/20)
StPORechtsanwalt, Selbstverteidiger, Begründung Rechtsmittel(KG, Beschl. v. 12.03.2020 – 3 Ws (B) 55-56/20 -)
StPORechtsbeschwerdebegründung, Einvernehmensanwalt(BayObLG, Beschl. v. 02.12.2019 - 201 ObOWi 1817/19)
StPOBeschwerde, Terminsaufhebung, Corona-Pandemie, Anfechtbarkeit(OLG München, Beschl. v. 20.03.2020 – 2 Ws 364/20 H)
StPOZuständigkeit OLG, verfristeten Besetzungseinwand, Kostenentscheidung(OLG Bamberg, Beschl. v. 23.01.2020 - 1 Ws 14/20)
StPOUrteilsunterschrift, Lesbarkeit des Namens(KG, Beschl. v. 23.03.2020 – 3 Ws (B) 53/20)
StPOUrteilsunterschrift, Lesbarkeit des Namens(OLG Brandenburg, Beschl. v. 27.12.2019 – (1 B) 53 Ss-OWi 675/19 (398/19))
StPOBeschränktes Rechtsmittel, Kostenentscheidung(OLG Celle, Beschl. v. 05.02.2020 - 2 Ws 35/20)
StPONachträgliche Beiordnung, Pflichtverteidiger(LG Essen, Beschl. v. 05.03.2020 - 57 Qs 6 Js 651/19-39/20)
StPONachträgliche Beiordnung, Pflichtverteidiger(AG Amberg, Beschl. v. 09.04.2020 - 6 Gs 591/20)
StPOPflichtverteidiger, Bestellungsvoraussetzungen, Betreuung(LG Koblenz, Beschl. v. 18.03.2020 - 12 Qs 15/20 -)
StPOUmbeiordnung, Gebührenbeschränkung(LG Darmstadt, Beschl. v. 18.02.2020 - 2 Qs 14/20)
StPOPflichtverteidiger, schwierige Rechtsfrage, Beweisverwertungsverbot(LG Weiden, Beschl. v. 20.04.2020 - 2 Qs 17/20)
StPONachträgliche Beiordnung, Pflichtverteidiger(LG Bonn, Beschl. v. 28.04.2020 - 21 Qs 25/20)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren(Landgericht Halle, Beschl. v. 04.03.2020 - 7 BRs -383 Js 69115/16 (39/19))
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung, Einstellung nach § 154 StPO(LG Passau, Beschl. v. 15.04.2020 – 1 Qs 38/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung, Bestellungsvoraussetzungen(AG Frankfurt am Main, Beschl. v. 30.03.2020 - 3610 Js 242150/19 - 931 Gs)
StPOKommissarische Vernehmung, Coronapandemie, Fristhemmung(LG Halle, Beschl. v. 01.04.2020 - 2 KLs 901 Js 37391/18 (13/18))
StPOPflichtverteidigerbestellung, Wiederaufnahmeverfahren, Fortgeltung(OLG Frankfurt am Main, Beschl. v. 06.03.2020 – 1 Ws 29/20 u. 1 Ws 30/20)
StPONichterscheinen in der Hauptverhandlung, Verschulden des Angeklagten, Vertrauen Auskunft Verteidiger(LG Braunschweig, Urt. v. 12.02.2020 - 5 Ns 301/19)
StPOVorläufige Einstellung, älterer kranker Angeklagter, Spanien, Corona(AG Frankfurt/Oder, Beschl. v. 24.03.2020 - 412 Ds 1/16)
StPOEröffnungsbeschluss, Fehlen, Einstellung des Verfahrens(OLG Köln, Beschl. v. 20.03.2020 - 1 RVs 60/20)
StPOPflichtverteidiger, Jugendlicher/Heranwachsender, Waffengleichheit(LG Stralsund, Beschl. v. 16.03.2020 - 23 Qs 61/20 jug)
StPOPflichtverteidiger, schwierige Rechtslage, Wahllichtbildvorlage(LG Schwerin, Beschl. v. 05.03.2020 - 33 Qs 12/20)
StPOselbständiges Einziehungsverfahren, Pflichtverteidiger, Beiordnungsgründe(AG Reutlingen, Beschl. v. 20.01.2020 - 5 Ds 28 Js 3435/19)
StPOselbständiges Einziehungsverfahren, Pflichtverteidiger, Beiordnungsgründe(LG Tübingen, Beschl. v. 11.02.2020 - 9 Qs 16/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung, Rechtsmittel, Beiordnungsgründe(AG Mannheim, Beschl. v. 27.02.2020 - 41 Gs 555/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung, Rechtsmittel(LG Magdeburg, Beschl. v. 20.02.2020 - 29 Qs 2/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung, Rechtsmittel, Beiordnungsgründe(LG Mannheim, Beschl. v. 26.03.2020 - 7 Qs 11/20)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung, Rechtsmittel(LG Wiesbaden, Beschl. v. 04.03.2020 - 1 Qs 8/20 u. 1 Qs 10/20)
StPOPflichtverteidiger, Betreuung(LG Münster, Beschl. v. 12.03.2020 - 9 Qs-82 Js 6888/19-14/20)
StPOPflichtverteidiger, Zeitpunkt der Bestellung, Schweigen des Beschuldigten(AG Detmold, Beschl. v. 06.03.2020 - 2 Gs 514/20)
StPOZustellungsurkunde, Beweiskraft, Ladung(OLG Hamm, Beschl. v. 4.2.2020 – 2 RVs 5/20)
StPOZustellung, Übergabe durch Polizei, Heilung(LG Aachen, Beschl. v. 29.10.2019 – 86 Qs 16/19)
StPOUnterbrechung Hauptverhandlung, Strafverfahren, Coronakrise(VerfGH Sachsen, Beschl. v. 20.03.2020 - Vf. 39-IV-20 (e.A.))
StPOVideoaufzeichungen, Einsichtsrecht des Verteidigers, Mitgabe ins Büro(LG Augsburg, Beschl. v. 18.02.2020 – J Qs 51/20 jug)
StPODatenlöschung, Datenberichtigung, Einstellung des Ermittlungsverfahrens(BayObLG, Beschl. v. 27.01.2020 - 203 VAs 1846/19)
StPOSelbstablehnung, enge Freundschaft zum Verteidiger(AG Torgau, Beschl. v. 24.02.2020 - 2 Ds 950 Js 41188/19)
StPOEinstellung, Erstattung der Auslagen, Ermessensentscheidung(LG Hannover, Beschl. v. 18.12.2020 - 96 Qs 114/19)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, doppelter Anfangsverdacht(BVerfG, Beschl. v. 31.01.2020 - 2 BvR 2992/14)
StPOAussage-gegen-Aussage, Urteilsanforderungen, Beweiswürdigung(OLG Brandenburg, Beschl. v. 25.11.2019 - (1) 53 Ss 104/19 (72/19))
StPOSachverständigenkosten, Verurteilter, Auswertung von Daten(LG Frankfurt am Main, Beschl. v. 10.07.2029 - 5129 KLs - 7580 Js 245179/06 (16/14) )
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Pflichtverteidiger, neues Ermittlungsverfahren(OLG Braunschweig, Beschl. v. 17.12.2019 - 1 Ws 280/19 u. 287/19)
StPOPflichtverteidiger, Führungsaufsicht, Strafvollstreckungsverfahren(KG, Beschl. v. 31.01.2020 - 1 ARs 4/20)
StPOBeschwerde, Pflichtverteidigerbestellung, (Un)Zulässigkeit(KG, Beschl. v. 01.11.2019 – 2 Ws 165/19)
StPOStrafvollstreckung, Vollstreckungsaufschub, Erhaltung des Arbeitsplatzes(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 04.12.2019 - 3 Ws 360/19)
StPOPflichtverteidiger, Jugendschöffengereicht, Anklage(LG Saarbrücken, Beschl. v. 11.02.2020 - 3 Qs 11/20)
StPOSpeicherung DNA-Identifizierungsmuster, Voraussetzungen(AG Wiesbaden, Beschl. v. 28.01.2020 - 70 Gs 450/19)
StPOKosten Nebenklage, Erfolg der Berufung(KG, Beschl. v. 04.102.2019 - 1 Ws 36/19)
StPOBesetzungseinwand, Anforderungen an die Begründung, Besetzung der Wirtschaftsstrafkammer(OLG Celle, Beschl. v. 27.01.2020 - 3 Ws 21/20)
StPORevision, Verweisungsurteil, Berufungsgericht, Gesamtfreiheitsstrafe, Strafgewalt(BayObLG, Beschl. v. 12.09.2019 - 202 StRR 1609/19)
StPOBefangenheit, Androhung von Ordnungsmitteln gegen Verteidiger(AG Köln, Beschl. v. 24.01.2020 - 537 Ds 819/19)
StPOAblehnung des Richters, nicht gewährte Akteneinsicht(AG Kitzingen, Beschl. v. 16.11.2019 - 2 OWi 962 Js 7776/19)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren, Betreuung(OLG Celle, Beschl. v. 03.12.2019 - 2 Ws 352/19 - 2 Ws 355/19)
StPOPflichtverteidiger, Verstoß gegen Auflagen und Weisungen, Schwierige Rechtslage(OLG Koblenz, Beschl. v. 04.12.2019 - 2 OLG 6 Ss 130/19)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung neues Recht, Schwere der Tat, Gesamtstrafe(LG Münster, Beschl. v. 19.12.2019 - 8 Qs-72 Js 8030/19-60/19)
StPOWohnungsdurchsuchung, Richtervorbehalt, Beweisverwertungsverbot(LG Köln, Beschl. v. 09.05.2019 - 108 KLs 42/18)
StPOErwerb von Betäubungsmitteln, Darknet, Urteilsfeststellungen(OLG Stuttgart, Beschl. v. 08.10.2019 - 2 RVs 36 Ss 469/19)
StPOKostentragungspflicht, Verurteilter, Gutachten zur Haftfähigkeit, unrichtige Sachbehandlung(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 17.10.2019 - 1 Ws 178/19)
StPOZuständigkeit, Strafkammer, Schöffengericht, Umfang des Verfahrens(OLG Hamm, Beschl. v. 10.12.2019 - III-4 Ws 268 - 274/19)
StPOSitzungspolizeiliche Anordnung, Bildberichterstattung, Zeichnungen, Verfassungsbeschwerde(BVerfG, Beschl. v. 10.10.2019 - 1 BvR 2276/19)
StPOBerufungsbeschränkung, Wirksamkeit, Regelbeispiel, Umfang der Feststellungen(OLG Celle, Beschl. v. 17.05.2019 - 2 Ss 59/19)
StPODurchsuchung, BtM-Verfahren, Verhältnismäßigkeit, Anfangsverdacht(LG Dresden, Beschl. v. 06.11.2019 - 3 Qs 69/19)
StPONebenkläger, Akteneinsicht, Versagung, Untersuchungszweck, Gefährdung, Aussage-gegen-Aussage-Konstellation(OLG Celle, Beschl. v. 13.08.2019 - 3 Ws 243/19)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, Verjährter Besitz von Kinder-/Jugendpornografie(BVerfG, Beschl. v. 20.11.2019 2 BvR 31/19 u. 2 BvR 886/19)
StPOKostengrundentscheidung, Nachholung, Zulässigkeit(LG Dortmund, Beschl. v. 29.11.2019 - 53 Qs 56/19)
StPOPflichtverteidiger, Analphabet, Ausländer, Unfähigkeit der Selbstverteidigung(LG Hamburg, Beschl. v. 09.10.2019 - 628 Qs 31/19)
StPOPflichtverteidiger, schwierige Sachlage, Wiedererkennensproblematik(LG Magdeburg, Beschl. v. 19.07.2019 - 25 Qs 961 Js 82097/18 (63/19))
StPOPKH-Richtlinie 2016/1919, unmittelbar Umsetzung(AG Münster, Beschl. v. 29.10.2019 - 23 Gs 4552/19)
StPOPflichtverteidiger, Maßregelvollzug, nachträgliche Weisungen(LG Braunschweig, Beschl. v. 30.09.2019 - 51 BRs 5/19)
StPOSelbständiges Einziehungsverfahren, Beschluss, Hauptverhandlung(OLG Dresden, Beschl. v. 27.09.2019 - 2 2 Ws 212/19 und 2 Ws 213/19)
StPONebenkläger, Ansprüche auf Kosten und Auslagen, Beschwer(OLG Celle, Beschl. v. 20.09.2019 - 2 Ws 281/19)
StPOAussage-gegen-Aussage-Konstellation, Vorliegen eines sächlichen Beweismittels(KG, Beschl. v. 07.08.2019 – (3) 121 Ss 99/19 (58/19))
StPOTerminsverlegung, Terminsabsprache, Anwalt des Vertrauens(LG Stuttgart, Beschl. v. 25.09.2019 - 7 Qs 59/19)
StPOAkteneinsicht, Nebenkläger, vorherige Anhörung Angeklagter,(LG Aachen, Beschl. v. 11.10.2019 - 60 KLs 12/19)
StPOEröffnungsentscheidung, JGG-Verfahren, Beschwerde der StA(LG Bielefeld, Beschl. v. 25.04.2019 - 3 Qs 123/19)
StPODurchsuchung, BtM-Verfahren, Eigenkonsum, Cannabis, Wohnung, Beschlagnahmeanordnung(LG Mainz, Beschl. v. 17.07.2019 - 3 Qs 31/19)
StPODNA-Identitätsfeststellung, Voraussetzungen, Schwere der Anlasstaten(KG, Beschl. v. 28.08.2019 - 2 Ws 136/19)
StPOKiPo-Verfahren, Sachverständigengutachten, Kosten, Ermittlungsverfahren(LG Hamburg, Beschl. v. 07.08.2019 - 631 Qs 27/19)
StPOLückenhafte Beweiswürdigung, Täteridentifizierung(KG, Beschl. v. 02.09.2019 – (2) 121 Ss 87/19 (26/19))
StPOPflichtverteidigerwechsel, Vollzug der Sicherungsverwahrung(KG, Beschl. v. 27.08.2019 - 2 Ws 135/19)
StPOZweiter Pflichtverteidiger, Bestellung, Ausnahme(KG, Beschl. v. 28.06.2019 – 2 Ws 102/19)
StPOAbberufung des Pflichtverteidigers, Voraussetzungen, Interessenkonflikt, Strafanzeige des Mandanten(OLG Bremen, Beschl. v. 24.08.2019 - 1 Ws 59/18, 1 Ws 90/18, 1 Ws 91/18, 1 Ws 92/18, 1 Ws 93/18)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Ausländer, Sprachschwierigkeiten, Strafbefehlsverfahren(LG Berlin, Beschl. v. 17.05.2019 - 533 Qs 32/19)
StPOPflichtverteidiger, Polizeibeamte als Zeugen, Vorwurf des Widerstandes(AG Ebersberg, Beschl. v. 06.09.2019 - 1 Ds 37 Js 16717/19)
StPOEinziehung, Kosten, teilweise Auferlegung Staatskasse(LG Bayreuth, Beschl. v. 27.08.2019 - 3 Qs 60/19)
StPOStrafbefehl, Ordnungswidrigkeit, Straftat, Einspruchsrücknahme(KG, Beschl. v. 14.05.2019 - (3) 121 Ss 41/19 (32/19))
StPOPflichtverteidigerbestellung, Schwierigkeit der Sach- und Rechtslage, RiLI 2016/1919(KG, Beschl. v. 04.07.2019 - 4 Ws 62/19 - 161 AR 138/19)
StPOPflichtverteidiger, Jugendlicher, Unfähigkeit der Selbstverteidigung(LG Potsdam, Beschl. v. 18.09.2019 - 22 Qs 21/19)
StPOPflichtverteidiger, Nachträgliche Beiordnung(AG Kempten, Beschl. v. 27.08.2019 – 12 Gs 1887/19)
StPORechtmäßigkeit der Diensthandlung, Identitätsfeststellung, Widerstand(KG, Beschl. v. 08.07.2019 – (3) 121 Ss 86/19 (49/19))
StPORiLI 2016/1919, Umsetzung, Anwendung im nationalen Recht(BGH, Beschl. v. 04.06.2019 - 1 BGs 170/19)
StPORechtsmitteleinlegung, Rheinland-Pfalz, qualifizierte elektronische Signatur , elektronisches Dokument(OLG Koblenz, Beschl. v. 22.08.2019 - 2 OLG 4 Ss 104/19)
StPODurchsuchung, Durchsuchung bei einem Rechtsanwalt, Auffindeverdacht(VerfGH Sachsen, Beschl. v. 01.08.2019 - Vf. 39-IV-19)
StPOPflichtverteidiger, Streit um Beweisverwertungsverbot(LG Münster, Beschl. v. 05.08.2019 - 10 Qs 23/19)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Auswahl des Verteidigers, Nichthaftsache, Terminschwierigkeiten(LG Stendal, Beschl. v. 25.07.2019 - 501 Qs 37/19)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Strafvollstreckungsverfahren(LG Dessau-Roßlau, Beschl. v. 17.06.2019 - 6 Qs 47/19)
StPOMitteilungspflicht, in anderem Spruchkörper geführte Erörterungen(KG, Beschl. v. 25.04.2019 – (3) 161 Ss 42/19 (27/19))
StPODurchsuchung, dringender Tatverdacht, Besitz und Verbreiten kinderpornographischer Schriften(BVerfG, Beschl. v. 23.05.2019 - 2 BvR 886/19)
StPOPflichtverteidigerbestellung, RiLi 2016/1919, nachträgliche Bestellung(AG Freiburg, Beschl. v. 05.08.2019 - JSch 19 Ge 64/19 jug)
StPOWiedereinsetzung, Glaubhaftmachung, eigene Erklärung, Zustellung Beschuldigter, Benachrichtigung Verteidiger,(VerfGH Berlin, Beschl. v. 09.05.2019 - VerfGH 96/18)
StPOUrteilsabsetzungsfrist, Versäumung, rechtzeitige Urteilsabsetzung(OLG Hamm, Beschl. v. 04.06.2019 - 4 Rvs 55/19)
StPOPKH-Richtlinie 2016/2019, Pflichtverteidigerbestellung, Umsetzung der Richtlinie(LG Chemnitz, Beschl. v. 30.07.2019 - 5 Qs 316/19)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Verlust der Rechtsanwaltszulassung(LG Essen, Beschl. v. 27.05.2019 - 67 Ns - 29 Js 159/17 - 65/19)
StPOPflichtverteidiger, ausländischer Beschuldigter, Dolmetscher, körperliche Auseinandersetzung(LG Leipzig, Beschl. v. 01.07.2019 - 1 Qs 138/19)
StPODurchsuchung bei einem Dritten, Ergreifung, Vollstreckungshaftbefehl(OLG Brandenburg, Beschl. v. 21.01.2019 - 2 VAs 7/18)
StPOIdentitätsfeststellung, Belehrung, Inhalt, unterlassene Belehrung(AG Hamburg, Beschl. v. 28.05.2019 - 1171 Gs 436/18 jug.)
StPODurchsuchung, fortdauernde vorläufige Sicherstellung, Verhältnismäßigkeit(LG Cottbus, Beschl. v. 10.04.2019 - 22 Qs 1/19)
StPODurchsuchung, vorläufige Sicherstellung, Verhältnismäßigkeit, Gegenvorstellung(LG Cottbus, Beschl. v. 29.05.2019 - 22 Qs 1/19)
StPOSachverständiger, Befangenheit, Schlafen(LG Aurich, Beschl. v. 20.05.2019 - 13 KLs 410 Js 30859/18 (1/19))
StPOAussetzung Hauptverhandlung, Ausbleiben des Wahlverteidigers, Erzwingen der Beiordnung(OLG Stuttgart, Beschl. v. 01.07.2019 - 5 -2 StE 9/18)
StPOBerufung, Revision, Zusammentreffen(KG, Beschl. v. 06.03.2019 – (3) 121 Ss 22/19 (14/19))
StPODNA-Feststellung, Anordnungsvoraussetzungen(LG Hannover, Beschl. v. 12.06.2019 - 33 Qs 38/19)
StPOMehrere Verteidiger, Kostenerstattung, Umfangreiches Verfahren, Schwieriges Verfahren(OLG Braunschweig, Beschl. v. 20.06.2019 - 1 Ws 292/18)
StPOVerlesung richterliche Vernehmung, Ersetzung Vernehmung, Abwägung(OLG Hamm, Beschl. v. 19.02.2019 - III 3 RVs 6-7/19)
StPOAkteneinsicht, Gutachter, Insolvenzsstrafverfahren(OLG Braunschweig, Beschl. v. 29.04.2019 - 1 Ws 9/19)
StPOZeugenbeistand, Bestellung, rückwirkende Bestellung(OLG Celle, Beschl. v. 21.05.2019 - 4 StE 1/17)
StPOPflichtverteidiger, Betreuung, Unfähigkeit der Selbstverteidigung(LG Konstanz, Beschl. v. 27.05.2019 - 3 Qs 39/19)
StPOPflichtverteidiger, Bestellung, Einstellung nach § 153a StPO(OLG Naumburg, Beschl. v. 23.05.2019 - 1 Ws (s) 173/19)
StPOBefangenheit, Ausführungen zu gerichtlichen Strafmaßvorstellungen(OLG Düsseldorf, Urt. v. 24.10.2018 - 3 RVs 46/18)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, versäumte Berufungshauptverhandlung, im Urteil berücksichtigtes (pauschales) Entschuldigungsvorbringen(KG, Beschl. v. 14.02.2019 - 4 Ws 12/19)
StPOPflichtverteidiger, Auswechselung, Vertrauensverhältnis(OLG Koblenz, Beschl. v. 10.12.2018 - 2 Ws 698/18)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Einstellungsabsicht(LG Stendal, Beschl. v. 01.10.2018 - 501 Qs (394 Js 6425/18) 62/18)
StPOPflichtverteidiger, deutschunkundige Grieche, Akteneinsicht, Dolmetscher(LG Stralsund, Beschl. v. 06.05.2019 - 26 Qs 27/19)
StPOPflichtverteidiger, Bestellung, Vertrauensgrundsatz(LG Dresden, Beschl. v. 02.07.2013 - 3 Qs 84/13)
StPOPflichtverteidiger, JGG-Verfahren, Schwierigkeit des Verfahrens(LG Dresden, Beschl. v. 09.05.2018 - 2 Qs 13/18)
StPOEinziehungsentscheidung, Nachholung, Zulässigkeit(AG Dortmund, Beschl. v. 22.2.2019 - 767 Ls-800 Js 380/18-66/18)
StPOHinreichender Tatverdacht, BtM-Geschäft, Darknet(AG Dillingen/Donau, Beschl. v. 18.02.2019 - 307 Ls 302 Js 122579/18)
StPOPflichtverteidiger, kostenneutrale Umbeiordnung, Pflichtverteidiger(LG Stendal, Beschl. v. 13.03.2019 - 501 Qs (172 Js 13906/15) 16/19)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Gesamtstrafe(LG Magdeburg, Beschl. v. 18.03.2019 - 25 Qs 772 Js 32612/18 (27/19))
StPOPflichtverteidiger, sprachunkundiger Ausländer(LG Koblenz, Beschl. v. 15.03.2019 - 2 Qs 14/19)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit zur Selbstverteidigung, Dolmetscher, Syrer(LG Heilbronn, Beschl. v. 21.01.2019 - 8 Qs 2/19)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Waffengleichheit(LG Itzehoe, Beschl. v. 04.12.2018 - 2 Qs 130/18)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung, Einstellung des Verfahrens(LG Magdeburg, Beschl. v. 26.03.2019 - 22 Qs 467 Js 21065/18 (16/19))
StPOPflichtverteidiger, Wahlanwalt, Beschleunigung, Ortsferne(LG Dessau-Roßlau, Beschl. v. 07.03.2019 - 6 Qs 294 Js 7232/18 (36/19))
StPOPflichtverteidiger, JGG-Verfahren, verminderte Schuldfähigkeit(LG Aachen, Beschl. v. 26.03.2019 - 100 Qs 703 Js 2131/1812/19)
StPOPflichtverteidiger, Dolmetscher, Ausländer, Alkohol(LG Dortmund, Beschl. v. 21.03.2019 - 35 Qs 9/19)
StPOEmpfangsberechtigung, mehrfache Zustellung, Fristbeginn(KG, Beschl. v. 24.10.2018 - 3 Ws (B) 264/18)
StPOAkteneinsicht, Sachverständiger, Insolvenzverwalter(LG Braunschweig, Vfg. v. 07.11.0218 - 16 KLs 5/17)
StPOKlageerzwingungsverfahren, unzureichende Ermittlungen(OLG Brandenburg, Beschl. v. 18.10.2018 - 1 Ws 109/18)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit des Sachlage(LG Dortmund, Beschl. v. 14.01.2019 - 32 Qs 6/19)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Betreuung(LG Berlin, Beschl. v. 19.09.2019 - 502 Qs 102/18)
StPOAkteneinsicht, Nebenklägervertreter, entgegenstehende Umstände(KG, Beschl. v. 21.11.2018 – 3 Ws 278/18)
StPOEinstellung, Verhandlungsunfähigkeit, Kostentragungspflicht, Staatskasse(LG Amberg, Beschl. v. 16.10.2018 - 11 Qs 67/18)
StPOBerufungsverwerfung, Urteilanforderungen, Entschuldigung(OLG Dresden, Beschl. v. 31.01.2019 - 2 OLG 22 Ss 699/18)
StPOSchlussvortrag Verteidiger, Hinweispflicht des Gerichts(OLG Hamm, Beschl. v. 08.01.2019 - 4 RBs 360/18)
StPOGewerbsmäßiger Betrug; Wirksamkeit der Berufungsbeschränkung(KG, Urt. v. 05.11.2018 – (2) 161 Ss 33/18 (5/18))
StPOBeweisanträge, außerhalb der Hauptverhandlung gestellt, Aufklärungsrüge(KG, Beschl. v. 12.09.2018 – (2) 161 Ss 141/18 (40/18))
StPOBeweisantrag, Inhalt, Anforderungen, Bedeutungslosigkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 30.10.2018 - 5 RVs 143/18)
StPOLängerfristige Observation, Begriff bestimmte Straftaten(KG, Beschl. v. 20.12.2018 - 3 Ws 309/18)
StPOAufklärungsrüge, Anforderungen(OLG Bamberg, Urt. v. 09.02.2018 - 3 OLG 110 Ss 138/17)
StPODurchsuchung, selbständiges Einziehungsverfahren, Beweisbedeutung, verjährte Tat(LG Düsseldorf, Beschl. v. 07.02.2018 - 8 Qs 2/18)
StPOVerfahrensrüge, Bezugnahmen auf Anlagen(KG, Beschl. v. 05.12.2018 - 3 Ws (B) 287/18)
StPOPflichtverteidiger, Schriftsachverständigengutachten(LG Münster, Beschl. v. 05.02.2019 -11 Qs-82 Js 7423/17-6/19)
StPOPflichtverteidiger, schwierige Sachlage, Polizeibeamte als Zeugen(LG München I, Beschl. v. 29.01.2019 - 28 Qs 5/19)
StPOBeweiswürdigung, Aussage-gegen-Aussage(LG Bremen, Beschl. v. 28.11.2018 - 60 Qs 384/18 (913 Js 25102/18))
StPOAussage gegen Aussage, Lagertheorie(KG, Beschl. v. 12.12.2018 – (2) 161 Ss 150/18 (53/18))
StPOTrunkenheitsfahrt, Urteilsgründe, Vorsatz, Sachverständigengutachten(OLG Dresden, Beschl. v. 10.10.2018 - 2 OLG 22 Ss 399/18)
StPOBlutentnahme, Wegfall Richtervorbehalt, Anwendung altes/neues Recht(OLG Bamberg, Beschl. v. 26.10.2018 - 3 Ss OWi 1410/18)
StPOVerwerfung eines Ablehnungsgesuchs, Unzulässigkeit, rechtliches Gehör(KG, Beschl. v. 01.11.2018 - 3 Ws (B) 253/18)
StPOAblehnungsverfahren, Entscheidung über die Ablehnung nach Urteilserlass, Geschwindigkeitsüberschreitung(OLG Koblenz, Beschluss vom 08.06.2018 – 1 OWi 6 SsBs 11/18)
StPOAnhörungstermin. Vollstreckungsverfahren, Teilnahme des Verteidigers(KG, Beschl. v. 26.11.2018 – 2 Ws 188/18)
StPONichteröffnung, Bestellung BtM, Internet(AG Tiergarten, Beschl. v. 20.06.2018 - (268 Ls) 273 Js 5719/16 (56/17))
StPOPflichtverteidiger, Waffengleichheit, mehrere Angeklagte(LG Duisburg, Beschl. v. 15.01.2019 - 31 Qs-119 Js 173/17-96/18)
StPONebenkläger, Beiordnung Beistand, Rechtsmittel Angeklagter(KG, Beschl. v. 24.09.2018 – 2 Ws 184/18)
StPOPflichtverteidiger, JGG-Verfahren, Beweisverwertungsverbot, Anwesenheit Mutter(LG Koblenz, Beschl. v. 02.01.2019 - 2 Qs 120/18 jug.)
StPOPflichtverteidiger, Unterbringungsverfahren, Rücknahme der Bestellung(LG Marburg, Beschl.v. 27.09.2018 - 11 StVK 126/17)
StPOPflichtverteidiger, Beschwerde, Ablehnung einer Entpflichtung(KG, Beschl. v. 22.05.2018 - 4 Ws 62/18)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Schwere der Tat, Gesamtstraferwartung(LG Halle, Beschl. v. 23.11.2018 - 10a Qs 132/18)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Straferwartung(KG, Beschl. v. 13.12.2018 - 3 Ws 290/18)
StPOOrdnungsgeld, Hilfsschöffin(KG, Beschl. v. 20.11.2018 – 2 Ws 227/18)
StPOAnfechtbarkeit, Verfahrensabtrennung nach § 422 StPO, Drittbeteiligter, Rechtsmittel(OLG Bamberg, Beschl. v. 01.10.2018 – 1 Ws 479/18)
StPOVerfahrensgebühr, Rechtsmittelverfahren, Erstattungsfähigkeit, Rücknahme des Rechtsmittels(LG Göttingen, Beschl. v. 11.12.2018 - 5 Kls 14/16)
StPOKostenentscheidung, fiktiver Teilfreispruch(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 30.11.2018 - 3 Ws 576/18)
StPOTrunkenheitsfahrt, Urteilsfeststellungen, Beweiswürdigung, Fahruntüchtigkeit, Nachtrunk(OLG Celle, Beschl. v. 26.09.2018 - 3 Ss 25/18)
StPONe bis in idem, Zusammentreffen von Straftat und Ordnungswidrigkeit(KG, Beschl. v. 12.10.2018 - 3 Ws (B) 250/18)
StPOSchwierigkeit der Sachlage, Sachverständigengutachten, Pflichtverteidiger(LG Osnabrück, Beschl. v. 03.12.2018 - 1 Qs 63/18)
StPOLadung, Sehbehinderter, barrierefreier Zugang(OLG Oldenburg, Beschl. v. 22.10.2018 - 1 Ws 434/18)
StPOUnterschrift, Anforderungen, Beschlüsse(OLG Nürnberg, Beschl. v. 28.05.2018 - 2 Ws 304/18)
StPORechtsmittel Entscheidung Staatsanwaltschaft, nachträgliche Bestellung Pflichtverteidiger, AG Kleve(AG Kleve, Beschl. v. 18.09.2018 - 10 Gs 1358/18)
StPOPflichtverteidiger, Strafbefehlsverfahren, Auswahl, Entpflichtung(LG Mannheim, Beschl. v. 15.11.2018 - 5 Qs 58/18)
StPOUrteil, Anforderungen Unterschrift(OLG Braunschweig, Beschl. v. 13.11.2018 - 1 Ss 60/18)
StPOBesetzungsrüge, Zuständigkeit, allgemeine Strafkammer, Staatsschutzkammer, Aktionsbüro Mittelrhein(LG Koblenz, Beschl. v. 20.11.2018 - 12 KLs 2090 Js 29752/10)
StPOAussetzung des Verfahrens, Verfahrensförderung, Anfechtbarkeit Aussetzungsentscheidung(LG Landau i.d.Pf., Beschl. v. 09.11.2018 - 5 Qs 88/18)
StPOAkteneinsicht, Verletzter, Aussage gegen Aussage(AG Münster, Beschl. v. 18.07.2018 - 23 Gs-540 Js 388/16-2780/16)
StPOAkteneinsicht, Aussage-gegen-Aussage, Verletzter(OLG Hamburg, Beschl. v. 23.10.2018 - 1 Ws 108/18)
StPOAkteneinsicht, Verfassungsbeschwerde, Auslagenerstattung(BVerfG, Beschl. v. 09.08.2018 - 2 BvR 1228/16)
StPOBesorgnis der Befangenheit, Vorsitzender Berufungskammer, Rat Berufungsrücknahem(OLG Hamm. Beschl. v. 11.10.2018 - 3 RVs 32/18)
StPOReisekosten, Erstattungsfähigkeit, auswärtiger Anwalt des Vertrauens(LG Hamburg, Beschl. v. 02.10.2018 - 616 Qs 15/18)
StPOÖffentlichkeitsfahndung, Voraussetzungen, Verhältnismäßigkeit, LG Bonn(LG Bonn, Beschl. v. 02.08.2018 - 21 Qs 62/18)
StPOStrafaufschub, Prüfungspflicht Staatsanwaltschaft(LG Frankfurt a.M., Beschl. v. 12.09.2018 - 5-28 Kls 1/15)
StPOBerufungsbeschränkung, Wirksamkeit, Strafmaß(OLG Bamberg, Urt. v. 22.06.2018 - 3 OLG 110 Ss 38/18)
StPOSperrfrist, Berufungsbeschränkung, Bewährung, Bewährungsversager(KG, Urt. v. 15.08.2018 – (3) 121 Ss 123/18 (18/18))
StPOKostenerstattung, Freispruch, Sicherungsverteidiger, mehrere Pflichtverteidiger(OLG Celle, Beschl. v. 10.09.2018 - 1 Ws 71/18)
StPOAkteneinsicht, Nebenkläger, Verletzter, Aussage-gegen-Aussage-Konstellation(AG Hamburg-Barmbek, Beschl. v. 13.07.2018 - 846 Ds 91/17)
StPONachträgliche Pflichtverteidigerbestellung, Voraussetzungen(AG Dortmund, Beschl. v. 21.08.2018 - 704 Gs 1586/18)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckung, Bestellungsvoraussetzungen(Sächs.VerfGH, Beschl. v. 30.08.2018 - Vf 73-IV 18 (HS))
StPOArrest, gesamtes Vermögen, Verhältnismäßigkeit, Anordnungsvoraussetzungen(OLG Bamberg, Beschl. v. 19.03.2018 - 1 Ws 111/18)
StPONachträgliche Pflichtverteidigerbestellung, Zulässigkeit(LG Bremen, Beschl. v. 13.06.2018 - 1 Qs 184/18)
StPOGerichtliche Beschlüsse nach § 115 StVollzG, Mindestanforderungen(KG, Beschl. v. 15.08.2018 – 2 Ws 130/18 Vollz)
StPOZurückstellung, Strafvollstreckung. Drogentherapie, Ermessen(OLG Nürnberg, Beschl. v. 02.10.2018 - 2 VAs 8/18)
StPOStrafrechtsentschädigung, grobe Fahrlässigkeit, Nachtrunkbehauptung(LG Saarbrücken, Beschluss vom 05.06.2018 – 8 Qs 38/18)
StPOParaphe, Unterschrift, Wirksamkeit(OLG Köln, Beschl. v. 11.04.2018 - 1 RV 76/18)
StPOKostenentscheidung, nachträgliche Berichtigung, Zulässigkeit(LG Traunstein, Beschl. v. 23.08.2018 - 2 Qs 87/18)
StPOErkennender Richter, Berufungsverfahren(KG, Beschl. v. 29.06.2018 – 2 Ws 123/18)
StPOBesorgnis der Befangenheit, Zwischenentscheidung, aufgehobene Entscheidung(LG Berlin, Beschl. v. 27.08.2018 - (540 Ks) 251 Js 52/16 (4/18))
StPOBerufungsverwerfung, Fortsetzungstermin(OLG Nürnberg, Beschl. v. 30.04.2018 - 2 OLG 2 Ss 240/17)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Antragsanforderungen, Bezugnahme(BVerfG, Beschl. v. 02.07.2018 - 2 BvR 1550/17)
StPOunleserliche Unterschrift, Wirksamkeit des Urteils, Sachrüge(OLG Frankfurt, Beschl. v. 03.01.2018 - 2 Ss-OWi 1337/17)
StPOAnfechtbarkeit, sitzungspolizeiliche Anordnung, Filmberichterstattung, Pressefreiheit(OLG Hamm, Beschl. v. 21.12.2017 - 5 Ws 578/17, 5 Ws 579/17)
StPOVorhalt, Wiedergabe von Vernehmungsschriften, Inbegriffsrüge(OLG Bamberg, Beschl. v. 29.05.2018 - 3 OLG 130 Ss 30/18)
StPOPflichtverteidiger, Beamte im Vorruhestand, Betrugsvorwurf(AG Landshut, Beschl. v. 02.08.2018 - Gs 2927/18)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, Zurechnung anwaltlichen Verschuldens(OLG Hamm, Beschl. v. 13.02.2018 - 1 VAs 116/17)
StPOAkteneinsicht, Nebenklägervertreter, Aussage-gegen-Aussage(AG Cloppenburg, Beschl. v. 25.05.2018 – 24 Ls 511 Js 51486/17 (6/18))
StPOBetäubungsmittel, Darknet, TOR-Browser, hinreichender Tatverdacht(AG Mannheim, Beschl. v. 25.04.2018 - 1 Ls 805 Js 21014/15)
StPOUnfallflucht, Belehrung, Fahrzeughalter, Beweisverwertungsverbot(LG Duisburg, Beschl. v. 13.07.2018 - 35 Qs 38/18)
StPOPflichtverteidiger, richterliche Vernehmung, Beweisverwertungsverbot(OLG Hamm, Beschl. v. 15.05.2018 - 4 RVs 47/18)
StPOTerminsverlegung, Anwalt des Vertrauens(LG Wiesbaden, Beschl. v. 06.06.2018 - 6 Qs 38/18)
StPOBerufungsverwerfung, Vertretungsvollmacht, Erlöschen, Wirksame Zustellung, Gemeinschaftseinrichtung(OLG Köln, Beschl. v. 12.06.2018 - 1 RVs 107/18)
StPOVertretung des Angeklagten, Berufungshauptverhandlung, Vertretungsvollmacht(KG, Beschl. v. 01.03.2018 - (5) 121 Ss 15/18 (11/18))
StPOAntrag/Ersuchen, Eintragung einer Sicherungshypothek, Staatsanwaltschaft, Grundbuch(OLG Hamm, Beschl. v. 22.02.2018 - I-15 W 15/18)
StPOUrteilsgründe, fehlende Unterschrift, Sachrüge, Verfahrensrüge(OLG München, Beschl. v. 26.06.2018 – 5 OLG 15 Ss 89/18)
StPOArrest, Verfahrensverzögerung, Verhältnismäßigkeit(OLG Frankfurt, Beschl. v. 14.06.2018 - 3 Ws 425/17)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, Volksverhetzung, Verhältnismäßigkeit(BVerfG, Beschl. v. 20.04.2018 - 1 BvR 37/17)
StPOHinweispflicht, Einziehung, ausdrücklicher Hinweis(OLG Koblenz, Beschl. v. 27.06.2018 - 2 OLG 6 Ss 28/18)
StPOAufstehen, Zeuge, Eintreten des Gerichts, Ungebühr(OLG Zweibrücken, Beschl. v. 14.05.2018 - 1 Ws 88/18)
StPOPflichtverteidiger, Verständigungsprobleme(LG Frankfurt am Main, Beschl. v. 30.06.2018 - 5/17 Qs 26/17)
StPOPflichtverteidiger, U-Haft in anderer Sache(LG Dresden, Beschl. v. 23.05.2018 - 14 Qs 16/18)
StPOBetäubungsmittel, Internetbestellung, Verfahrenseinstellung.(AG Tiergarten, Beschl. v. 20.06.2018 - (268 Ls) 273 Js 5719/16 (56/17))
StPOEntschädigung, StrEG, U-Haft, Überlassen von Ausweispapieren(LG Limburg, Beschl. v. 24.04.2018 - 1 Qs 65/18)
StPODNA-Feststellung, Besitz von kinderpornografischem Material, negative Gefahrenprognose(LG Dresden, Beschl. v. 02.01.2018 - 15 Qs 47/17)
StPOPKH-Bewilligung für Nebenkläger, Aufhebung, grobe Nachlässigkeit(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 23.03.2018 - III-2 Ws 94/18)
StPOBeschlagnahme, Verteidigerunterlagen, Gewahrsamsverlust(LG Frankfurt am Main, Beschl. v. 09.11.2017 - 5/12 KLs 14/17)
StPOAnforderungen, Vollmacht, Vertretung, Berufungshauptverhandlung(KG, Beschl. v. 01.03.2018 - (5) 121 Ss 15/18 (11/18))
StPOAufhebung der Pflichtverteidigerbestellung, Verteidigung mehrerer Mitbeschuldigter, Rechtsanwälte derselben Sozietät, Interessengemeinschaft(OLG Bremen, Beschl. v. 02.03.2018 - 1 Ws 12/18)
StPOPflichtverteidiger, U-Haft, nachträgliche Beiordnung(LG Köln, Beschl. v. 09.04.2018 - 101 Qs 21/18)
StPOPflichtverteidiger, Zurückstellungsverfahren nach § 35 BtMG(LG Münster, Beschl. v. 30.04.2018 - 9 Qs 19/18)
StPOVorführung, Anordnungsvoraussetzungen(LG Magdeburg, Beschl. v. 03.05.2018 - 25 Qs 35/18)
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt, Durchsuchung, Gefahr im Verzug(LG Limburg, Beschl. v. 09.04.2018 - 1 Qs 21/18 u. 38/18 u. Qs 39/18)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, Anordnungsvoraussetzungen(LG Rostock, Beschl. v. 30.11.2017 - 13 Qs 149/17 (1))
StPODNA-Identitätsfeststellung, Negativprognose, Anforderungen(LG Braunschweig, Beschl. v. 19.04.2018 - 4 Qs 72/18)
StPODurchsuchung, Beschlagnahme, Aufhebung wegen Zeitablaufs(LG Erfurt, Beschl. v. 21.03.2018 - 7 Qs 34/18)
StPOAnfangsverdacht, Durchsuchung, Verhältnismäßigkeit(BVerfG, Beschl. v. 10.11.2017 – 2 BvR 1775/16)
StPOSofortige Beschwerde, Schriftform, einfache Email(OLG Hamm, Beschl. v. 28.12.2017 - 4 Ws 241/17)
StPOPflichtverteidiger, Trunkenheitsfahrt, Ausländer,(AG Montabaur, Beschl. v. 12.03.2018 - 12 Ds 2020 Js 51899/17)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung, Waffengleichheit(LG Essen, Beschl. v. 09.03.2018 - 64 Qs 51/17)
StPOLaptop, Notebook, Hauptverhandlung, Zulässigkeit(LG Cottbus, Beschl. v. 10.04.2018 - 22 Qs 60/18)
StPOOrdnungsmittelbeschluss, Aussageverweigerung, Begründung,(LG Duisburg, Beschl. v. 20.12.2017 - 33 Qs 38/17)
StPOVertretung, abwesender Angeklagter, Vertretervollmacht, Unterzeichnung Verteidiger(KG, Beschl. v. 23.11.2017 - (4) 161 Ss 158/17 (213/17))
StPORichterliche Vernehmung, Pflichtverteidiger(LG Halle, Beschl. v. 26.03.2018 - 10a Qs 33/18)
StPODurchsuchung, Freiwilligkeit, Einwilligung, mehrere Hausrechtsinhaber(OLG Köln, Beschl. v. 26.01.2018 - 1 RVs 3/18)
StPOBerufungsrücknahme, Bedingung(LG Nürnberg-Fürth, Beschl. v. 21.02.2018 - 18 Qs 4/18)
StPOGotthard-Raser, Vollstreckungshilfe, Schweiz(LG Stuttgart, Beschl. v. 15.03.2018 - 21 StVK 17217)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Strafvollstreckung(LG Bochum, Beschl. v. 02.02.2018 - 8 KLs 46 Js 244/15 - 24/17 )
StPOPflichtverteidigerbeiordnung, nachträgliche Beiordnung, zeitnahe Beiordnung(LG Ravensburg, Beschl. v. 13.02.2018 - 2 Qs 14/18)
StPOFreispruch, Pflichtverteidigerbestellung, Berufung der Staatsanwaltschaft(OLG Hamm, Beschl. v. 05.09.2017 - 1 Ws 411/17)
StPOEntbindung vom Erscheinen, Berufungsverwerfung(OLG Braunschweig, Beschl. v. 18.05.2016 - 1 Ss 27/16)
StPOSelbstleseverfahren, Verfahrensrüge, Anforderungen, Beanstandungen(OLG Frankfurt, Beschl. v. 20.12.2017 - 1 Ss 174/17)
StPOBeschlagnahme, Auswertung, Dauer, Verhältnismäßigkeit(LG Landau, Beschl. v. 02.01.2018 - 5 Qs 261/17)
StPOTerminsverlegung, Ablehnung, Befangenheitsablehnung(AG Mannheim, Beschl. v. 06.03.2018 - 32 OWi 500 Js 30963/17)
StPOTerminsverlegung, Terminsabsprache,(OLG Naumburg, Beschl. v. 08.10.2012 - 2 Ss (B) 101/12)
StPODinglicher Arrest (nach altem Recht), Anordnungsvoraussetzungen(LG Landau, Beschl. v. 11.05.2017 - 2 Qs 28/17 u. 29/17)
StPOTrunkenheitsfahrt, Blutprobenentnahme nach altem Recht, Verwertbarkeit(OLG Rostock, Beschl. v. 03.11.2017 - 1 Ss 94/17)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, Verhältnismäßigkeit(BVerfG, Beschl. v. 10.01.2018 - 2 BvR 2993/14)
StPOKomplettspiegelung von Datenträgern, Wegfall der Beweisbedeutung, Datenbeschlagnahme(LG Nürnberg-Fürth, Beschl. v. 22.12.2017 - 18 Qs 49/17)
StPOVerlesung von Schriftstücken, Hauptverhandlung, Unmittelbarkeitsgrundsatz(KG, Beschl. v. 18.12.2017 - (2) 161 Ss 104/17 (6/17))
StPODringender Tatverdacht, Internetbestellungen(OLG München, Beschl. v. 19.01.2018 - 1 Ws 20/18)
StPOVermögensarrest, Neuregelung(OLG Stuttgart, Beschl. v. 25.10.2017 - 1 Ws 163/17)
StPOUrteilsunterzeichungen, Anforderungen Unterschrift(OLG Frankfurt, Beschl. v. 03.01.2018 - 2 Ss-OWi 133/17)
StPOKörperverletzung, Werfen roher Eier, Beweiswürdigung, OLG Frankfurt(OLG Frankfurt am Main, Urt. v. 29.09.2017 - 1 Ss 323/16)
StPOPflichtverteidiger, schwierige Beweislage(LG Magdeburg, Beschl. v. 02.01.2018 - 2 Qs 100/17)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung, Wegfall der Bestellungsvoraussetzungen(LG Bremen, Beschl. v. 13.02.2017 - 5 Qs 28/17)
StPOBerufungsrücknahme StA, Verfahrensgebühr, Kostenerstattung(LG Schweinfurt, Beschl. v. 18.01.2018 - 1 Qs 13/18)
StPOUnzulässige Revision, Auslegung Berufung(OLG Bamberg, Beschl. v. 08.09.2017 - 2 OLG 6 Ss 99/17)
StPOZurücknahme, Pflichtverteidigerbestellung(KG, Beschl. v. 20.12.2017 - 2 Ws 194/17)
StPOBesetzung, Berufungskammer, Richter am AG(KG, Beschl. v. 14.12.2017 - (4) 121 Ss 127/17 (211/17))
StPOWohnungseinbruchdiebstahl, Verkehrsdaten(LG Arnsberg, Beschl. v. 08.12.2017 - 2 Qs 73/17)
StPOZeugnisverweigerungsrecht, Berufsgeheimnisträger, Wirtschaftsprüfer, Insolvenzverwalter, Entbindungserklärung, Doppelmandatierung(OLG Hamm, Beschl. v. 17.08.2017 - 4 Ws 130/17)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Gesamtstrafe(LG Braunschweig, Beschl. v. 07.12.2017 - 4 Qs 206/17)
StPOPflichtverteidiger, Vollrausch, Unterbringung(LG Landshut, Beschl. v. 14.12.2017 - 6 Qs 290/17)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung, Einstellung nach § 154 Abs. 2 StPO(LG Mühlhausen, Beschl. v. 01.12.2017 - 3 Qs 205/17)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, anonyme Anzeige(LG Augsburg, Beschluss vom 12.09.2017 - 1 Qs 339/17)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, Beweisverwertungsverbot(LG Ansbach, Beschl. v. 19.10.2017 - 3 Qs 95/17)
StPOKinderbeaufsichtigung, Beratungszimmer, Besorgnis der Befangenheit(AG Bielefeld, Beschl. v. 05.12.2017 - 39 Ds-6 Js 42/17-824/17)
StPOBesorgnis der Befangenheit, Ablehnung Terminsverlegung(AG Wuppertal, Beschl. v. 05.12.2017 - 28 OWi 623 Js 1805/17 (131/17))
StPOBesorgnis der Befangenheit, Unverhältnismäßigkeit der Haft(AG Bautzen, Beschl. v. 14.11.2017 - 40 Ds 560 Js 24562/15)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckung, Neuregelung(LG Mannheim, Beschl. v. 07.11.2017 - 19 StVK 306 R)
StPOVerhältnismäßigkeit, vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis(LG Koblenz, Beschl. v. 10.10.2017 - 3 Qs 84/17)
StPOVerständigung, zulässiger Inhalt, Einstellung(OLG Nürnberg, Beschl. v. 11.08.2017 - 1 OLG 8 Ss 57/17)
StPOVerständigung, Rechtsmittelverzicht(OLG Hamm, Beschl. v. 29.05.2017 - 1 RVs 42/17)
StPOVerständigung, Belehrung, Beschränkung Einspruch Strafbefehl(KG, Beschl. v. 09.01.2017 - (4) 161 Ss 180/16 (248/16))
StPOWiedereintritt in die Beweisaufnahme, letztes Wort, Entlassung von Zeugen(OLG Hamm, Beschl. v. 19.09.2017 - 4 RBs 349/17)
StPOZugang, unrichtig adressiertes Schreiben, Gemeinsame Briefannahmestelle(KG, Beschl. v. 30.05.2017 - 4 Ws 71 - 72/17)
StPODrogenhandel, Feststellungen, Wirkstoffgehalt(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 18.08.2017 - 3 RV 5 Ss 519/17)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Generalstaatsanwaltschaft, Anweisung OLGliche Ermittlungen,(OLG Bremen, Beschl. v. 21.09.2017 - 1 Ws 55/17)
StPOAkteneinsicht, Nebenklage, Aussage-gegen-Aussage(AG Tiergarten, Beschl. v. 11.10.2017 - (265 Ls) 284 Js 724/17 (16/17))
StPOPflichtverteidiger, Betreuung(LG Leipzig, Beschl. v. 18.09.2017 - 5 Qs 119/17)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnungsgründe, Motivbündel(LG Dessau-Roßlau, Beschl. v. 22.09.2017 - 8 Qs 308 Js 27019/16 (135/17))
StPOUmbeiordnung, Gründe, Vertrauensverhältnis(KG, Beschl. v. 09.08.2017 - 4 Ws 101/17 - 161 AR 164/17)
StPOMehrfachverteidigung, widerstreitende Interessen(AnwG Celle, Urt. v. 26.06.2017 - AGH 3/16)
StPOTerminsaufhebung, Haft, Angeklagter, Verhinderung Pflichtverteidigerbestellung(KG, Beschl. v. 09.12.2016 - 4 Ws 191/16 - 161 AR 174/16)
StPOVerwerfung, Einspruch, Strafbefehlsverfahren, Vertretungsvollmacht(OLG Dresden, Beschl. v. 06.09.2017 - 1 OLG 24 Ss 6/17)
StPOReichsbürger, Schöffe, Amtsenthebung(OLG Hamm, Beschl. v. 14.06.2017 - 1 Ws 258/17)
StPOVorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, Zeitablauf, Verhältnismäßigkeit(KG, Beschl. v. 08.02.2017 - 3 Ws 39/17 - 121 AR 22/17)
StPOPflichtverteidiger, unzuständiges Gericht, Vertrauensschutz(LG Freiburg, Beschl. v. 2 Qs 15/17)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Analphabet(LG Chemnitz, Beschl. v. 17.05.2017 - 2 Qs 200/17)
StPOPflichtverteidiger, Akteneinsicht, Aussage-gegen-Aussage(LG Braunschweig, Beschl. v. 22.08.2017 - 3 Qs 74/17)
StPODurchsuchungsbeschluss, Anforderungen(LG Hannover, Beschl. v. 03.07.2017 - 34 Qs 29/17)
StPONotwendige Verteidigung, Gesamtfreiheitsstrafe, Gesamtstrafübel(KG, Beschl. v. 04.01.2017 - 4 Ws 212/16161 AR 190/16)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, inhaftierter Mandant(LG Ingolstadt, Verfg. v. 23.08.2017 - 1 KLs 383 Js 228567/16)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Betreuung(LG Magdeburg, Beschl. v. 23.08.2017 - 21 Qs 54/17)
StPOKostenentscheidung, Berufungsurteil, Auslegung(LG Bad Kreuznach, Beschl. v. 25.07.2017 - 2 Qs 61/17)
StPOAussage, Disziplinarverfahren, JVA, Belehrung, Beweisverwertungsverbot(LG Detmold, Urt. v. 17.5.2017 - 22 Ns-35/17)
StPOMittelloser Angeklagter, Fahrtkostenvorschuss, Revisionsbegründung(OLG Celle, Beschl. v. 30.05.2017 - 1 Ss 26/17)
StPOBesorgnis der Befangenheit, Sachverständiger, Facebookposts(LG Leipzig, Beschl. v. 15.08.2017 - 1 Ks 100 Js 40760/16)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Waffengleichheit(LG Magdeburg, Beschl. v. 08.08.2017 - 25 Qs 51/17)
StPOOrdnungsgeld, Zeuge, Ungebühr vor Gericht(OLG Oldenburg, Beschl. v. 30.05.2017 - 1 Ws 245/17)
StPODrogenbesitz, Führen eines Kraftfahrzeuges, Strafklageverbrauch,(OLG Köln, Beschl. v. 21.02.2017 - 1 RBs 361/16)
StPOPflichtverteidiger, fair trial, Zeugenbeistand(OLG München, Beschl. v. 02.05.2017 - 2 Ws 504/17)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckung, Betreuung(LG Bielefeld, Beschl. v. 09.06.2017 - 100 StVK 1905/17)
StPOPflichtverteidiger, Umbeiordnung, Voraussetzungen(OLG Celle, Beschl. v. 28.07.2017 - 3 Ws 370/17)
StPOAkteneinsicht, Nebenkläger, therapeutische Unterlagen(AG Heinsberg, Beschl. v. 30.03.2017 - 15 Ls-201 Js 234/15-6/16)
StPOAkteneinsicht, Nebenkläger, Aussage-gegen-Aussage-Konstellation(AG Krefeld, Beschl. v. 25.07.2017 - 24 Ls-3 Js 897/16-19/17)
StPOAkteneinsicht, verfahrensunbeteiligter Dritter, Steuergeheimnis(OLG Rostock, Beschl. v. 13.07.2017 - 20 Ws 146/17)
StPOStrafbefehlsverfahren, Pflichtverteidigerbestellung, Umfang der Bestellung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 15.06.2017 - 1 Ss 96/17)
StPOBerufungsverwerfung, Inhalt der Vertretervollmacht, Verfahrensrüge(OLG Oldenburg, Beschl. v. 20.12.2016 - 1 Ss 178/16)
StPOBesorgnis der Befangenheit, Negieren von OLG-Entscheidungen(LG Neubrandenburg, Beschl. v. 23.062017 - 60 Ks 1/15)
StPOBerufungsbeschränkung, Wirksamkeit, Urteilsgründe(OLG Hamburg, Beschl. v. 2 RV 96/16)
StPOAblehnungsverfahren, Unverzüglichkeit, Fahren ohne Fahreralubnis, Feststellungen(OLG Hamm, Beschl. v. 08.06.2017 - 4 RVs 64/17)
StPONebenklage, Widerruf, Zulässigkeit, Bindungswirkung OLG-Entscheidung(OLG Rostock, Beschl. v. 28.02.2017 - 20 Ws 69/17)
StPONebenklage, Zulassung, Widerruf(OLG Celle, Beschl. v. 14.12.2016 - 2 Ws 267/16)
StPOBesonderes öffentliches Interesse, Bejahung, Anfechtbarkeit(KG, Beschl. v. 09.03.2016 - 1 VAs 4/16)
StPOVertretervollmacht, Selbstunterzeichnung, Berufungsverwerfung(OLG Hamburg, Beschl. v. 25.07.2017 - 1 Rev 37/17)
StPOUrkunde, Verlesung, Augenscheinseinnahme, Urteilsgründe, Einlassung(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 22.03.2017 - 3 RVs 4/17)
StPOPlädoyer, Strafverfahren, Bandaufzeichnung(OLG München, Beschl. v. 19.07.2017 - 6 St 3/12 10)
StPOAbsehen von der Auslagenerstattung, Verfahrenseinstellung, Ermessensausübung(BVerfG, Beschl. v. 26.05.2017 - 2 BvR 1821/16)
StPOBeweiswürdigung, Aussagekonstanz, Anwesenheit des Angeklagten in der Hauptverhandlung, Strafzumessung(OLG Celle, Beschl. v. 09.03.2017 - 2 Ss 23/17)
StPOVerlesung, Zeugenaussage, Beschlussbegründung, Anforderungen(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 01.03.2017 - 3 RVs 6/17)
StPOBesorgnis der Befangenheit, Äußerungen im Internet, fremdenfeindliche Postings, Postings zu Sexualstraftaten(LG Düsseldorf, Beschl. v. 02.06.2017 - 20 KLs 70 Js 3429/14-10/15)
StPOPflichtverteidiger, Sicherungsverteidiger(KG, Beschl. v. 06.07.2016 - 2 Ws 176/16)
StPOPflichtverteidiger, Antrag Staatsanwaltschaft, kein Ermessen(OLG Naumburg, Beschl. v. 11.05.2017 - 2 RV 65/17)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckung, Weisungen, Führungsaufsicht(KG, Beschl. v. 06.12.2016 - 2 Ws 248/16)
StPORechtliches Gehör, Verletzung, rechtzeitige Namhaftmachung eines geladenen Sachverständigen(OLG Hamm, Beschl. v. 04.04.2017 - 4 RBs 97/17)
StPOUnterschrift, Anforderungen, Fertigstellung, Urteil(OLG Hamm, Beschl. v. 20.12.2016 - 1 RVs 94/16)
StPOUnterschrift, Anforderungen, Fertigstellung, Urteil(OLG Hamm, Beschl. v. 25.04.2017 - 1 RVs 35/17)
StPOPflichtverteidiger, Umbeiordnung, faires Verfahren(AG Halle (Saale), Beschl. v. 09.05.2017 - 302 Ds 442 Js 6961/16 )
StPOErstattung, Auslagen, Dolmetscherkosten, Wörterbuch(LG Neuruppin, Beschl. v. 24.03.2017 - 11 KLs 13/16)
StPOUngebühr, Zeuge, Ordnungsgeld(OLG Oldenburg, Beschl. v. 09.02.2017 - 1 Ws 50/17)
StPOJGG-Verfahren, Revisionsantrag, Angriffsziel(OLG Hamm, Beschl. v. 07.02.2017 - 5 RVs 6/17)
StPOFristversäumung, Wiedereinsetzung, eigenes Verschulden(OLG Hamm, Beschl. v. 24.01.2017 - 4 Ws 412/16)
StPOInsolvenzverwalter, Entbindung, Schweigepflicht, Steuerberater(OLG Zweibrücken, Beschl. v. 08.12.2016 - 1 Ws 334/16)
StPOKostenerstattung, Strafverfahren, Anwaltswechsel, Mehrkosten(OLG Hamm, Beschl. v. 09.02.2017 - 1 Ws 457/16)
StPOBeweisverwertungsverbot, Durchsuchung, Einwilligung, Richtervorbehalt(LG Frankurt/Main, Urt. v. 23.02.2017 - 5/4 Kls — 36/16 5272 Js 240513/16)
StPOAkteneinsicht, Vorrang, Datenschutz(OLG Zweibrücken, Beschl. v. 11.01.2017 - 1 Ws 348/16)
StPOPflichtverteidiger, JGG-Verfahren, Sachverständigengutachten, schwierige Rechtslage(LG Braunschweig, Beschl. v. 19.04.2017 - 3 Qs 37/17)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, Verhältnismäßigkeit, Unterhaltspflichtverletzung(LG Hagen, Beschl. v. 12.01.2017 - 44 Qs 8/17)
StPOPflichtverteidigerbeiordnung, bedingter Antrag, Zulässigkeit der Beschwerde, Schwierigkeit(LG Neubrandenburg, Beschl. v. 12.10.2016 - 82 Qs 58/16 jug.)
StPOVerkehrsdatenerhebung, Voraussetzungen, Wohnungseinbruchsdiebstahl(LG Arnsberg, Beschl. v. 24.02.2017 - 2 Qs 14/17)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, Darlegung der Rechtsmittelbeauftragung(OLG Bamberg, Beschl. v. 23.03.2017 - 3 Ss OWi 330/17)
StPOBetäubungsmittel, Internetbestellung, Verfahrenseinstellung(AG München, Beschl. v. 17.03.2017 - 1112 Ds 362 Js 230003/15)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren(LG Köln, Beschl. v. 21.11.2016 - 108 Qs 44/16)
StPOWirksame Zustellung, rechtsgeschäftliche Zustellungsvollmacht(OLG Bamberg, Beschl. v. 02.02.2017 - 2 Ss OWi 23/17)
StPOLadungsvollmacht, Pflichtverteidiger(OLG Hamm, Beschl. v. 07.03.2017 - 5 RVs 22/17)
StPOTelefonüberwachung, Verteidigergespräche, unverzügliche Löschung(AG Dresden, Beschl. v. 30.06.2016 - 271 Gs 2457/16)
StPOBlutentnahme, Einwilligung, Anforderungen an die Verfahrensrüge, Schuldunfähigkeit, Strafzumessung, Verkehrsdelikt(KG, Urt. v. 20.12.2016 - (3) 121 Ss 163/16 (111/16))
StPOVerstoß BtM, Kauf im Darknet, Nachweisbarkeit(AG Iserlohn, Beschl. v. 10.03.2017 - 16 Ds 139/17)
StPOBeweisantrag, Ablehnung, Rügevorbringen, Verfahrensrüge(OLG Hamm, Beschl. v. 24.01.2017 - 4 RBs 7/17)
StPORevision, Zulässigkeit, Begründung der Sachrüge(OLG Hamm, Beschl. v. 17.11.2016 - 1 RVs 85/16)
StPOKostenneutrale Umbeiordnung, Fahrtkosten, Mehrkosten(OLG Oldenburg, Beschl. v. 23.04.2015 - 1 Ws 170/15)
StPOUrteilsunterschrift, Fehlen, Berufungsbeschränkung, Wirksamkeit(KG, Beschl. v. 22.11.2016 - (3) 161 Ss 191/16 (122/16))
StPOKlageerzwingungsverfahren, Antragsbegründung, Anforderungen(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 23.01.2017 - 2 Ws 336/16)
StPOBerufungseinlegung, Wirksamkeit, E-Mail ohne digitale Signatur(OLG Rostock, Beschl. v. 06.01.2017 - 20 Ws 311/16)
StPOVerteidigervollmacht, Vertretung in der Hauptverhandlung, Anforderungen(OLG Hamm, Beschl. v. 24.11.2016 - RVs 82/16 und 5 Ws 360/16)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit der Sach- und Rechtslage, Beweisverwertungsverbot, Blutentnahme(LG Bad Kreuznach, Beschl. v. 11.11.2014 - 2 Qs 130/14)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit der Sach- und Rechtslage, Beweisverwertungsverbot(LG Hannover, Beschl. v. 23.01.2017 - 70 Qs 6/17)
StPOUnzureichender Anfechtungswille, vorbehaltene Revision(OLG Bamberg, Beschl. v. 08.09.2016 - 3 OLG 7 Ss 78/16)
StPOAdhäsionsverfahren, Einstellung des Verfahrens, Kostenentscheidung(LG Hagen, Beschl. v. 09.01.2017 - 44 Qs 6/17)
StPOKostenneutrale Umbeiordnung, Pflichtverteidiger, Fahrtkosten und Abwesenheitsgelder(LG Osnabrück, Beschl. v. 20.01.2017 - 6 Ks - 720 Js 38063/16 - 10/16 )
StPOBerufungsverwerfung, Ladung, Wirksamkeit, Gerichtssprache, Verfahrensrüge(OLG Hamm, Beschl. v. 25.10.2016 - 3 RVs 72/16)
StPOBerufungsverwerfung. subjektive Vorwerfbarkeit,(OLG Dresden, Beschl. v. 13.12.2016 - 1 OLG 13 Ss 802/16)
StPOUnfallflucht, Wahllichtbildvorlage, Beschwerdeverfahren(LG Berlin, Beschl. v. 13.12.2016 - 525 Qs 140/16)
StPOUrteilsgründe, Amtsgericht, Monita Berufungskammer, Niederschlagung Kosten(LG Köln, Urt. v. 28.07.2016 - 152 Ns 59/15)
StPOBeendigung Strafverfahren, Herausgabe beschlagnahmter Gegenstände, Zuständigkeit(LG Saarbrücken, Beschl. v. 22.12.2016 - 4 O 354/15)
StPOHandel mit BtM, Bestellung im Ausland, hinreichender Tatverdacht,(AG Köln, Beschl. v. 19.12.2016 - 543 Ds 437/16)
StPOTrunkenheitsfahrt, Beweiswürdigung, Verwertung Angaben Vernehmungsbeamter(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 16.11.2016 - 2 (4) Ss 633/16)
StPOStraßenverkehrsgefährdung, unerlaubtes Entfernen, Teileinstellung, Strafklageverbrauch(KG, Beschl. v. 30.08.2016 - (3) 161 Ss 146/16 (82/16))
StPOAufklärungsrüge, ausreichende Begründung(OLG Hamm, Beschl. v. 27.10.2016 - 3 RVs 80/16)
StPOAkteneinsicht, Aufzeichnungen TKÜ, Mitgabe ins Büro(KG, Beschl. v. 15.03.2016 – (1) 2 StE 14/15-8 (3/15))
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren, Widerrufsverfahren(LG Paderborn, Beschl. v. 28.10.2016 - 1 Qs 125/16)
StPOSitzungshaftbefehl, wirksame Ladung, Androhung Zwangsmittel(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 21.09.2016 - 3 Ws 634/16)
StPOOrdnungsgeld, Angeklagter, Ungebühr(OLG Hamm, Beschl. v. 06.10.2016 - 4 Ws 308/16)
StPOAnhörungsrüge, Verwerfungsantrag(OLG Karlsruhe, Beschl. v.05.10.2016 - 3 (5) Ss 473/16)
StPOEignungsmangel, Sachverständigengutachten, Hilfsbeweisantrag(OLKG Karlsruhe, Beschl. v. 06.10.2016 - 3 (5) Ss 473/16)
StPOSelbstanzeige, Besorgnis der Befangenheit, verheiratete Richter(OLG Jena, Beschl. v. 15.08.2016 - 1 Ws 305/16)
StPONichterscheinen Angeklagter, Hauptverhandlung, Ungebühr, Ordnungsgeld(OLG Celle, Beschl. v. 17.05.2016 - 2 Ws 88/16)
StPOErsetzung Staatsanwalt, Antrag auf gerichtliche Entscheidung(OLG Celle, Beschl. v. 10.07.2015 - 2 VAs 5/15)
StPOAuswechselung des Pflichtverteidiger, Zulässigkeit eines Gebührenverzichts(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 10.10.2016 – 1 Ws 113/16)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung(LG Magdeburg, Beschl. v. 11.10.2016 - 23 Qs 354 Js 13052/16 (18/16))
StPOAbhilfeentscheidung, Kostenentscheidung(OLG Nürnberg, Beschl. v. 02.09.2016 - 1 Ws 299/16)
StPOEinverständliche Umbeiordnung, Pflichtverteidiger, Gebührenverzicht(KG, Beschl. v. 02.09.2016 – 4 Ws 125/16161 AR 80/16)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Beiordnung(LG Tübingen, Beschl. v. 04.10.2016 - 9 Qs 142/16)
StPOVerständigung, zulässiger Inhalt, Dauer der Sperrfrist(OLG Nürnberg, Beschl. v. 10.08.2016 - 2 OLG 8 Ss 289/15)
StPOUrteilsgründe, Anforderungen, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Straßenverkehrsgefährdung(OLG München, Beschl. v. 04.10.2016 - 4 OLG 15 Ss 456/16)
StPORechtsmittelrücknahme, Rechtsmittelbeschränkung, Vollmacht, Ermächtigung(OLG Frankfurt a.M., Beschl. v. 22.08.2016 - 2 Ss 233/16)
StPOKostenentscheidung, mehrere Verurteilte, Mithaftung(OLG Hamm, Beschl. v. 01.09.2016 - 4 Ws 253/16)
StPOBerufungsverwerfung, Vertretungsvollmacht,(OLG Hamm, Beschl. v. 06.09.2016 - 4 RVs 96/16)
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Ablehnung(OLG Hamm, 31.05.2016 - 1 Ws 209/16)
StPOPflichtverteidiger, Umbeiordnung, Mehrkosten, Belehrung(LG Bielefeld, Beschl. v. 07.09.2016 - 8 Qs 379/16 VIII)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit, Beweisverwertungsverbot(LG Köln, Beschl. v. 19.07.2016 - 108 Qs 31/16)
StPODurchsuchung, Gefahr im Verzug, Beweisverwertungsverbot(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 23.06.2016 - 3 RVs 46/16)
StPOAblehnung, Verletzung des rechtlichen Gehörs, dienstliche Äußerung, Klarstellung(AG Dresden, Beschl. v. 26.09.2016 - 231 Ls 422 Js 17360/15)
StPOAkteneinsicht, Mitgabe der Akten, Anfechtungsmöglichkeit(OLG Celle, Beschl. v. 26.08.2016 - 1 Ws 415/16)
StPOBerufungsverwerfung, genügende Entschuldigung, Urteilsgründe,(OLG Frankfurt, Beschl. v. 02.11.2015 - 1 Ss 322/15)
StPOBerufungsverwerfung, Erkrankung Pflichtverteidiger, Ausbleiben Angeklagter(OLG Köln, Beschl. v. 24.06.2016 - 1 RVs 114/16)
StPOVerständigungsverfahren, Belehrungspflicht(KG, Beschl. v. 27.09.2016 - (3) 121 Ss 132/16 (95/16))
StPOFeststellung der Verhandlungsfähigkeit, Bronchonskopie(OLG Hamburg, Beschl. v. 06.11.2015 - 1 Ws 148/15)
StPOPflichtverteidiger, Bestellung, Strafvollstreckung(OLG Stuttgart Beschl. v. 05.10.2015, 4 Ws 328/15)
StPOEignungsmangel, Fahreignung, eigene Sachkunde des Gerichts(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 06.09.2016 - 3 (5) Ss 473/16)
StPORevisionsbegründungsschrift, Verteidiger, Steuerberater, Unterzeichnung(OLG Hamm, Beschl. v. 02.08.2016 - 4 RVs 78/16)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Verletzter, Antragsbefugnis(OLG Celle, Beschl. v. 22.02.2016 - 1 Ws 67/16)
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt, Beweisverwertungsverbot, negativer Kompetenzkonflikt(OLG Oldenburg, Beschl. v. 20.06.2016, Az. 2 Ss (OWi) 152/16).)
StPOEntschädigung, StrEG, rechtskräftige Verurteilung(OLG Celle, Beschl. v. 11.01.2016 - 1 Ws 9/16)
StPOUrteilsgründe, Diebstahl mit Waffen, Beweiswürdigung, Verbindung(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 04.08.2016 - 2 (4) Ss 356/16 - AK 124/16)
StPOStrafklageverbrauch, Transport von BtM, Fahren ohne Fahrerlaubnis(OLG Hamm, Beschl. v. 05.07.2016 - 2 Ws 132/16)
StPOVorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, Aufhebung, Revisionsverfahren(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 19.08.2016 - 3 Ws 591/16)
StPOErsatzzustellung, Begriff der Wohnung(LG Berlin, Beschl. v. 19.08.2016 - 537 Qs 47/16)
StPOWiedereinsetzung, Fristversäumung, Verschulden, Zurechnung(OLG Celle, Beschl. v. 21.06.2016 - 1 Ws 287/16)
StPODauer der Pflichtverteidigerbeiordnung; Rücknahme aus wichtigem Grund(KG, Beschl. v. 21.04. 2016 – 2 Ws 122/16)
StPORücknahme der Pflichtverteidigerbestellung; Wahl eines anderen Verteidigers; wichtiger Grund, fehlende Anhörung nach § 143 StPO(KG, Beschl. v. 30.06.-2016 - 3 Ws 309 und 310/16)
StPOBerufungsverwerfung, genügende Entschuldigung, Fortsetzungstermin, Ladung(OLG Celle, Beschl. v. 29.04.2016 - 1 Ss 20/16)
StPOAmtsenthebung, Schöffe, Hassparole, Facebook(KG, Beschl. v.)
StPOUrteilsabsetzungsfrist, Erkrankung des einzigen Berufsrichters(KG, Beschl. v. 10.06.2016 - (4) 121 Ss 75/16 (99/16)
StPOPflichtverteidiger, Entlassung, Haftentlassung(LG Magdeburg, Beschl. v. 13.06.2016 - 25 Qs 34/16)
StPORechtsmittelrücknahme, Rechtsmittelbeschränkung, besondere Ermächtigung(OLG Hamm, Beschl. v. 07.06.2016 - 1 RVs 16/16)
StPOUntersuchungshaft, Besuchsüberwachung, Anlass(LG Magdeburg, Beschl. v. 04.07.2016 - 22 Qs 29/16)
StPOSchriftliche Erklärungen des Angeklagten, Verlesungsverbot(OLG Koblenz , Beschl. v. 12.05.2016 - 2 OLG 4 Ss 54/16)
StPOZustellung, Strafbefehl, Wirksamkeit, Ausländer(LG Freiburg, Beschl. v. 17.06.2016 - 3 Qs 127/15)
StPOÜbersetzung, schriftliche Urteilsgründe(OLG Braunschweig, Beschl. v. 11.05.2016 - 1 Ws 82/16)
StPOStrafklageverbrauch, Polizeikontrolle, Widerstand, Trunkenheitsfahrt, verweigerte Namensangabe(OLG Naumburg, Beschl. v. 26. 1. 2016 – 2 RV 10_16)
StPORechtsgeschäftliche Zustellungsvollmacht, Nachweis, Wiedereinsetzung in den vorigen Stand(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 20.04.2016 - 1 Ws 40/16)
StPOEntziehung der Fahrerlaubnis, vorläufige, Aufhebung(LG Berlin, Beschl. v. 528 Qs 15/16)
StPODinglicher Arrest, Verhältnismäßigkeit, Anordnungsvoraussetzungen(LG Magdeburg, Beschl. v. 11.07.2016 - 24 Qs 66/16)
StPORevisionsbegründung, Formulierung, Verantwortungsübernahme Verteidiger(OLG Hamm, Beschl. v. 09.06.2016 - 4 RVs 60/16)
StPOAkteneinsicht, Insolvenzverfahren, Sachverständiger(OLG Braunschweig, Beschl. v. 10.03.2016 - 1 Ws 56/16)
StPOSicherungspflichtverteidiger, Beiordnung(LG Köln, Beschl. v. 13.08.2015 - 105 Qs 177/15)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Hauptverfahren, Fortwirkung Nachverfahren, Strafaussetzung, JGG-Verfahren(OLG Hamm, Beschl. v. 11.08.2015 - 3 Ws 275/15)
StPOSchöffe, Besorgnis der Befangenheit, Handynutzung während der Hauptverhandlung(LG Koblenz, Beschl. v. 28.09.2015 - LG Koblenz 2090 Js 29.752/10 12 KLs)
StPOÖffentlichkeitsfahndung, Voraussetzungen(AG Bonn, Beschl. v. 21.04.2016 - 51 Gs -410 UJs 203/16- 722/16)
StPODurchsuchung, Anordnungsvoraussetzung, Anfangsverdacht(LG Trier, Beschl. v. 05.01.2016 - 5 Qs 90/15)
StPOUrteilsausfertigung, Zustellung(OLG Celle, Beschl. v. 30.09.2015 - 2 Ss 161/15)
StPOEntscheidung, Beschlussverfahren, Strafbefehl, Zahlungserleichterung, Kosten Staatskasse(AG Kehl, Urt. v. 11.12.2015 - 2 Cs 206 Js 12132/15)
StPODurchsuchung, Kriminalitätsschwerpunkt, gefährlicher Ort, Beweisverwertungsverbot, Einwilligung(AG Kehl, Urt. v. 29.04.2016 - 2 Cs 303 Js 19062/15)
StPOFesselung, Angeklagter, Hauptverhandlung, Rechtsmittel(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 08.03.2016 - 1 Ws 28/16)
StPOAblehnung, Beweisantrag, eigene Sachkunde(KG, Beschl. v. 11.12.2015 - 121 ss 129/15)
StPOBeweisantrag, Konnexität, Verfahrensrüge, Begründungsanforderungen(OLG Frankfurt, Beschl. v. 15.01.2016 - 1 Ss 364/15)
StPOAufklärungsrüge, Begründungsanforderungen, Vorsatz, Verstoß gegen WaffG(OLG Frankfurt, Beschl. v. 18.03.2016 - 1 Ss 356/15)
StPOWiedereinsetzung, Briefkastenschlüssel, Mitnahme, Ehefrau(OLG Hamm, Beschl. v. 03.05.2016 - 4 Ws 103/16)
StPOWiedereinsetzung, eigenes Verschulden, Zustellung Pflichtverteidiger(OLG Hamm, Beschl. v. 14.04.2016 - 4 Ws 101/16)
StPOWiedereinsetzung, Verschulden, vorübergehende Abwesenheit(OLG Hamm, Beschl. v. 14.04.2016 - 4 Ws 101/16)
StPORechtsmittelverzicht, Wirksamkeit(KG, Beschl. v. 12.02.2016 - 3 Ws 77/16)
StPOPflichtverteidiger, Bestellung, Wahlanwalt(KG, Beschl. v. 10. 02.2016 – 4 Ws 10/16141 AR 8/16)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit des Sach- und Rechtslage, Steuerstrafverfahren(LG Magdeburg, Beschl. v. 20.04.2016 - 24 Qs 37/16)
StPOPflichtverteidiger, Zeuge, Rechtsanwalt, Akteneinsicht,(LG Braunschweig, Beschl. v. 21.10.2015 - 3 Qs 109/15)
StPOVerhältnismäßigkeit, Durchsuchungsanordnung.(LG Bielefeld, Beschl. v. 25.11.2015 - 3 Qs 556/ Js 1306/14-316/15)
StPOPflichtverteidiger, dritter Pflichtverteidiger, Umfangsverfahren(LG Dessau-Roßlau, Beschl. v. 18.03.2016 — 1 Ks (115 Js 4512/12))
StPOZustellungsvollmacht, Wirksamkeit, Dauer, Pflichtverteidiger(OLG Hamm, Beschl. v. 23.02.2016 - 2 Ws 49/16)
StPOMutterschutz, Überschreitung, Frist, Fertigung eines Urteils(OLG Hamm, Beschl. v. 16.02.2016, 3 RBs 385/15)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung(AG Bremen, Beschl. v. 01.04.2016 - 92a Gs 2601/16 (510 Js 41946115))
StPOZustellung, Ausländer, Übersetzung, Strafbefehl, Rechtsmittelbelehrung(LG Dortmund, Beschl. v. 11.03.2016 - 36 Qs-257 Js 2069/15-22/16)
StPOVerfahrensverzögerung, Einstellung, Verfahrenshindernis, Strafzumessung, Kompensation(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 19.02.2016 - Ss 9/2016 (8/16))
StPOPflichtverteidiger, Verteidigungsunfähigkeit, Drogenabhängiger(KG, Beschl. v. 23.02.2016 - 3 Ws 87/16)
StPOVideoaufnahme, Verwertbarkeit, Strafverfahren(AG Köln, Urt. v. 04.11.201 - 526 Ds 490/14)
StPOÜbersetzung, schriftliche Urteilsbegründung(OLG Hamm, Beschl. v. 26. 1. 2016 – 1 Ws 8/16)
StPOVorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, Zeitablauf, Unverhältnismäßigkeit(LG Hannover, Beschl. v. 24.02.2016 - 40 Qs 18/16)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, Frist, Nachholung der versäumten Handlung(OLG Braunschweig, Beschl. v. 26.02.2016 - 1 Ss 6/16)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, Anwesenheit, Hauptverhandlung(OLG Stuttgart, Beschl. v. 14.12.2015 - 2 Ws 203/15)
StPOMündlich Durchsuchungsanordnung, Dokumentation(LG Lüneburg, Beschl. v. 07.12.2015 - 26 Qs 281/15)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Facebookprofil, Vorsitzender(BGH, Beschl. v. 12.02.106 - 3 StR 482/15)
StPOBeschwerde, Verwirkung(LG Berlin, Beschl. v. 04.02.2016 - 511 Qs 84/15)
StPOVorenthalten, Arbeitsentgelt, Umgrenzungsfunktion, Anklage(OLG Hamm, Beschl. v. 18.08.2015 - 3 Ws 269/15)
StPOWiedereinsetzung, Glaubhaftmachung, Benennung Zeuge,(OLG Hamm, Beschl. v. 12.11.2015 - 3 Ws 379/15)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Begründungspflicht(VerfGH, Beschl. v. 30.06.2015 - VGH B 15/15 VGH A 16/15)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Antragsrecht, Erbe, Pflichtteilsberechtigter,(OLG Bamberg, Beschl. v. 17.12.2015 - 3 Ws 47/15)
StPOPflichtverteidiger, Sicherungsverteidiger, Entpflichtung,(KG, Beschl. v. 10.07.2015 - 1 ws 44/15)
StPOPflichtverteidiger, Auswechselung, Gebührenverzicht, Umbeiordnung, Zulässigkeit(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 17.12.2015 - 2 Ws 582/15)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung(LG Oldenburg, Beschl. v. 04.01.2016 - 1 Qs 473/15)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren(OLG Köln, Beschl. v. 29.12.2015 - 2 Ws 834/15)
StPOStimmenvergleich, Gegenüberstellung, Beschuldigter(AG Lüneburg, Beschl. v. 05.09.2014 - 15 Gs 554/14)
StPOGegenüberstellung, Stimmenvergleich, Beschuldigter(LG Lüneburg, Beschl. v. 06.11.2014 - 26 Qs 274/14)
StPOStrafzumessung, eigene Sachentscheidung, Revisionsgericht, Absehen(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 16.12.2015 - 2 RVs 121/15)
StPOPflichtverteidigerbestellung, nachträgliche, Strafvollstreckungsverfahren(LG Saarbrücken, Beschl. v. 14.10.2015 - 4 Qs 14/15)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Antragsvoraussetzungen, ausländischer Verein(KG, Beschl. v. 09.11.2015 - 3 Ws 554/15)
StPOPflichtverteidiger, Selbstverteidigung, Unfähigkeit, Parkinson, Betreuung(LG Berlin, Beschl. v. 14.12.2015 - 534 Qs 142/15)
StPOFahren ohne Fahrerlaubnis, Feststellungen, BGH, Vorlage(OLG Nürnberg, Beschl. v. 21.10.2015 - 1 OLG 2 Ss 182/15)
StPOAnhörung, Strafvollstreckungsverfahren, Anwesenheit, Verteidiger(OLG Nürnberg, Beschl. v. 02.12.2015 - 1 Ws 546/15)
StPOAnhörung, Strafvollstreckungsverfahren, Anwesenheit, Verteidiger(OLG Hamm, Beschl. v. 16.06.2015 - 4 Ws 200/15)
StPOPflichtverteidiger, Bestellungsantrag, Untätigkeit, Rechtsmittel(LG Dresden, Beschl. v. 07.12.2015 - 3 Qs 118/15)
StPOPflichtverteidiger, rückwirkende Bestellung, Antrag der Staatsanwaltschaft(LG Stendal, Beschl. v. 26.11.2015 - 501 AR 9/15)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Aufhebung, Vertrauensschutz(LG Hamburg, Beschl. v. 04.11.2015 - 628 Qs 34/15)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, Haftentlassung, Angeklagter(AG Halle (Saale), Beschl. v. 09.11.2015 - 302 Cs 561 Js 2840/15)
StPOEinstellung, Verfahren, Auslagenentscheidung, Ermessensausübung(BVerfG, Beschl. v. 29.10.2015 - 2 BvR 388/13)
StPOVersäumung, Frist, Rechtsmittelwahl, unbestimmtes Rechtsmittel(KG, Beschl. v. 14.10.2015 – (4) 161 Ss 232/15 (199/15) –)
StPOVerfahrensgebühr, Rücknahme, Berufung, Staatsanwaltschaft(LG Dortmund, Beschl. v. 25.11.2015 - 31 Qs 83/15)
StPOKostengrundentscheidung, Verfahrenskosten, notwendige Auslagen(LG Köln, Beschl. v. 27.11.2015 - 117 Qs 315)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Auftreten von Nebenklagevertretern(KG, Beschl. v. 27.082.015 - 4 Ws 161/15)
StPOUnbestimmtes Rechtsmittel, sofortige Beschwerde, Wiedereinsetzung(LG Freiburg, Urt. v. 27.10.2015 - 10 Ns 550 Js28148/14 -AK 23/15)
StPOPflichtverteidiger, Nichthaftsache, Beschleunigungsgrundsatz, Terminierung, Entpflichtung(LG Lüneburg, Beschl. v. 10.11.2015 - 31 Qs 19/15)
StPOTelefongespräch, Verteidiger, Gefangener, Anspruch, Ermessen(OLG Hamm, Beschl. v. 15.09.2015 - 1 Vollz (Ws) 401/15)
StPODurchsuchung, Beschlagnahme, Sicherstellung, Mobiltelefon, Rechtsanwalt, Beweisverwertungsverbot(LG Bad Kreuznach, Beschl. v. 09.11.2015 - 2 Qs 107/15)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(AG Zeitz, Beschl. v. 03.08.2015 - 13 OWi 723 Js 204201/15)
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt, Beweisverwertungsverbot(OLG Naumburg, Beschl. v. 05.11.2015 - 2 Ws 201/15)
StPONebenklage, Verschulden, Vertreter, Zurechnung(OLG Hamm, Beschl. v. 27.08.2015 - 1 Ws 312/15)
StPOZeugenbeistand, Akteneinsichtsrecht, Vernehmungsprotokolle(KG, Beschl. v. 14.082.015 - 3 Ws 397/15)
StPODurchsuchung, Anordnungsvoraussetzungen, Anfangsverdacht, Rechtsanwaltskanzlei(LG Rostock, Beschl. v. 21.07.2015 - 18 Qs 212/14)
StPOVertretung in der Berufungsverhandlung, Änderung der Prozessordnung, anwendbares Recht(KG, Beschl. v. 16.09.2015 – (2) 121 Ss 141/15 (051/15))
StPOVertretung in der Berufungsverhandlung, Änderung der Prozessordnung, anwendbares Recht(KG, Beschl. v. 16.09.2015 – (2) 121 Ss 141/15 (051/15))
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Gesamtstrafübel(LG Berlin, Beschl. v. 17.06.2015 - 504 Qs 67/15)
StPOGraffiti, Tag, Unterschrift(LG Potsdam, Beschl.- v. 02.06.2015 - 24 Qs 110/14)
StPOTagessatzhöhe, ALG II, Feststellungen, Urteilsgründe(KG, Beschl. v. 24.07.2015 - (3) 121 Ss 113/15 (84/15))
StPOnachträgliche Bestellung, Beiordnung, Beistand, Pflichtverteidiger, OLG Celle(OLG Celle, Beschl. v. 04.08.2015 - 2 Ws 111/15)
StPOPflichtverteidiger, Bestellung, Steuerstrafverfahren, Akteneinsicht(LG Essen, Beschl. v. 02.09.2015 - 56 Qs 1/15)
StPOPflichtverteidiger, Ausländer(LG Freiburg, Beschl. v. 18.08.2015 - 8 Qs 7/15)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, Begründung, Rechtsmittel(OLG Hamm, Beschl. v. 25.08.2015 - 3 Ws 307/15)
StPOSitzungspolizei, Sicherungsverfügung, Medienverfügung, Anfechtbarkeit(OLG Celle, Beschl. v. 08.06.2015 - 2 Ws 92/15)
StPORechtlicher Hinweis, isolierte Sperrfrist(KG, Beschl. v. 14.07.2015 - (3) 121 Ss 96/15 (75/15))
StPOPflichtverteidiger, Auswechselung, Gründe, Kosten(LG Siegen, Beschl. v. 10 Qs 57/15)
StPOPrivatgutachten, Kostenerstattung, Akteneinsicht, Kopien(LG Wuppertal, Beschl. v. 13.04.2015 - 23 Qs-622 Js 3 78/13-43/15)
StPOPflichtverteidiger, Auswechselung, Kostenneutralität(LG Hagen, Beschl. v. 03.08.2015 - 31 Qs 1/15)
StPOAkteneinsicht, Verletzter, Versagung, Ermessen(LG Leipzig, Beschl. v. 12.08.2015 - 1 Qs 195/15)
StPOWahllichtbildvorlage, Anforderungen, Beweiswert(LG Magdeburg, Beschl. v. 9. 3. 2015 - 25 KLs 323 Js 35113/14 (1/15))
StPOBerufungsverwerfung, Entschuldigungsgrund, Glaubhaftmachung, krankheitsbedingtes entschuldigtes Fernbleiben(OLG Köln, Beschl. v. 03.02.2015 - 1 RVs 3/15)
StPOAkteneinsicht, Verletzter, Versagung(OLG Hamburg, Beschl. v. 24.07.2015 - 1 Ws 88/15)
StPOUntätigkeitsbeschwerde, Statthaftigkeit, fortdauernde Freiheitsentziehung(KG, Beschl. v. 26.05.2015 - 2 Ws 104/15)
StPOPoliscanSpeed, Urteil, Feststellungen(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 10.07.2015 - 2(6) SsBs 368/15-AK 117/15)
StPOÖffentlichkeitsfahndung, Voraussetzung(AG Hannover, Beschl. v. 23.04.2015 – 174 Gs 434/15)
StPORückwirkende Pflichtverteidigerbestellung, Zulässigkeit(LG Dessau-Roßlau, Beschl. v. 26.06.2015 - 2 Qs 593 Js 275114 (118/15))
StPOKostengrundentscheidung, Nebenkläger, Anfechtbarkeit,(OLG Hamburg, Beschl. v. 09.06. 2015 - 1 Ws 69/15)
StPOBerufungsverwerfung, Inhaftierung, Ausland, genügende Entschuldigung(KG, Beschl. v. 09.04.2015 – (2) 161 Ss 67/15 (20/15))
StPOAkteneinsicht, Verweigerung, Gericht, Anfechtbarkeit(OLG Nürnberg, Beschl. v. 18.05.2015 -1 Ws 189/15)
StPOBeschränkung, Einspruch, Strafbefehl, Zahlungserleichterung(AG Kehl, Beschl. v. 17.06.2015 - 3 Cs 208 Js 18057/14)
StPOÜberlastung, anhängiges Verfahren, Einzelzuweisung, BGH(BGH, Beschl. v. 12.05.2015 - 3 StR 569/14)
StPOAussagegenehmigung, Strafverfahren, Staatsanwalt(VG Düsseldorf, Beschl. v. 29.06.2015 - 13 L 1133/15)
StPOEigenmächtiges Ausbleiben, Angeklagter(KG, Beschl. v. 10.04.2015 – (2) 121 Ss 58/15 (26/15))
StPOPflichtverteidiger, Auswahl, Ortsferne(OLG Jena, Beschluss vom 10.10.2014 - 1 Ws 453/14)
StPOPflichtverteidiger, Bestellung, schwierige Beweisführung, Akteneinsicht(LG Magdeburg, Beschl. v. 02.06.2015 - 25 Qs 828 Js 75909/13)
StPOPflichtverteidiger, Wahlanwalt, Entpflichtung(OLG Dresden, Beschl. v. 05.06.2015 - 3 Ws 47/15)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, inhaftierter Mandant, Einstellung nach § 154 StPO(LG Trier, Beschl. v. 02.06.2015 - 5 Qs 34/15)
StPOBilddateien, unbekleideter Verletzter, Akteneinsicht(OLG Köln, Beschl. v. 05.03.2015 - 2 Ws 115/15)
StPOLetztes Wort, Nichtgewährung, Beruhen(OLG Celle, Beschl. v. 09.02.2015 - 32 Ss 167/14)
StPOPflichtverteidiger, Waffengleichheit, Unfähigkeit der Selbstverteidigung(LG Braunschweig, Beschl. v. 18.05.2015 - 3 Qs 51/15)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren(LG Magdeburg, Beschl. v. 12.03.2015 - 22 Qs 13/15)
StPODurchsuchung, Begründung, Durchsuchungsobjekt, Bestimmtheit(BVerfG, Beschl. v. 16.04.2015 - 2 BvR 440/14)
StPOEinstellung nach § 154 StPO, Wiederaufnahme, Gründe(OLG Naumburg, Beschl. v. 13.04.2015 - 2 RV 42/15)
StPODurchsuchung, Rechtsanwaltskanzlei, Verhältnismäßigkeit(BVerfG, Beschl. v. 29.01.2015 - 2 BvR 497/12 u.a.)
StPOBeweisantrag, Mitangeklagter, Beweiserhebungsverbot(OLG Bamberg, Beschl. v. 23.02.2015 - 3 OLG 8 Ss 126/14)
StPODash-Cam-Aufzeichnung, Verwertung, Strafverfahren(AG Nienburg, Urt. v. 20.01.2015, 4 Ds 155/14,)
StPORechtsmittel, Zulässigkeit, Einlegung, Email(OLG Hamm, Beschl. v. 16.02.2015 - 1 Ws 677/14)
StPOAußervollzugsetzung, Aufhebung, Einlegung Haftbeschwerde(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 06.03.2015 - 1 Ws 51/15)
StPOKostenersatz, private Ermittlungen, Voraussetzungen(LG Saarbrücken, Beschl. v. 07.03.2015 - 6 Qs 52/15)
StPODurchsuchung, Anordnung, Verhältnismäßigkeit, Begründungsanforderungen(BVerfG, Beschl. v. 16.,12.2014 - 2 BvR 2393/12)
StPOZeuge, Nichterscheinen, Entschuldigung, Einstellung(OLG Dresden, Beschl. v. 24.02.2015 - 2 Ws 82/15)
StPOUrteilsgründe, Anforderungen,Einlassung(OLG Frankfurt, Beschl. v. 20.01.2015 - 1 Ss 8/14)
StPODNA-Identifizierung, Negativprognose, Pflichtverteidigung(LG Cottbus, Beschl. v. 28.07.2014 - 24 Qs 33/13)
StPOEntschädigung, StrEG, vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis(LG Oldenburg, Beschl. v. 17.03.2015 - 5 Qs 80/15)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit, Akteneinsicht, Verfall, Geldwäsche(LG Traunstein, Beschl. v. 19.01.2015 - 2 Qs 332/14)
StPOEigenmacht, Angeklagter, Wiedererscheinen, Hauptverhandlung, OLG Stuttgart(OLG Stuttgart, Beschl. v. 02.02.2015 - 1 Ss 6/15)
StPOZustellungsvollmacht, Blankovollmacht(AG Weimar, Beschl. v. 14.01.2015 - 622 Js 201549/14 8 OWi)
StPOMolekulargenetische Untersuchung, Auftypisierung, BtM-Delikte(LG Paderborn, Beschl. v. 19.11.2014 - 01 Qs-22 Js 1365/13-56/14)
StPOStrafantrag, Wirksamkeit, Schriftform, Faksimile-Unterschrift(OLG Hamm, Beschl. v. 18.12.2014 - 1 RVs 115/14)
StPOPflichtverteidiger, Auswahl, fiskalische Erwägungen(OLG Brandenburg, Beschl. v. 20.10.2014 - 1 Ws 162/14)
StPOOrdnungsgeld, Sitzenbleiben, Wiedereintritt, Gericht(OLG Karlsruhe Beschl, v. 05.01.2015 - 2 Ws 448/14)
StPOUngebühr, Gericht, Ordnungsgeld, Bemessungskriterien(OLG Hamburg, Beschl. v. 07.11.2014 - 1 Ws 117/14)
StPOBeschwerde, Vorlage, Beschwerdegericht, Drei-Tages-Frist, KG(KG, Beschl. v. 27.10.2014 - 2 Ws 360714)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit, Akteneinsicht(AG Backnang, Verfg. v. 02.12.2014 - 2 Ds 95 Js 81545/13)
StPOPflichtverteidiger, Geldstrafe, drohender Widerruf(LG Kleve, Beschl. v. 14.11.2014 – 120 Qs 96/14)
StPONotwendige Verteidigung, Pflichtverteidiger, Urteilsabsprache(OLG Bamberg, Beschl. v. 03.12.2014 - 1 Ws 622/14)
StPOAmtsenthebung, Schöffe, Gründe(OLG Celle, Beschl. v. 23.09.2014 - 2 ARs 13/14)
StPORichtervorbehalt., Blutentnahme(KG, Beschl. v. 09.10.2014 - 3 Ws (B) 507/14)
StPOReichsbürger, Enthebung, Schöffenamt(OLG Dresden, Beschl. v. 08.12.2014 - 2(S) AR 37/14)
StPONemo-tenetur-Grundsatz, Beweiswürdigung, Strafzumessung(OLG Brandenburg, Beschl. v. 27.08.2014 - (1) 53 Ss 90/14 (46/14))
StPOWohnungsdurchsuchung, Tatverdacht, erlaubtes Verhalten(LG Regensburg, Beschl. v. 10.10.2014, 2 Qs 41/14)
StPOAkteneinsicht, Verletzter, Aussage-gegen-Aussage, Vergewaltigung(OLG Hamburg, Beschl. v. 24.10.2014 - 1 Ws 110/14)
StPOPostlaufzeit, Einschreiben, Rückschein(OLG Hamm, Beschl. v. 16.10.2014 – 3 Ws 357/14)
StPOEntziehung der Fahrerlaubnis, Verhältnismäßigkeit, langer Zeitablauf(LG Erfurt, Beschl. v. 23.10.2014 - 7 Qs 199/14)
StPOPflichtverteidiger, Waffengleichheit(LG Braunschweig, Beschl. v. 04.11.2014 - 13 Qs 216/14)
StPOStrafvollstreckung, Pflichtverteidiger, Bestellung(LG Nürnberg, Beschl. v. 23.10.2014 - 16 Qs 35/14)
StPOBesorgnis der Befangenheit, Beleidigung, Strafantrag(AG Nürnberg, Beschl. v. 23.09.2014 - BwR 403 Ds 304 Js 6812/10)
StPOAnklageschrift, Besitz, kinderpornografische Schriften, Umgrenzungsfunktion(AG Braunschweig, Beschl. v. 23.10.2014 - 6 Ds 3724 Js 79665/12)
StPOVertrauliche Kommunikation, Verteidiger, Angeklagter, Schutz(LG Augsburg, Beschl. v. 02.04.2014, 8 Ks 401 Js 139206/13)
StPOWiedereinsetzung,. Fristversäumung, Verschulden(OLG Hamm, Urt. v. 09.09.2014 - 5 RVs 67/14)
StPOWahllichtbildvorlage, Anwesenheitsrecht, Verteidiger(LG Düsseldorf, Beschl. v. 23.07.2014 - 014 Qs-110 Js 1842114-28/14)
StPOHost-Provider, Haftung, Volksverhetzung(KG Berlin, Beschl. v. 25.08.2014 - 4 Ws 71/14 - 141 AR 363/14)
StPOZwischenverfahren, Zwischenermittlungen, Anordnungsvoraussetzungen(AG Gummersbach, Beschl. v. 15.10.2014 - 81 Ds-922 Js 2198/14-326/14)
StPOBelehrung, Vernehmung, Orientierungsgespräch(OLG Hamm, Beschl. v. 24.06.2014 - 3 RVs 44/14)
StPOVerfassungsbeschwerde, absoluter Revisionsgrund, nur teilweise Aufhebung(VerfGH Sachsen, Beschl. v. 30.09.2014 - Vf. 19-IV-13)
StPOStrafaussetzung, Widerruf, Bestellung, Pflichtverteidiger(AG Backnang, Beschl. v. 13.08.2014 - 2 BWL 90/11)
StPOVersäumung, Revisionseinlegungsfrist, eigenmächtiges Verlassen des Sitzungssaal, Wiedereinsetzung(OLG Bamberg, Beschl. v. 01.07.2014 - 3 Ss 84/14)
StPOVerständigung, Bewährungsauflage, Belehrung(BGH, Beschl. v. 11.09.2014 - 4 StR 148/14)
StPOAuslagenentscheidung, Tod des Angeklagten, Verfahrenshindernis, Ermessen(OLG Dresden, Beschl. v. 29.08.2014 - 14 Qs 69/14)
StPOHinweispflicht, Anforderungen, Antragsbegründung, Anhörungsrüge(KG, Beschl. v. 16.04.2014 – 4 VAs 5/14 –)
StPOEntlassung, U-Haft, Aufhebung, Pflichtverteidigerbestellung(LG Magdeburg, Beschl. v. 19.06.2014 - 21 Os 785 Js 36889/13 (44/14))
StPOZwischenverfahren, Nichteröffnung, in dubio pro reo(AG Backnang, Beschl. v. 23.07.2014 - 2 Ls 113 Js 112185/12)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren, Beiordnung(LG Kiel, Beschl. v. 29.07.2014 - 2 Qs 41/14)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Anhörung, vorherige(LG Magdeburg, Beschl. v. 16.7.2014 - 22 Qs 366 Js 38796/13 (45114))
StPOBefangenheit, Ablehnungsgrund, Wildwasser e.V., Schöffin, Mitgliedschaft(OLG Celle, Beschl. v. 02.06.2014 - 31 Ss 22/14)
StPOPflichtverteidiger, Umbeiordnung, Benennungsfrist, Versäumung, Grundgebühr, Verfahrensgebühr(OLG Köln, Beschl. v. 26.06.2014 - 2 Ws 344/14)
StPOVorläufige Entziehung, Fahrerlaubnis, Beschleunigung(LG Berlin, Beschl. v. 17.07.2014 - 525 Cs 74/14)
StPOWiedereinsetzungsantrag, Begründung, Versäumung, Einlegung, Rechtsmittel(OLG Köln, Beschl. v. 21.03.2014 - III 1 RVs 37/14)
StPOBeleidigung, Bagatelldelikt, Zuständigkeit, Gericht(OLG Naumburg, Beschl. v. 17.06.2014 - 2 Rv 88/14)
StPOSicherstellung, Bargeld, Entschädigung, StrEG, Zollvergehen, Geldwäsche,(LG Dortmund, Beschl. v. 08.05.2014 - 36 Qs 32/14)
StPOBeschwerde, Nebenkläger, Versagung, Prozesskostenhilfe(KG, Beschl. v. 06.03.2014 - 2 Ws 88/14)
StPOJGG-Verfahren, Nebenklage, Zulässigkeit(AG Ebersberg, Beschl. v. 07.05.2014 - 3 Ls 24 Js 3529/13 jug (2))
StPOUmfang, Anrechnung, Pflichtverteidigergebühr, Kostenerstattungsanspruch, Teilfreispruch(OLG Braunschweig, Beschl. v. 26.05.2014, 1 Ws 144/14 und 1 Ws 146/14)
StPOPflichtverteidiger, Ablehnung, Beschwer, Beiordnung, Revisionsverfahren(KG, Beschl. v. 31.03.2014 - 4 Ws 27/14)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Rücknahme, rechtliches Gehör(OLG Brandenburg, Beschl. v. 05.03.2014 - 1 Ws 18/14)
StPOUrteilsverkündungsfrist, Beruhen(BGH, Beschl. v. 12.03.2014 - 1 StR 605/13)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit zur Selbstverteidigung(OLG Nürnberg, Beschl. v. 02.05.2014 - 1 St OLG SS 43/13)
StPOPflichtverteidiger, ausländischer Angeklagter(OLG Nürnberg, Beschl. v. 03.03.2014 - 2 Ws 63/14)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit der Sachlage(LG Braunschweig, Beschl. v. 11.06.2014 - 13 Qs 88/14)
StPOUrteilsverkündungsfrist, Beruhen(BGH, Beschl. v. 14.05.2014 - 3 StR 130/14)
StPOTelefonüberwachung, Löschungsanspruch, Umfang, Verteidiger(LG Dresden, Beschl. v. 05.06.2014 - 14 Qs 56/14)
StPOStrafbefehl, Übersetzung, Wirksamkeit, Zustellung(LG Stuttgart Beschl. v. 12.05.2014, 7 Qs 18/14)
StPORechtsmittelverzicht, Sprachunkundiger, Wirksamkeit(OLG Nürnberg, Beschl. v. 05.05.2014 - 2 Ws 704/13)
StPOWiedereinsetzungsantrag, Antragbegründung, Anforderungen(OLG Braunschweig, Beschl. v. 08.01.2014 - 1 Ws 380/13)
StPOVermögensbeschlagnahme, Beugemittel, Vollstreckungsverfahren(KG, Beschl. v. 20.02.2014 - 2 Ws 50 u. 70/14)
StPOBeweisantrag, Antragsvoraussetzungen, Konnexität(OLG Schleswig, Beschl. v. 06.11.2013 - 1 Ss 124/13)
StPOVertretungsvollmacht, Pflichtverteidiger(OLG Hamm, Beschl. v. 03.04.2014 - 5 RVs 11/14)
StPOUnterlassene Benachrichtigung, Verteidiger, Zustellung, Wiedereinsetzung(KG, Beschl. v. 09.01.2014 - 1 Ws 2/14)
StPOWiedereinsetzung, Frankierung, Rechtsmittelschrift(OLG Hamm, Beschl. v. 22.04.2014 - 5 RVs 30/14)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Nichtverlegung, Hauptverhandlungstermins(AG Tiergarten, Beschl. v. 01.05.2014 - 217b AR 12/14)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Notanwalt, Beiordnung(OLG Hamm, Beschl. v. 11.02.2014 - 1 Ws 24/13)
StPORevision, Sachrüge, Begründung, Einzelausführungen(OLG Hamm, Beschl. v. 08.04.2014 - 1 RVs 104/13)
StPOUmbeiordnung, Anhörungspflicht, Pflichtverteidigerbestellung,(LG Osnabrück, Beschl. v. 16.01.2014 - 1 Qs 4/14)
StPOVerständigung, Berufungsverfahren, Dokumentation, Rechtsmittelverzicht(OLG Stuttgart, Beschl. v. 26.03.2014 - 4a Ss 462/13)
StPOTerminsverlegung, Terminskollision(LG Saarbrücken, Beschl. v. 14.04.2014 - 1 Qs 11/14)
StPOSteuerhinterziehung, Anklage, Anforderungen, Verjährung(AG Dresden, Beschl. v. 11.04.2014 - 231 Ds 115 Js 22856/13)
StPOEröffnungsbeschluss, konkludenter Erlass(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 08.04.2014 - III-2 RVs 35/14)
StPOZeuge, Ausland, Erscheinenspflicht(OLG Frankfurt am Main, Beschl. v. 30.10.2013 - 2 Ws 58/13)
StPOBelehrungspflicht, Beweisverwertungsverbot,Verletzung.(LG Gießen, Beschl. v. 09.12.2013 - 7 Qs 196/13)
StPOPflichtverteidiger, Unterhaltspflichtverletzung(LG Kleve, Beschl. v. 03.04.2014 - 120 Qs-401 Js 948/13-33/14 12 Ds 887/13)
StPOPflichtverteidiger, Waffengleichheit, nachträgliche Überholung(LG Hannover, Beschl. v. 20.12.2013 - 40 Qs 135/12)
StPONS-Verfahren, Verhandlungsfähigkeit, Anforderungen(LG Ellwangen, Beschl. v. 27.02.2014 - 1 Ks 9 Js 94162/12)
StPODolmetscher, Zuziehung, Kostenübernahme,(OLG Hamm, Beschl. v. 25.03.2014 - 1 Ws 114/13)
StPODolmetscher, verteidigter Angeklagter, Übersetzung, schriftliche Urteilsgründe(OLG Hamm, Beschl. v. 11.03.2014 - 2 Ws 40/14)
StPOStrafbefehl, beschränkter Einspruch, Kostenentscheidung(LG Ingolstadt, Beschl. v 27.03.2014 - 2 Qs 32/14)
StPOGesamtstrafe, Bemessung, Einzelstrafen, Urteilsgründe(OLG Koblenz, Urt. v. 21.10.2013 - 2 Ss 142/13)
StPOVerwerfungsurteil, unentschuldigtes Ausbleiben, Anwesenheit eines verteidigungsbereiten Verteidigers, Anforderungen, Verfahrensrüge.(KG, Beschl. v. 07.02.2014 – (4) 161 Ss 5/14 (14/14))
StPOTerminsverlegung, Terminskollision(OLG Naumburg, Beschl. v. 18.03.2014 - 2 Ws (s) 7/14)
StPOErsatzzustellung, Wirksamkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 23.07.2013 - 5 RVs 50/13)
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Pflichtverteidiger, Bestellung, Voraussetzungen(AG Backnang, Vfg. v. 11.03.2014 - 2 BWL 99/13)
StPOZeugenbeistand, Beiordnung, Voraussetzungen(KG, Beschl. v.06.12.2013 – (5) 3 StE 5/13-1 (2/13))
StPODurchsuchung, Insolvenzverwalter, Verhältnismäßigkeit, Herausgabeverlangen(LG Dresden, Beschl. v. 27.11.2013 - 5 Qs 113 u. 123/13)
StPOPflichtverteidigerbestellung, nachträgliche, zeitnahe Entscheidung(LG Potsdam, Beschl. v. 31.01.2014 - 25 Qs 8/14)
StPOZustellung, Wohnheim, Asylant(KG, Beschl. v. 29.10.2013 – 2 Ws 481/13)
StPORechtsmittelbelehrung, Ausländer, Zustellung, Wirksamkeit(OLG München, Beschl. v. 18.11.2013 - 4St RR 120/13)
StPOÜberlanges Verfahren, Verzögerungsrüge, Entschädigungsanspruch(OLG Celle, Beschl. v. 17.12.2013 - 23 SchH 6/13)
StPOFesselung, Angeklagter, Besorgnis der Befangenheit(OLG Hamm, Beschl. v. 09.01.2014 - 5 RVs 134/13)
StPOVerständigungsgespräch, Inhalt, Bewährungsauflage(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 04.10.2013 - 1 Ws 106/13)
StPOSachverständiger, Ablehnung, Besorgnis der Befangenheit(AG Backnang, Beschl. v. 14.02.2014 - 2 Ls 113 Js 112185/12)
StPOBelehrungspflicht, Verletzung, Beweisverwertungsverbot(LG Saarbrücken, Beschl. v. 27.05.2013 - 6 Qs 61/13)
StPOBelehrungspflicht, Verletzung, Beweisverwertungsverbot(OLG Nürnberg, Beschl. v. 04.07.2013 - 2 OLG Ss 113/13)
StPOGeschwindigkeitsmessanlage, Inbrandsetzen, Sachbeschädigung(OLG Braunschweig, Beschl. v. 18.10.2013 - 1 Ss 6/13)
StPOTerminsverlegung, Anwalt des Vertrauens, Ablehnung, Rechtswidrigkeit(LG Braunschweig, Beschl. v. 09.01.2013 - 13 Qs 4/14)
StPOSachverständigengutachten, Ablehnung, eigene Sachkunde(OLG Hamm, Beschl. v. 22.10.2013 - 2 RVs 46/13)
StPOAbsprache, Mitteilungspflicht, Revision, Begründung(OLG Celle, Urt. v. 18.12.2013 - 31 Ss 35/13)
StPOVerständigungsgespräche, Scheitern(OLG München, Urt. v. 09.01.2014 - 4 StRR 261/13)
StPOEinstellung, Kosten-/Auslagenentscheidung, Tod des Angeklagten(LG Oldenburg, Beschl. v. 21.10.2013 - 5 Qs 362/13)
StPOBerufungsbeschränkung, Wirksamkeit, Beleidigung eines Polizeibeamten(OLG Bamberg, Beschl. v. 25. 11. 2013 - 3 Ss 114/13)
StPOVerfahrensverzögerung, Vollstreckungslösung, Verfahrensrüge, Anforderungen(OLG Hamm, Urt. v. 10.10.2013 - 1 RVs 40/13)
StPOVerfahrensverzögerung, Vollstreckungslösung, Verfahrensrüge, Anforderungen(KG, Urt. v. 24.09.2013 – (4) 121 Ss 136/13 (170/13))
StPOMindestfeststellungen, Wegnahme, Ladendiebstahl(OLG Bamber, Beschl. v. 01.10.2013 - 3 Ss 96/13)
StPOWiedereinsetzung, Verschulden, Dummheit, Verteidiger(OLG Naumburg, Beschl. v. 16.10.2013 - 2 Ws 66/13)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Zeitpunkt, Einstellung(LG Hamburg, Beschl. v. 03.12.2013 - 632 Qs 31/13)
StPOHandeltreiben mit Betäubungsmitteln, Beweiswürdigung(OLG Braunschweig, Beschl. v. 10.12.2013 - 1 Ss 70/13)
StPOPflichtverteidiger, Verständigung, schwierige Sach- und Rechtlage(OLG Naumburg, Beschl. v. 04.12.2013 - 2 Ss 151/13)
StPOLügendetektoreinsatz, Strafverfahren(AG Bautzen, Urt. v. 26.03.2013 - 40 Ls 330 Js 6351/12)
StPOUrteil, Unterschrift, Wirksamkeitsanforderungen(KG, Beschl. v. 27.11.2013 - 3 Ws (B) 535/13122 Ss 149/13 317 OWi 760/13)
StPOPflichtverteidiger, Revisionsverfahren, Beiordnung, Wiedereinsetzung(OLG Braunschweig, Beschl. v. 20.11.2013 - 1 Ws 366/13)
StPOPflichtverteidiger, Auswechselung, Störung, Vertrauensverhältnis(KG, Beschl. v. 24.10.2013 - 4 Ws 136/13)
StPOPflichtverteidiger, Vertrauensschutz(KG, Beschl. v. 10.09. 2013 – 4 Ws 116/13)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit, Sachlage, Akteneinsicht(KG, Beschl. v. 25.09.2013 – (4) 121 Ss 147/13 (184/13))
StPOPflichtverteidiger; zweiter Pflichtverteidiger(KG, Beschl. v. 20.09.2013 – 4 Ws 122/13)
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren(AG Backnang, Verf. v. 20.11.2013 - 2 Ds 93 Js 42049/13)
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Pflichtverteidiger, Bestellung(OLG Naumburg, Beschl. v. 02.10.2013 - 1 Ws 591/13)
StPOUngebühr, Hauptverhandlung, Nichtaufstehen, Urteilsverkündung(OLG Brandenburg, Beschl. v. 11.06.2013 - 2 Ws 12/13)
StPOBeweisantrag, Verlust, Eigenschaft(KG, Beschl. v. 17.09.2013 – (4) 121 Ss 141/13 (175/13))
StPOUnterzeichnung, Rechtsmittelschrift, abwesender Rechtsanwalt(OLG Frankfurt am Main, Beschl. v. 01.08.201 - 2 Ss OWI 565/13)
StPOSitzungshaftbefehl, Fortsetzungsfeststellungsinteresse, Beschwerde, Verwirkung(VerfGH Sachsen, Beschl. v. 17.10.2013 - Vf. 40-IV-13)
StPOSitzungshaftbefehl, Fortsetzungsfeststellungsinteresse, Begründung(LG Berlin, Beschl. v. 10.10.2013 - 524 Qs 48/13)
StPOBerufungsrücknahme, unbeschränkte, Unwirksamkeit, Rechtskraft, Maßregel, Entziehung der Fahrerlaubnis(OLG Köln, Beschl. v. 30.09.2013 - 2 Ws 503/13)
StPOUnzulässige Vernehmungsmethode, Beweisverwertungsverbot, Geständnis, Absehen von U-Haft(OLG Köln, Beschl. v. 24.06.2013 - 2 Ws 264/13)
StPONebenklage, Anschluss, falsche Verdächtigung(LG Bad Kreuznach, Beschl. v. 12.09.2013 - 2 Qs 77/13)
StPOBerufungsverwerfung, Wartezeit, Dauer(OLG Köln, Beschl. v. 08.07.2013 - 2 Ws 354/13)
StPORichterliche Vernehmung, Zeuge, Ausschluss, Beschuldigter, Gründe(LG Waldshut-Tiengen, Beschl. v. 09.10.2013 - 1 Qs 68/13)
StPOUrteilsgründe, Vorstrafen, tatsächliche Feststellungen(KG, Beschluss vom 8. März 2013 - (4) 161 Ss 21/13 (28/13))
StPOPflichtverteidiger, Schlechtleistung, Bezahlung(OLG Dresden, Beschl. v. 19.09.2013, 2 Ws 445/12)
StPOEntfernung, Angeklagter, Hauptverhandlung, Entlassung, Zeuge(OLG München, Beschl. v. 07.10.2013 - 4 StRR(B) 37/13)
StPOVerwertbarkeit, Ergebnisse, Telefonüberwachung, anderes Verfahren(OLG Hamm, Beschl. v. 08.08.2013 - 1 RVs 58/13)
StPOHauptverhandlung, Verlegung, Krankheit, Menschenwürde,(OLG München, Beschl. v. 10.09.2013 - 3 Ws 661 u. 662/13)
StPOVerständigung; Voraussetzungen der Mitteilungspflicht; notwendiges Rügevorbringen(KG, Beschl. v. 26.08.2013 – (4) 161 Ss 129/13 (158/13))
StPOAblehnung, Bestellung, Pflichtverteidiger(KG, Beschl. v. 29.07. 2013 – 2 Ws 369/13141 AR 390/13)
StPOPflichtverteidiger, Schwierigkeit, Sachlage, Akteneinsicht(LG Waldshut-Tiengen, Beschl. v. 19.09.2013 -1 Qs 62/13)
StPOBewährungswiderruf, Voraussetzungen, Bewährungshelfer, Aufsicht, Leitung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 06.08.2013 - 1 Ws 438 + 439/13)
StPOVerlesung, Protokoll, Strafverfolgungsbehörde,(OLG Celle, Beschl. v. 15.07.2013 - 31 Ss 24/13)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Revisionsbegründung(LG Gießen, Beschl. v. 08.07.2013 - 7 Qs 108/13)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Gefahr im Verzug, erheblich verminderte Schuldfähigkeit(AG Oldenburg i.H, Urt. v. 7 Cs 752 Js 28302/12 (504/12))
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt, Gefahr im Verzug, verminderte Schuldfähigkeit(OLG Schleswig, Beschl. v. 25.06.2013 - 1 Ss 60/13 (87/13))
StPOStrafvollstreckung, Ausländer, Aussetzung, Wiedereinreise(OLG Hamm, 18.06.2013 - 1 VAs 32/13)
StPOBerufungsverwerfung, Zulässigkeit, Ausbleiben Angeklagter(OLG Bremen, Beschl. v. 10.06.2013 - 2 Ss 11/13)
StPOWiderspruch, Beweisverwertung, Nachholung, Zulässigkeit(OLG Celle, Beschl. v. 11.07.2013 - 32 Ss 91/13)
StPOVerwertbarkeit, Ergebnisse, Einsatz von Spurensuchhunden(LG Nürnberg, Urt. v. Urt. v. 13.12.2012 - 13 KLs 372 Js 9454/12)
StPOKostenentscheidung, Aufteilung. mehrere Verurteilte(OLG Oldenburg, Beschl. v. 11.07.2013 - 1 Ws 411/13)
StPOSachrüge, Begründung, Anforderungen, Beweiswürdigung(OLG Hamm, Beschl. v. 16.05.2013 - 5 RVs 36/13)
StPOAblehnung, Besorgnis, Befangenheit, Plädoyer, Verteidiger, Urteilsabsetzung(AG Leipzig, Beschl. v. 29.05.2013 - 201 Ds 812 Js 57702/11)
StPOAblehnung, Besorgnis, Befangenheit, Abtrennung, Vorbefassung(LG Dresden, Beschl. v. 18.07.2013 - 5 KLs 109 Js 14491/11)
StPODurchsuchung, Gefahr im Verzug, Anordnungsvoraussetzungen(AG Tiergarten, Beschl. v. 30.04.2013 - (349 Gs) 1 Kap Js 1453/81 (344/13))
StPOPflichtverteidiger, Antrag, Staatsanwaltschaft, Umfang der Beiordnung(LG Hamburg, Beschl. v. 31.07.2013, 619 Qs 20/13)
StPOPflichtverteidiger, Anwalt des Vertrauens, Vertrauensverhältnis(LG Dresden, Verf. v. 25.07.2013 - 1 Ks 307 Js 2392/13)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Beiordnung, Gesamtstrafenfähigkeit(OLG Naumburg, Urt. v. 22.05.2013 - 2 Ss 65/13)
StPOPflichtverteidiger, Hauptverhandlung, verteidigungslos stellen(OLG Naumburg, Beschl. v. 30.05.2013 - 2 Ss 79/13)
StPOBerufungsverwerfung, Wartepflicht, angekündigte Verspätung(KG, Beschl. v. 30.04.2013 – (4) 161 Ss 89/13 (86/13))
StPOPflichtverteidiger, Strafvollstreckungsverfahren, Widerruf, Weisungsverstoß(AG Backnang, Verf. v. 04.07.2013 - 2 BWL 117/12)
StPOPflichtverteidigerbestellung; Notwendigkeit, Jugendstrafverfahren, Unfähigkeit der Selbstverteidigung(LG Flensburg, 20.11.2012, II Qs 68/12)
StPOZustellungsvollmacht, rechtsgeschäftliche Vollmacht, OLG Braunschweig(OLG Braunschweig, Beschl. v. 13.05.2013 - 1 Ss (OWi) 83/13)
StPOBlankovollmacht, Zustellungsvollmacht(AG Neuruppin, Beschl. v. 18.03.2013 - 84.1 OWi 3107 Js-OWi 31314/12 (239/12))
StPOOLG Hamm, Beschl. v. 14.05.2013 - III 5 RVs 39/13(Unterzeichnung, Urteil, Unterschrift, Anforderungen)
StPOAufklärungspflicht, Aussagetüchtigkeit, Glaubwürdigkeit, Tourette-Syndrom, kindlicher Zeuge(KG, Urt. v. 16.05.2013 – (4) 161 Ss 52/13 (66/13))
StPOVerfahrensverzögerung, Terminsverlegung, Verhinderung, Zeuge(OLG Hamm, Beschl. v. 11.04.2013, 1 RVs 18/13)
StPOPflichtverteidiger, Zurückstellungsverfahren(AG Arnstadt, Beschl. v. 27.06.2013 - 506 Js 6476/12 1 Ls)
StPOGruppenvertretung, Nebenkläger(OLG Köln, Beschl. v. 18.04.2013, 2 Ws 207/13)
StPOLadung durch öffentliche Zustellung; Anforderungen an die Zulässigkeit der Verfahrensrüge(KG, Beschl. v. 05.04.2013 - (4) 161 Ss 78/13 (71/13))
StPOBeweisantrag, Ablehnungsgründe, Erforschung der Wahrheit(OLG Brandenburg, Beschl. v. 25.02.2013, (1) 53 Ss 15/13 (8/13))
StPOUntätigkeitsbeschwerde, Zulässigkeit(OLG Nürnberg, Beschl. v. 24.06.2013 – 1 Ws 268/13)
StPOZulässigkeit, Untätigkeitsbeschwerde(OLG Frankfurt, Beschl. v. 10.04.2013 - 3 Ws 245/13)
StPOPflichtverteidiger, Schwere der Tat, Vorstrafen, drohender Widerruf(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 15.03.2013 - Ss 24/13 (16/13))
StPOUnzulässige Berufungsverwerfung, Entschuldigung, medizinische Gründen, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung(OLG Bamberg, Beschl. v. 06.03.2013 - 3 Ss 20/13)
StPODiebstahl, Wegnahme, Urteilsgründe, Anforderungen(OLG Hamm, Beschl. v. 06.05.2013 - III-5 RVs 38/13)
StPOPKH, Strafgefangener, Berechnung, Freibetrag(KG Berlin, Beschl. v. 22.03.2013, 9 W 13/13)
StPOTelefonüberwachung, Löschung, Daten, Unverzüglichkeit, ZFdG(OLG Köln, Beschl. v. 22.03.2013 - 16 Wx 16/12)
StPOBewährungswiderruf, Weisungsverstoß, Strafaussetzung(OLG Hamm, Beschl. v. 26.03.2013 - III-1 Ws 124/13)
StPOWiedereinsetzung, Zustellung, Verteidiger, Benachrichtigung, Beschuldigter(KG, Beschl. v. 22.02.2013 – (4) 161 Ss 38/13 (41/13))
StPOSitzplatzvergabe, NSU-Verfahren(BVerfG, Beschl. v. 12.04.2013 - 1 BvR 990/13, 1 BvR 1002/13, 1 BvR 1007/13 u. 1 BvR 1010/13)
StPODNA-Identitätsfeststellungsverfahren, Auftypisierung, Zulässigkeit(LG Schweinfurt, Beschl. v. 06.02.2013 - 1 Qs 16/13)
StPOZeuge vom Hörensagen, V-Mann, Beweiswürdigung(KG, Beschl. v. 24.07. 2012 – (4) 161 Ss 99/12 (177/12) -)
StPONebenklage, Zulassung, konstitutive Wirkung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 06.02.2013, 1 Ws 70/13)
StPODurchsuchung, Tatverdacht, Voraussetzungen, Vermutungen(BVerfG, Beschl. v. 24.01.2013 - 2 BvR 376/11)
StPOVideoaufnahmen, Bezugnahme, Urteil, Zulässigkeit(OLG Saarbrücken, Beschl. v. 01.03.2013 - Ss 88/2012 (57/12))
StPOPflichtverteidigerbestellung; Notwendigkeit, Jugendstrafverfahren, Schwere der Tat(KG, Beschl. v. 26. 11.2012 – (4) 161 Ss 226/12 (286/12))
StPOVorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, Verhältnismäßigkeit(LG Stuttgart, Beschl. v. 13.03.2013 - 18 Qs 14/13)
StPOAusbleiben. Hauptverhandlung, Entschuldigung, Rat, unrichtiger, Verteidiger(OLG Hamm, Beschl. v. 31.01.2013, III-1 RBs 178/12)
StPOHauptverhandlung, Informationspflicht, Gericht,(KG, Beschl. v. 17.12.2012 - (4) 161 Ss 191/12 (262/12))
StPOInternetdienst, Mitarbeiter, Zeugnisverweigerungsrecht(LG Duisburg, Beschl. v. 6. 11. 2012, 32 Qs 49/12)
StPOPflichtverteidigung, Beiordnungsgründe, Strafbefehlsverfahren, Berufung(KG, Beschl. v. 10. Mai 2012 -2 Ws 194-195/12)
StPOPflichtverteidigung, Beiordnungsgründe, Akteneinsicht, Videoaufnahmen(KG, Beschl. v. 25. 09.2012 - 4 Ws 102/12 -)
StPOPflichtverteidigung, Beiordnungsgründe(OLG Stuttgart, Beschl. v. 22.11.2012, 4a Ws 151/12)
StPOEröffnungsbeschluss, Wirksamkeit, fehlende Unterschrift(KG, Beschl. v. 11.12.2012 – (4) 161 Ss 224/12 (281/12) -)
StPOBeschleunigungsgrundsatz, Strafvollstreckungsverfahren,(OLG Celle, Beschl. v. 10.12.2012 - 2 Ws 309/12)
StPORechtsanwalt, Verhinderung, Bestellung, Pflichtverteidiger, Beschleunigungsgrundsatz(OLG Braunschweig, Beschl. v. 11.01.2013 - Ws 2/13)
StPOBerufungsverwerfung, Zulässigkeit, EMRK(OLG München, Beschl. v. 17. 01. 2013, 4 StRR (A) 18/12)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Schokoladennikolaus, Staatsanwal(LG Koblenz, Beschl. v. 19.12.2012 - 2090 Js 29.752/10 -12 KLs-)
StPOAblehnung, Befangenheit, Ablehnungsverfahren, aufschiebbare Prozesshandlung(KG, Beschl. v. 28.09.2012 - 3 Ws (B) 524/12)
StPOPflichtverteidiger, Ermittlungsverfahren, Antrag, StA, Erforderlichkeit(LG Limburg, Beschl. v. 27.11.2012 - 5 AR 33/12)
StPOPflichtverteidiger, Diebstahl mit Waffen(LG Bonn, Beschl. v. 07.01.2013 - 21 Qs 98/12)
StPORechtsmittel, Schriftform, Email(OLG Hamm, Beschl. v. 06.11.2012 - III-1 VAs 41/12)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Rückwirkung, Zulässigkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 24.10.2012, III-3 Ws 215/12)
StPOEinstellung, § 153a StPO, Auslagenentscheidung,(AG Backnang, Beschl. v. 16.10.2012 - 2 Ds 93 Js 111535/11)
StPOBerufungsverwerfung, Ausbleiben des Angeklagten, Zulässigkeit(EGMR, Urt. v. 08.11.2012 - 30804/07 - Neziraj ./. Deutschland)
StPOReisekosten, Angeklagter, Ersatzfähigkeit, Freispruch(OLG Celle, Beschl. v. 14.09.2012 - 1 Ws 360/12)
StPOTerminsverfügung, Anfechtbarkeit, Zulässigkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 06.11.2011 - III-5 Ws 333/12)
StPOSchöffin, Hidschab-Kopftuch, Gerichtsbesetzung(KG, Urt. v. 09.10.2012 - (3) 121 Ss 166/12 (120/12))
StPOUrlaubsabwesenheit, Zustellung, Wiedereinsetzung, Fristversäumung(BVerfG, Beschl. v. 18.10.2012 - 2 BvR 2776/10)
StPOkurzfristige Freiheitsstrafe, Strafaussetzung, Begründung(OLG Dresden, Beschl. v. 19.10.2012 - 2 Ss 643/12)
StPOAusbleiben, Hauptverhandlung, falscher Rat, Verteidiger,(LG Frankfurt (Oder), Beschl. v. 23.10.2012 - 22 Qs 104/12)
StPOBeschlagnahme, Emailkonto, Dauer, Verhältnismäßigkeit(AG Düsseldorf, Beschl. v. 10.09. 2012 -150 Gs 1337/12)
StPOSicherungsmaßnahme, Rückgewinnungshilfe, außergewöhnliche Härte(OLG Celle, Beschl. v. 25.09.2012 - 2 Ws 214/12)
StPOEröffnung, Tatvorwurf, Anforderungen, Diebstahl, Bande(AG Backnang, Beschl. v. 19.09.2012 - 2 Ls 90 Js 58693/12)
StPOPflichtverteidiger, Ortsferne, Schwierigkeit, rechtliche(LG Duisburg, Beschl. v. 35 Qs 716 Js 9/12 – 102/12)
StPOInbegriff der Hauptverhandlung, Inbegriffsrüge, Verlesung Urteil, Berufungshautpverhandlung(KG, Beschl. v. 18.04.2012 – (4) 121 Ss 53/12 (91/12))
StPOBeschwerde, Abtrennung, Zulässigkeit(KG, Beschl. v. 10.05.2012 - 4 Ws 42/12)
StPOZulassung, Rechtsbeistand, Sachlichkeitsgebot(OLG Celle, Beschl. v. 13.08.2012 - 2 Ws 195/12)
StPOPflichtverteidigerbestellung, nachträgliche, Antrag, StA(OLG Celle, Beschl. v. 24.07.2012 - 2 Ws 196/12)
StPOFortwirkung, Pflichtverteidigerbestellung,Wiederaufnahmeverfahren(KG, Beschl. v. 23.05.2012 - 4 Ws 46/12 -)
StPOUrteil, BtM, Besitz, Mindestfeststellungen(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 30.08.2012 - III 2 RVs 124/12)
StPOVerständigung, Protokoll, Hauptverhandlung, Rechtsmittelverzicht(OLG Zweibrücken, Beschl. v. 31.o7. 2012 - 1 Ws 169/12)
StPOÖffentlichkeitsgrundsatz, Hauptverhandlung, Unterbrechung,(OLG Hamm, Beschl. v. 25.06.2012)
StPOAbsprache, Verständigung, zulässiger Inhalt.(KG, Urt. v. 23.04.2012 - (3) 1 Ss 34/12 (28/12))
StPOVertretungsvollmacht, Unterzeichnung, eigenhändige(OLG Dresden, Beschl. v. 21.08.2012 - 3 Ss 336/12)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Beschuldigter, Zeitpunkt, Verfahrensbezogenheit(LG Frankfurt/Main, Beschl. v. 16.08.2012 - 5/27 Qs 40/12)
StPOGorch Fock-Verfahren, fahrlässige Tötung, Klageerzwingungsverfahren,(OLG Schleswig, Beschl. v. 12.06.2012 - 1 Ws 203/12 113/12)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(AG Kempten, Urt. v. 12.07.2012 - 25 OWi 144 Js 4384/12)
StPOPflichtverteidigerwechsel, Interessenkonflikt(KG, Beschl. v. 28.03.2012 - 4 Ws 28/12)
StPORevisionsbegründung, Verantwortung, Verteidiger,(OLG Hamm, Beschl. v. 10.07.2012 - III – 5 RVs 65/12)
StPOPflichtverteidigung, Beiordnungsgründe, Rechtsmittelverzicht, Wirksamkeit(OLG Celle, Beschl. v. 30.05.2012 - 32 Ss 52/12)
StPOSachverständiger, Bestimmung, Gericht, Anfechtbarkeit(OLG Nürnberg, Beschl. v. 19.07.2012 - 1 Ws 324/12)
StPORechtsmittelverzicht, Wirksamkeit, notwendige Verteidigung(KG, Beschl. v. 02.05.2012 - 4 Ws 41/12)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Beschluss, Ablehnungszeitpunkt,(KG, Beschl. v. 05.04.2012 - 4 Ws 31/12 -)
StPOEinstweiliger Rechtsschutz; Meldung von Daten, KBA(KG, Beschl. v. 05.04. 2012 - 4 VAs 14/12 -)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Waffengleichheit(LG Berlin, Beschl. v. 11.07.2011 - 512 Qs 74/11)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Waffengleichheit(LG Kleve, Beschl. v. 07.05.2008 - 110 Qs 54/08)
StPOLetztes Wort, Schlussvortrag Verteidiger, Absetzen der Urteilsformel, Befangenheit(BGH, Beschl. v. 22.11.1957 - 5 StR 477/57)
StPORevision, Rücknahme, Auslagenerstattung(LG Verden, Beschl. v. 05.07.2012 - 1 Qs 109/12)
StPORevision, Rücknahme, Auslagenerstattung(LG Verden, Beschl. v. 05.06.2012 - 12 Ns 64/11)
StPOFeststellungen, Anforderungen, Erschleichen von Leistungen, Bedrohung(OLG Naumburg, Beschl. v. 07.06.2012 - 2 Ss 68/12)
StPOUnterbrechungsfrist, Dauer, Schwangerschaft, Krankheit,(LG Bremen, Beschl. v. 28.04.2010 - 22 Ks 210 Js 2251/09)
StPOBlutentnahme, HIV-Infizierung, Körperverletzung, Nachweis(LG Aurich, Beschl. v. 30.07.2012 - 12 Qs 97/12)
StPOUrteilsfeststellungen, BtM-Verfahren, Angaben zu Handelsmengen und Wirkstoffgehalt(KG, Beschl. v. 21.02. 2012 - (4) 121 Ss 32/12 (45/12))
StPOPflichtverteidiger, Umbeiordnung, Rechtsmittel(OLG Hamburg, Beschl. v. 21.06.2012 - 1 Ws 54/12)
StPOAusschluss der Öffentlichkeit, Leuchttafel, Verschulden Gericht(OLG Celle, Beschl. v. 01.06.2012 - 322 SsBs 131/12)
StPOTrunkenheitsfahrt, Feststellungen, Umfang,(OLG München, Beschl. v. 08.06.2012, 4 StRR 97/12)
StPOUnterhaltspflichtverletzung, tatsächliche Feststellungen(OLG Hamm, Beschl. v. 17.04.2012 - III 3 RVs 24/12)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Auswahlverfahren(KG, Beschl. v. 30.04.2012 - 4 Ws 40/12)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Auswahlverfahren(OLG Dresden, Beschl. v. 04.04.2012 - 1 Ws 66/12)
StPOZeugnisverweigerungsrecht; Ergänzungspfleger, Minderjähriger,(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 26.03.2012 - 2 WF 42/12)
StPOMobiltelefon, Urteilsgründe, Lichtbild, Inbegriff der Hauptverhandlung(OLG Zweibrücken, Beschl. v. 04.01.2012 - 1 SsRs 48/11)
StPOTatidentität, Einstellung, Fahren ohne Fahrerlaubnis,(OLG Celle, Beschl. v. 28.03.2012 - 32 Ss 36/12)
StPOAbbildungen, Urkunden, Verweisung, Urteilsgründe(OLG Hamm, Beschluss vom 20.03.2012 - III-3 RBs 438/11)
StPOUrteilsgründe, persönliche Verhältnisse, Einführung, Hauptverhandlung(OLG Hamm, Beschl. v. 12.11.2011 - III- 3 RBs 403/11)
StPOTerminsverlegung, Verteidiger, Verhinderung(KG, Beschl. v. 09.05.2012 - 3 Ws (B) 260/12)
StPOErkennungsdienstliche Behandlung, Anfechtung, Rechtsweg(OLG Celle, Beschl. v. 16.04.2012 - 2 VAs 2/12)
StPOPflichtverteidiger, Widerruf, Bestellung, Drängen, Abschluss, Honorarvereinbarung(KG, Beschl. v. 23.01.2012 - 4 Ws 3/12)
StPOUntätigkeitsbeschwerde, Zulässigkeit(OLG Hamburg, Beschl. v. 19.03.2012 - 3 Vollz (Ws) 9/12)
StPOBevollmächtigung, Rechtsanwalt, Minderjähriger. Kostenpflicht(KG, Beschl. v. 12.03.2012 - 4 Ws 17/12 -)
StPOPflichtverteidiger, Unfähigkeit der Selbstverteidigung, Waffengleichheit(LG Itzehoe, Beschl. v. 12.01.2012 - 1 Qs 3/12)
StPODurchsuchungsanordnung, Begründung, Anforderungen, Pflichtverteidiger, Ermittlungsverfahren(LG Erfurt, Beschl. v. 23.04.2012 - 7 Qs 101/12)
StPOPflichtverteidiger, Berufung, Staatsanwaltschaft(OLG Köln, Beschl. v. 02.02.2012 - 2 Ws 91/12)
StPOAblehnung, Befangenheit, Ignorieren des Wahlverteidigers(AG Kamenz, Beschl. v. 22.06.2010 - 4 VRJs 2/09)
StPORevisionsbegründung, Unterzeichnung, Wirksamkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 12.04.2012 - III-5 RVs 91/11)
StPOUngebühr, Hauptverhandlung, Nichtaufstehen, Ordnungshaft, Bemessung(OLG Celle, Beschl. v. 17.02.2012 - 1 Ws 504/11)
StPOZeugenpflicht, Erscheinen, Ausbleiben, Ordnungsgeld(OLG Köln, Beschl. v. 22.12.2011 - 2 Ws 796/11)
StPOStrafrechtsentschädigung, StrEG, Sicherungsverwahrung(OLG Nürnberg, Beschl. 23.02.2012 - 2 Ws 320/11)
StPOWiedereinsetzung, Untertauchen, Verschulden(OLG Köln, Beschl. v. 30.01.2012 - 2 Ws 76/12)
StPOFahrerlaubnis, vorläufige Entziehung, Aufhebung, Verhältnismäßigkeit(AG Montabaur, Beschl. v. 24.02.2012 - 2020 Js 12711/11 42 Cs)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, fehlender Briefumschlag(OLG Hamm, Beschl. v. 19.01.2012 - III-3 Ws 9/12)
StPOAbsprache, Verständigung, Verwertungsverbot(OLG Nürnberg, Beschl. v. 29.02.2012 - 1 St OLG Ss 292/11)
StPOBetrug durch Unterlassen, Verletzung vertraglicher Aufklärungspflichten; Substantiierung im Klageerzwingungsantrag(OLG Bamberg, Beschl. v. 08.03.2012 - 3 Ws 4/12)
StPOSachverständigenkosten, Privatgutachten, Erstattungsfähigkeit(KG; Beschl. v. 20.02.2012 -1 Ws 72/09)
StPODurchsuchungsbeschluss, Anordnung, Begründung, Anforderungen(BVerfG, Beschl. v. 05.03.2012 - 2 BvR 1345/08)
StPOEigenmacht, Verhandlung ohne den Angeklagten(OLG Celle, Beschl. v. 17.05.2011 - 32 Ss 47/11)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Antragsvoraussetzungen(OLG Celle 1 Ws 20/12)
StPOEntnahme von Körperzellen, Voraussetzungen(LG Bonn, Beschl. v. 14.03.2012 - 22 Qs 15/12)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, zu kurze Frist, unterlassene Namhaftmachung(OLG Frankfurt am Main, Beschl. v. 03.01.2012 - 2 Ws 166/11)
StPOBeweisantrag, Beweisziel, Beweistatsache(OLG Naumburg, Beschl. v. 27.02.2012 - 2 Ss 28/12)
StPOUrteilsgründe, Feststellungen, tatsächliche, Umfang(OLG Hamm, Beschl. v. 2. 2. 2012 - III 3 RVs 4/12)
StPOErmittlungsverfahren, Dolmetscher, Zuziehung(LG Freiburg, Beschl. v. 23.09.2011 - 6 Qs 44/11 Hw.)
StPOPflichtverteidiger, Auswahl, Fristsetzung(LG Magdeburg, Beschl. v. 13.02.2012- 22 Qs 11/12)
StPOBerufungsverwerfung, Abwesenheit, Angeklagter, EGMR(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 27.02.2012 - III 2 RVs 11/122)
StPOBeschwerde, Zulässigkeit, Entscheidung während laufender Hauptverhandlung(OLG Celle, Beschl. v. 13.12.2011 - 2 Ws 341/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(AG Nördlingen, Urt. v. 28.12.2011 - 5 OWi 605 Js 109117/11)
StPORevisionsbegründung, Unterzeichnung, Wirksamkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 24.11.2011 -III 3 RVs 91/11)
StPORevision, Verwerfungsantrag, bestellter, Besorgnis der Befangenheit(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 28.12.2011 - III-2 RVs 113/11)
StPORevision, Sachrüge, ordnungsgemäße Begründung(OLG Hamm, Beschl. v. 20.12.2011 - III 3 RVs 106/11)
StPOBerufungshauptverhandlung, vergessener Termin, Wiedereinsetzung(OLG Hamm, Beschl. v. 08.12.2011 - III – 5 RVs 99/11 und III – 5 Ws 345/11)
StPORückwirkende Pflichtverteidigerbestellung; Antragstellung; Beschwerde(OLG München Beschluss vom 13.01.2012 - 1 Ws 25/12)
StPOStrafzumessung, Rechtsmittelverfahren, neu entscheidender Tatrichter(OLG Bamberg, Beschl. v. 02. 11. 2011 - 3 Ss 104/11)
StPOUnbestimmtes Rechtsmittel, eindeutige Wahl(OLG Stuttgart, Beschl. v.25.01.2012 - 6 Ss 741/11)
StPONachholung rechtlichen Gehörs, Entscheidung, Anfechtbarkeit(OLG Frankfurt, Beschl. v. 05.08.2011 - 3 Ws 530/11)
StPOBeschlagnahme, Benutzerkonto, Facebook(AG Reutlingen, Beschl. v. 31.10.2011 - 5 Ds 43 Js 18155/10 jug.)
StPOBeschlagnahme, Beendigung, Herausgabe(OLG Celle, Beschl. v. 10.01.2012 - 1 Ws 7/12)
StPOPflichtverteidiger, Einstellung, § 153a StPO(OLG Hamm, Beschl. v. 07.10.2011 - III-3 Ws 321/11)
StPODurchsuchung, Verteidiger, Zutritt, Hauptverhandlung(OLG Hamm, Beschl. v. 24.11.2011 - III 3 Ws 370/11)
StPOJGG-Verfahren, Unbestimmtes Rechtsmittel, versäumte Wahl, Wiedereinsetzung(OLG Hamm, Beschl. v. 22.12.2011 - III-3 RVs 101/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Gefahr im Verzug(OLG Jena, Beschl. v. 07.11.2011 - 1 Ss 90/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot, Einwilligung(OLG Jena, Beschl. v. 06.10.2011 - 1 Ss 82/11)
StPODurchsuchung, Anfangsverdacht, Tatsachen(LG Oldenburg, Beschl. v. 11.01.2012 - 3 Qs 375/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Schwere der Tat, Unfähigkeit der Selbstverteidigung(LG Braunschweig, Beschl. v. 12.12.2011 - 5 Qs 301/11)
StPOBlutprobe, Beschlagnahme, Verwertbarkeit(KG, Beschl. v. 21.09.2011 - (3) 1 Ss 127/11 (91/11))
StPOPflichtverteidiger, Benennung, Frist(ablauf)(OLG Celle, Beschl. v. 18.11.2011 - 1 Ws 453/11)
StPOUnterschrift, Urteil, Feststellungen, Bezugnahme(OLG Köln, Beschl. v. 19.07.2011 - 1 RVs 166/11)
StPOVollmacht, Beschränkung, Mitteilung, Termin, Aussetzung, Kosten(OLG Brandenburg, Beschl. v. 01.09.2011 - 1 Ws 135/11)
StPOZeugenbeistand, Beiordnung, Pflichtbeistand(LG Dortmund, Beschl. v. 14.11.2011 - 36 KLs-150 Js 115/10-52/11)
StPOBeweisverwertungsverbot, Zeuge, Rechtskreistheorie(LG Dresden, Beschl. v. 22.11.2011 - 14 KLs 204 Js 41068/08 (2))
StPOÜbersetzung, Urteil, Anspruch Angeklagter(OLG Köln, Beschl. v. 30.09.2011 - 2 Ws 589/11)
StPOPflichtverteidiger, Akteneinsicht(OLG Köln, Beschl. v. 12.09.2011 - 2 Ws 566/11)
StPOBtM, Erwerb, Unterbringung(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 22.11.2011 - III 3 RVs 138/11)
StPOTerminsverlegung, ermessensfehlerhafte Ablehnung(LG Stuttgart, Beschl. v. 29. 11. 2011 - 17 Qs 99/11)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Beschuldigter(LG Bonn, Beschl. v. 28.09.2011 - 21 Qs-223 Js 317/11-58/11)
StPOAnwesenheitsrecht, Verteidiger, Vernehmung, Mitbeschuldigter(OLG Köln, Beschl. v. 10.06.2011 - 2 Ws 313/11; 2 Ws 315/11)
StPOStrafbefehl, Hauptverhandlung, Haftbefehl(OLG Brandenburg, Beschl. v. 24.08.2011 - 1 Ws 133/11)
StPOTerminsverlegung, Niederkunft, Freundin, Verteidiger(OLG Celle, Beschl. v. 03.11.2011 - 1 Ws 434/11)
StPOVerständigung, Deal, Rechtsmittelverzicht, Wirksamkeit(OLG Celle, Beschl. v. 27.09.2011 - 1 Ws 381/11)
StPOSpontanäußerung, Verwertbarkeit, Zeugnisverweigerung(OLG Hamm, Beschl. v. 24.05.2011 - III-2 RVs 20/11)
StPOBeweisverwertungverbot, informatorische Befragung, Zeugnisverweigerung, Verfahrensrüge, sachrüge, Falschbezeichnung(OLG Bamberg, Beschl. v. 28. 2. 2011 - 3 Ss OWi 40/11)
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Pflichtverteidiger(OLG Celle, Beschl. v. 20.09.2011 - 2 Ws 242/11)
StPOBerufung, Rücknahme, Staatsanwaltschaft, Verfahrensgebühr, Erstattung(AG Ieserlohn, Beschl. v. 11.10.2011 - 9 Ls 335 Js 330/10 4/11)
StPOVerständigungsgespräche, Mitteilung, Hauptverhandlung(OLG Celle, Beschl. v. 30.08.2011 - 32 Ss 87/11)
StPORechtsmittelverzicht, Wirksamkeit, notwendige Verteidigung(OLG Naumburg, Beschl. v. 19.11.2011 - 2 Ws 245/11)
StPOBerufungsverwerfung, Revision, Entschuldigung(OLG Celle, Beschl. v. 13.09.2011 -32 Ss 119/11:)
StPOAussageverweigerungsrecht, Zeuge, Beschwerde(OLG Celle, Beschl. v. 18.05.2011 - 2 Ws 131/11)
StPORevisionsantrag, bestellter, Befangenheit(VerfGH Sachse, Beschl. v. 25.8.2011, Vf. 34-IV-11)
StPOAkteneinsicht, Vollmachtsvorlage, Erforderlichkeit(BVerfG, Beschl. v. 14.09.2011 - 2 BvR 449/11)
StPOEntschädigung, StrEG, vergessene Entscheidung, Nachholbarkeit(OLG Celle, Beschl. v. 08.09.2011 - 32 Ss 207/09)
StPOHandyverbot, Verteidiger, Hauptverhandlung(OLG Stuttgart, Beschl. v. 29.06.2011 - 4 Ws 136/11)
StPOSitzung, Begriff, sitzungspolizeiliche Maßnahmen(OLG Celle, Beschl. v. 21.07.2011 - 2 Ws 166/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(OLG Köln, Beschl. v. 26.08.2011 - III-1 RBs 201/11, 1 RBs 201/11)
StPODurchsuchung, Anordnung bei einem Dritten, Anordnungsvoraussetzungen(LG Dresden, Beschl. v. 05.09.2011 - 5 Qs 59/11)
StPOAnnahmeberufung, konkludente Annahme(OLG Celle, Beschl. v. 06.07.2011 2 Ws 180/11)
StPOAnklage, Schätzung, Schadenssumme, Zulässigkeit(OLG Celle, Beschl. v. 19.07.,2011 - 1 Ws 271-274/11)
StPODurchsuchungsanordnung, Antrag der Staatsanwaltschaft, mündliche Anordnung.(LG Dresden, Beschl. v. 24.08.2011 - 3 Qs 105/11)
StPOörtliche Zuständigkeit, Tatort(OLG Koblenz, Beschl. v. 16.08.2011 – 1 Ws 427/11)
StPOBerufung, Annahmeberufung, Anfechtbarkeit(OLG Frankfurt/Main, Beschl. v. 27.04.2011 - 3 Ws 402/11)
StPOZustellung, Ersatzzustellung, Beweis, Zustellungsurkunde(OLG Rostock, Beschl. v. 04.05.2011 - I Ws 101/11)
StPOZustellung, Wohnort, Inhaftierung(OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 14.06.2011 - 14 B 515/11)
StPOVerteidigerausschluss, Ausschließungsantrag, Anforderungen,(OLG Bamber, Beschl. v. 01.08.2011 - 1 Ws 378/11)
StPOAuskunftsverweigerungsrecht, Beweisverwertungsverbot(OLG Jena, Beschl. v. 09.02.2011 - 1 Ss 113/10)
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt., Gefahr im Verzug, Beweisverwertungsverbot(OLG Frankfurt, Beschl. v. 29.07.2011, 2 Ss-0Wi 887/10)
StPOBerufsverbot, vorläufiges, Aufhebung, Zeitablauf(OLG Nürnberg, Beschl. v. 26.07.2011 - 1 Ws 310/11)
StPOPflichtverteidiger, Alkoholeinfluss, Tatbegehung, sonstige Umstände, Unfähigkeit, Selbstverteidigung(KG, Beschl. v. 22.09.2009 • (3) 1 Ss 350/09 (130/09))
StPOVerlöbnis, Zeugnisverweigerungsrecht, Ernsthaftigkeit, Eheversprechen(OLG Stuttgart, Beschl. v. 09.02.2011 - 3 W 73/10)
StPORechtsmittelfrist, Beginn, Verhandlung in Abwesenheit, Zustellungsanordnung(OLG Bamberg, Beschl. v. 18.04.2011 – 2 Ss OWi 243/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, rückwirkende, Einstellung, § 154 StPO(LG Leipzig, Beschl. v. 04.07.2011 - 6 Qs 31/11)
StPOAuskunftsverlagen, Sozialgeheimnis, Strafverfolgungsinteresse, Abwägung(LG Aurich, Beschl. v. 15.04.2011 - 12 Qs 43/11)
StPOGG-Verfahren, Pflichtverteidiger, Beiordnung, Heranwachsender(LG Dortmund, Beschl. v. 28.06.2011 - 31 Qs-139 Js 2099110-37/11)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, Verschulden; falsche Adressierung von Rechtsmitteln(KG, Beschl. v. 07.03.2011 – 4 Ws 25/11)
StPOStrafbefehlsverfahren, Pflichtverteidiger, Umfang der Beiordnung(OLG Celle, Beschl. v. 22.02.2100 - 2 Ws 415/10)
StPOVorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, länger zurückliegende Tat(LG Kleve, Beschl. v. 21. 4. 2011 - 120 Qs 40/11)
StPOAkteneinsicht, Pflichtverteidiger, Wahlverteidiger(OLG Naumburg, Beschl. v. 21.01.2011 - 1 Ws 52/11)
StPODurchsuchung, Anordnungsvoraussetzungen, Abhilfeentscheidung(LG Limburg, Beschl. v. 15.02.2011 - 1 Qs 6/11)
StPOWiederaufnahme, Nebenklage, Kostenerstattung(OLG Celle, Beschl. v. 28.04.2011 - 1 Ws 105/11 und 1 Ws 149/11)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Antragsbegründung, Anforderungen(OLG Celle, Beschl. v. 13.05.2011 - 2 Ws 116/11)
StPOAnklage, abstrakter, konkreter Anklagesatz, Diskrepanz(OLG Oldenburg, Beschl. v. 10.02.2011 - 1 Ss 13/11)
StPOStrafbefehlsverfahren, Haftbefehl, Verhältnismäßigkeit(LG Berlin, Beschl. v. 26.01.2011 - 537 Qs 8/11)
StPOAnnahmeberufung, Berufung, Revision(OLG Koblenz v. 18.04.2011 - 1 Ss 54/11 u. 1 Ws 214/11)
StPOPflichtverteidiger, Richtervorbehalt, Schwierigkeit der Sachlage(LG Berlin, Beschl. v. 27.04.2011 - 511 Qs 44/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Aktenkenntnis(LG Essen, Beschl. v. 06.04.2011 - 56 Qs 25/11)
StPOÜbersetzung, Akte, ausländischer Beschuldigter(OLG Dresden, Beschl. v. 19.04.2011 - 2 Ws 96/11)
StPOEröffnungsverfahren, Bewertung der belastenden Aussage eines Zeugen(OLG Stuttgart, Beschl. v. 12.04.2011 - 5 Ws 6/11)
StPOKLageerzwingungsverfahren, Antragsbegründung, Anforderungen(OLG Köln, Beschl. v. 03.12.2010 - 1 Ws 146/10)
StPOKinderpornografie, DNA-Feststellung, Wiederholungsgefahr(LG Darmstadt, Beschl. v. 28.03.2011 - 3 Qs 152/11)
StPOBerufungsverwerfung, Verschulden, Wartepflicht,(OLG Brandenburg, Beschl. v. 07.03.2011 - (1) 53 Ss 19/11 (5/11).)
StPOAdhäsionsverfahrn, Rechtsmittel, PKH, Ablehnung(OLG Brandenburg, Beschl. v. 20.10.2010 - 1 Ws 167/10)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Schwere der Tat(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 13.04.2011 - III 2 RVs 27/11)
StPODolmetscher, Beiordnung(OLG Celle, Beschl. v. 09.03.2011 - 1 Ws 102/11)
StPOWiedereinsetzung, falsche richterliche Auskunft(OLG Oldenbeurg, Beschl. v. 31.01.2011 - 1 Ss 7/11)
StPOStrafbefehlsverfahren, vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, bedingter Antrag, Zulässigkeit(LG Stuttgart, Beschl. v. 17.03.2011 - 18 Qs 22/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Nachtrunk(OLG Bamberg, Urt. v. 22.03.2011 - 3 Ss 14/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Analphabet(LG Verden, Beschl. v. 29.03.2011 - 1 Qs 34/11 u. 1 Qs 35/11)
StPOVerfahrensrüge, Beweisverwertungsgebot, Anforderungen, Begründung(OLG Hamm, Beschl. v. 15.03.2011 - III-3 RBs 62/11)
StPOBlutentnahme, Einwillgunsgfähigkeit, Urteilsanforderungen(OLG Hamm, Beschl. v. 20.02.2011 - III-3 RVs 104/10)
StPOUnterhaltspflichtverletzung, Auskunftsanordnung, Voraussetzungen(LG Aurich, Beschl. v. 18.03.2011 - 12 Qs 17/11)
StPOPflichtverteidiger, Waffnegleichheit, Beistand, Geschädigter(OLG Jena, Beschl. v. 15.03.2011 - 1 Ss 1/11)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot, richterlicher Eildienst(OLG Naumburg, Urt. v. 07.02.2011 - 1 Ss 38/10)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, Störung der Hauptverhandlung(KG, Beschl. v. 09.02.2011 - 4 Ws 16/11)
StPOEntschädigung, StrEG, grobe Fahrlässigkeit, Beurteilung(OLG Celle, Beschl. v. 04.01.2011 - 1 Ws 78/11)
StPOBeschwerde, Aufhebungsantrag, Abgrenzung(LG Kiel, Beschl. v. 10.08.2010 - 38 Qs 49/10)
StPOKlageerzwingungsverfahren, Einstellung nach § 153 a StPO(OLG Bamberg, Beschl. v. 19. 10. 2010 - 3 Ws 60/10)
StPOGeständnis, Anforderungen, Verständigung(OLG Celle, Beschl. v. 08.11.2010 - 32 Ss 152/10)
StPOHinweispflicht; Bußgelderhöhung(OLG Bamberg, Besch. v. 11.10.2010 - 3 Ss OWi 1380/10)
StPOVerlegung der Hauptverhandlung, anderer Ort, Aushang(OLG Koblenz, Beschl. v. 07.02.2011 - 2 SsBs 144/10)
StPOEinstellung gegen Auflagen, nachträgliche Änderung der Auflagen, Zustimmung der Staatsanwaltschaft(LG Saarbrücken, Beschl. v. 10.02. 2011 - 2 KLs 20/09)
StPOWiedereinsetzung in den vorigen Stand, Rechtsmittelmerkblatt, Fehlen(OLG Köln, Beschl. v. 06.12.2010 - 2 Ws 790/10)
StPOPflichtverteidiger, Kostentragungspflicht(OLG Köln, Beschl. v. 24.11.2010 - 2 Ws 763/10)
StPOKosten; Beschwerdeverfahrens, nachträgliche Rücknahme; Einwilligung, Reststrafenaussetzung(OLG Bamberg, Beschl. v. 25.10.2010 - 1 Ws 613/10)
StPOMotorradkutte, Tragen, Gericht, Verbot, Zulässigkeit(OVG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 20.12.2010 - 10 S 51.10)
StPOBesonderer Umfang einer Strafsache. Kriterien, Zuständigkeit(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 08.11.2010 - 2 Ws 405/10)
StPOFührungsaufsicht, Weisung, Bestimmtheit(OLG Hamm, Beschl. v. 28.09.2010 - III-3 Ws 393/10)
StPOBerufungsverwerfung, Abschiebung, Betretenserlaubnis(OLG Dresden, Beschl. v 14.12.2010 - 1 Ss 866/10)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, rückwirkende, Einstellung, § 154 StPO(LG Kassel, Beschl. v. 21.12.2010 - 3 Qs 311/10)
StPOHauptverhandlung, Ausbleiben, Entschuldigung(LG Aurich, Beschl. v. 11.01.2011 - 12 Qs 5/11)
StPOPflichtverteidiger, Ermittlungsverfahren, Beiordnung(AG Eckernförde, Beschl. v. 05.01.2011 - 51 Gs 1/11)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, rückwirkende(LG Dresden, Beschl. v. 06.01.2011 - 3 Ws 174/10)
StPOZustellung, Wirksamkeit, fehlende Geschäftszeichen(OLG Hamm, Beschl. v. 28.09.2010 - III-3 Ws 419/10)
StPOAbtrennung, Verfahren, Erwachsener, Jugendlicher(OLG Hamm, Beschl. v. 02.11.2010 - III-5 Ws 364/10)
StPOTäter-Opfer-Ausgleich, Urteilsanforderungen(OLG Nürnberg, Beschl. v. 01.12.2010 - 1 St OLG Ss 251/10)
StPOEntpflichtung, Pflichtverteidiger(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 11.11.2010 - III- 1 Ws 290/10)
StPOBeweiswürdigung, Lücke, Rechtsfehler(KG, Urt. v. 29.11.2010 - (4) 1 Ss 424/10 (237/10))
StPOErkennungsdienstliche Behandlung., Verhältnismäßigkeit, BtM-Gesetz(OVG Lüneburg, Beschl. v. 24.11.2010 - 11 LA 468/10)
StPOBerufungsverwerfung, genügende Entschuldigung(OLG Köln, Beschl. v. 10.12.2010 - III – 1 Ws 159/10)
StPOPC. Besitz, Strafvollzug, Zulässigkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 17.08.2010 - 1 Vollz (Ws) 255/10)
StPOVerständigung, Rechtsmittel zu Lasten, Beweisverwertungsverbot,(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 06.10.2010 - III 4 RVs 60/10)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Unterbliebene Übersetzung der Anklageschrift(LG Tübingen, Beschl. v. 04.08.2010 - 3 Qs 30/10)
StPOStalking, Nachstellung, Beweiswürdigung(LG Potsdam, Beschl. v. 15.09.2010 - 24 Qs 94/10)
StPOAntrag auf Reststrafenaussetzung nach Ausweisung(OLG Bamberg, Beschl. v. 12.10.2010 - 1 Ws 561/10)
StPORechtsmittel, Schriftform, Email, elektronische Signatur(LG Zweibrücken, Beschl. v. 07.07.2010 - Qs 47/10)
StPOEinwilligung, Blutentnahme, Einwilligungsfähigkeit(OLG Hamm, Beschl. v. 02.11.2010 - III-3 RVs 93/10)
StPOPflichtverteidiger, Rechtsmittelverfahren, Bestellung, Zeitpunkt(OLG Hamm, Beschl. v. 19.10.2010 - III-3 RVs 87/10)
StPORichtervorbehalt, Revisionsbegründung, Anforderungen(OLG Hamm, Beschl. v. 25.10.2010 - III-3 RVs 85/10)
StPOPflichtverteidiger,Auswahlkriterium, Ortsnähe(OLG Köln, Beschl. v. 21.09.2010 - 2 Ws 594/10)
StPOHauptverhandlung, Fernbleiben, Entschuldigung(LG München I, Beschl. v. 29.11.2010 - 16 Qs 69/10)
StPOAkteneineinsicht, Strafgefangener, Arbeitsunterlagen, Vollzugsplanfortschreibung(KG, Beschl. v. 09.09.2010 - 2 Ws 390/10)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Auswechselung(LG Bochum, Beschl. v. 01.12.2010 - 11-21 KLs-36 Js 370/10-25/10)
StPOEuropäischer Haftbefehl, Auslieferungshindernis, ne bis in idem(EuGH, Urt. v. 16.11.2010 - C-261/09)
StPOAkteneinsicht, Beschwerde, Zulässigkeit(OLG Naumburg, Beschl. v. 12.11.2010 - 1 Ws 680/10)
StPOAusbleiben, Hauptverhandlung, Entschuldigung(OLG Nürnberg, Beschl. v. 27.08.2010 - 2 St OLG Ss 91/10)
StPOEinstellung nach § 153a StPO, Sperrwirkung, Eintritt(LG Kleve, Beschl. v. 03.11.2010 - 170 Qs-200 Js 388/10-14/10)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweiserhebungsverbot(OLG Frankfurt, Urt. v. 8. 11. 2010 – 3 Ss 285/10)
StPORechtsmittelrücknahme, Teilrücknahme, Wirksamkeit(OLG Stuttgart, Beschl. v. 26.10.2010 - 2 Ss 618/10)
StPOEntnahme, Speichelprobe, DNA-Untersuchung, Anlasstat(LG Amberg, Beschl. v. 15.11.2010 - 11 Qs 87/10)
StPOPflichtverteidiger, Wahllichtbildvorlage(LG Amberg, Beschl. v. 03.11.2010 - 52 Qs 88/10)
StPOPflichtverteidiger, nachträgliche Bestellung(OLG Stuttgart, Verf. v. 28.06.2010 - 4 Ss 313/10)
StPOProtokollberichtigung, Verfahren, Trunkenheitsfahrt(OLG Hamm, Beschl. v. 12.10.2010 - III-3 RVs 49/10 OLG Hamm)
StPOMehrfachverteidigung, Verbindung von Verfahren(OLG Celle, Beschl. v. 16.09.2010 - 2 Ws 312/10)
StPODurchsuchungsbeschluss, Anforderungen, Begründung(LG Koblenz, Beschl. v. 19.10.2010 - 2060 Js 46787/10)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, Beschwerde(LG Stuttgart, Beschl. v. 10.09.2010 - 3 Qs 37/10)
StPOVollzugsplanfortschreibung, Akteneinsicht, Umfang(KG, Beschl. v. 09.09.2010 – 2 Ws 390/10 Vollz -)
StPORechtsmitteleinlegung, Ankündigen einer Stellungnahme(KG, Beschl. v. 10.09.2010 - 3 Ws 454/10)
StPOPflichtverteidiger, verteidigter Mitangeklagter, Waffengleichheit(LG Magdeburg, Beschl. v. 29.09..2010 - 21 Qs 805 Js 70914/10 (77/10))
StPOTerminsverlegung, Verhinderung, Anwalt des Vertrauens(OLG Oldenburg, Beschl. v. 12.10.2010 - 1 Ws 486/10)
StPOStrafbefehlsverfahren, Abgabe, Landgericht(OLG Rostock, Beschl. v. 10.08.2010 - I Ws 193/10)
StPOStrafklageverbrauch, Handel mit Betäbungsmitteln(OLG Hamm, Beschl. v. 22.06.2010 - 2 RVs 31/10)
StPOKlageerzwingungsantrag, Anforderungen, Patentverletzung(OLG Celle, Beschl. v. 11. 8. 2010 - 1 Ws 395/10)
StPOJugendrecht, Urteilsanforderungen(OLG Hamm, Beschl. v. 13.04.2010 - III-2 RVs 18/2010)
StPOVerfahrenseinstellung, Verfahrenshindernis, Kostenerstattungspflicht(OLG Köln, Beschl. v. 05.08.2010 - 2 Ws 471/10)
StPODurchsuchung, Beweisverwertungsverbot(LG Verden, Beschl. v. 11.08.2010 - 7 KLs 3/10)
StPOVorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis, bedingter Antrag(AG Montabaur, Beschl. v. 01.09.2010 - 2040 Js 30257/10 42 Cs)
StPOPflichtverteidiger, Entpflichtung, Wahlverteidiger(OLG Celle, Beschl. v. 19.08.2010 - 1 Ws 419/10)
StPOVerfahrensverzögerung, Verfahrenshindernis, Einstellung(OLG Rostock 1 Ss 81/10)
StPOBeobachtung eines Besuchsraums; JVA, Speicherung der aufgenommenen Bilder(OLG Celle, Beschl. v. 11.08.2010 - 1 Ws 366/10 (StrVollz))
StPOBeweisantrag, ausgesetzte Hauptverhandlung, Wiederholung(KG, Beschl. v. 24.08.2010 - 3 Ws (B) 404/10 - 2 Ss 243/10)
StPOPflichtverteidigerbestellung, rückwirkende Bestellung(OLG Köln, Beschl. v. 27.07.2010 - 2 Ws 456/10)
StPOUrteilsabsetzungsfrist, Versäumung(OLG Dresden, Urt. . v 30.08.2010 - 1 Ss 424/10)
StPOEntbindungsantrag, Ablehnung, Besorgnis der Befangenheit(AG Recklinghausen, Beschl. v. 30.08.2010 - 29 OWi-56 Js 81/10-12/10)
StPODolmetscherkosten, Anbahnungsgespräch, zweiter Verteidiger(LG Dresden, Beschl. v. 16.08.2010 - 3 Qs 92/10)
StPOSchweigender Angeklagter, Anforderungen, Verfahrensrüge(KG, Beschl. v. 30.06.2010 - 3 Ws (B) 213/10 - 2 Ss 99/10)
StPOSpeicherung von Daten, Vorgangsverwaltung, Verfahrensbeendigung(OLG Frankfurt/Main, Beschl. v. 20.07. 2010 – 3 VAs 19/10)
StPOStrafvollstreckungsverfahren, Sachverständigengutachten, schriftliches Gutachten(KG, Beschl. v. 08.03.2010 – 2 Ws 40-41/10 -)
StPOBerufungsverwerfung, genügende Entschuldigung(LG Dresden, Urt. v. 05.08.2010 - 10 Ns 422 Js 13356/08)
StPOFeststellungen, nicht rechtskräftiges Urteil, Anforderungen(OLG Celle, Beschl. v. 02.02.2010 - 32 Ss 6/10)
StPOAkteneinsicht, Beschwerdeentscheidung, Aussetzung des Verfahrens(LG Magdeburg, Beschl. v. 26.08.2010 - 25 Qs 334 Js 39757/09 (77/10))
StPOVollzugsplanfortschreibung, Bindungswirkung, Entscheidung, Rechtmittelgericht(KG, Beschl. v. 14.04.2010 – 2 Ws 8-9/10 Vollz -)
StPOArrest, Verfall, Einziehung, Zuständigkeit, Rechtskraft(OLG Celle, Beschl. v. 06.07.2010 - 2 Ws 236/10)
StPOUrteilsabsetzungsfrist, Überschreitung(OLG Koblenz, Beschl. v. 26.08.2010 - 2 SsBs 84/10)
StPOBeschlagnahme, Arrest, Strafverfahren(OLG Naumburg, Beschl. v. 10.05.2010 - 1 Ws 228/10)
StPORichtervorbehalt, Beweisverwertungsverbot, Widerspruch, Zeitpunkt., Revisionsbegründung(OLG Schleswig, Beschl. v. 24.06.2010 - 1 Ss OWI 88/10)
StPORichtervorbehalt, generelle Anordnung, Blutentnahme, Trunkenheitsfahrt(OLG Brandenburg, Beschl. v. 13.08.2010 - (2) 53 Ss 40/10 (21/10))
StPOPflichtverteidiger, Beiordnung, Zuständigkeit, Revisionsverfahren(OLG Rostock, Beschl. v. 05.08.2010 - 1 Ss 61/10 I 60/10)
StPOLaptop, Hauptverhandlung, Zulässigkeit, Besorgnis der Befangenheit(AG Freiberg, Beschl. v. 18.08.2010 - 4 C 255/10)
StPOVerteidigerpost, Beschlagnahme, Verwertung, beleidigender Inhalt(BVerfG, Beschl. v. 20.05.2010 - 2 BvR 1413/09)
StPOInformatorische Befragung, Verdachtsdichte, allegmeine Verkehrskontrolle(KG, Beschl. v. 05.06.2009, Az. 2 Ss 131/09,)
StPOFührungsaufsicht, Strafaussetzung zur Bewährung, Aussetzungsbeschluss, Anforderungen(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 05.08.2010 - 1 Ws 107/10)
StPOTelefonentgelt; Höhe, Maßregelvollzugsklinik, Verhältnismäßigkeit(BVerfG, Beschl. v. 15.07.2010 - 2 BvR 328/07)
StPOFahrunsicherheit, verwertbare Beweismittel(LG Düsseldorf, Beschl. v. 22.07.2010 - 11 Qs 86/10)
StPOBeweisverwertungsverbot, Blutentnahme, Richtervorbehalt(oLG Zweibrücken., Beschl. v. 16.08.2010 - 1 SsBs 2/10)
StPOSicherungsverwahrung, Fernsehen, Bildschirm, Größe(BVerfG, Beschl. v. 15.07.2010 - 2 BvR 2518/08)
StPOPflichtverteidiger, Aufhebung, Bestellung, Anstaltsunterbringung, Entlassung(OLG Celle, Beschl. v. 29.07.2010 - 1 Ws 392/10)
StPONebenkläger, Revision, Zulässigkeit, Begründung(OLG Hamm, Beschl. v. 15.04.2010 - 2 RVs 25/10)
StPOWiedereinsetzungsantrag, eigenes Verschulden, mehrwöchige Abwesenheit(OLG Hamm, Beschl. v. 11.05.2010 - 2 RVs 29/2010)
StPOVerwerfungsurteil, Rechtsmittel, Begründung(OLG Hamm, Beschl. v. 15.07.2010 - III-2 RVs 34/10)
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt, Beweisverwertungsverbot(OLG Hamm, Beschl. v. 10. 6. 2010 - III-2 RVs 30/10)
StPOBlutentnahme, Beweisverwertungsverbot, Fahrverbot, Verfahrensdauer, Geldbuße, Feststellungen(OLG Celle, Beschl. v. 15.07.2010 - 322 SsBs 159/10)
StPOGlaubhaftigkeit, Zeuge, Messbeamte, Beweiswürdigung(OLG Stuutgart, Beschl. v. 12.04.2010 - 4 Ss 62/10)
StPOVerwerfungsurteil, Begründung, Revision(OLG Hamm, Beschl. v. 15.07.2010 - III-2 RVs 34/10)
StPOWiedereinsetzung, Anwaltsverschulden, anwaltliche Versicherung, Revision, Beschränkung(KG, Beschluss vom 14. Juli 2010 - (4) 1 Ss 150/10 (141/10) - 4 Ws 77-78/10 -)
StPOWiedereinsetzung, chaotische Fristenkontrolle, versäumte Rechtsmittelfrist(OLG Köln, Beschl. v. 08.04.2010 - 2 Ws 197/10)
StPOAdhäsionsverfahren; Schmerzensgeldanspruch; Prozesskostenhilfe, Adhäsionsanspruch(OLG Rostock: Beschl. v. 10.06.2010 - 5 W 35/10)
StPOStrafbefehlsverfahren, Vertretung, Verteidiger(KG, Beschl. v. 07.07.2010 - (1) 1 Ss 233/10 (17/10))
StPOFreispruch, Kostenlast, Differenztheorie, Bruchteilsentscheidung(OLG Köln, Beschl. v. 09.07.2010 - 2 Ws 325/10)
StPORecht des Straftäters am eigenen Bild(Bescheid des rheinland – pfälzischen Ministeriums der Justiz vom 28. 04.2010, – 4121E10 – 4 – 49)
StPOAufklärungrüge, Sachrüge, Auslegeung(OLG Bamberg, Beschl. v. 30. 06. 2010 - 3 Ss OWi 854/10)
StPONebenklage, Beistand, konkludente Bestellung(LG München, Beschl. v. 09.04.2010 - 1 Qs 22/10)
StPOPflichtverteidiger, Vertretungsvollmacht, Berufungshauptverhandlung, Strafbefehlsverfahren(OLG München, Beschl. v. 14.07.2010 - 4 StRR 93/10)
StPOBerufungsrücknahme, ausdrückliche Ermächtigung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 02.07.2010 - 1 Ws 303/10)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Rechtskraft(LG Koblenz, Beschl. v. 06.07.2010 - 2 Qs 59/10)
StPOVerlesung, frühere Vernehmung , Vermerk, Gerichtsbeschluss(BGH, Beschl. v. 10.06.2010, 2 StR 78/10)
StPOEinstellung, Kostenentscheidung, Anfechtbarkeit, Gehörsverletzung, Unschuldsvermutung(OLG Oldenburg, Beschl. v. 02.07.2010 - 1 Ws 296/10)
StPORevision, Begründung, Verfahrensrüge, Sachrüge(OLG Brandenburg, Beschl. v. 24.03.2010, (1) 53 Ss 42/10 (24/10))
StPOPflichtverteidiger, Blutprobe, Verwertbarkeit(LG Rostock, Beschl. v. 09.07.2010 - 18 Qs 41/10)
StPOPflichtverteidiger, Führerscheintourismus(LG Augsburg, Beschl. v. 04.06.2010 - 6 Qs 251/10)
StPOPflichtverteidiger, Blutprobe, Verwertbarkeit(LG Rostock, Beschl. v. 09.07.2010 - 18 Qs 41/10)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Beschuldigter(LG Saarbrücken, Beschl. v. 16.06.2010 - 3 Qs 28/10)
StPOComputer, Beschlagnahme, Nutzungsausfall, Berechnung(OLG München, Beschl. v. 23.03.2010, Az. 1 W 2689/09)
StPOPrognosegutachten, Kostentragungspflicht, Verjährung(OLG Frankfurt/Main, Beschl. v. 17.06.2010 - 2 Ws 134/09)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Verletzung, Beweisverwertungsverbot(VerfGH Thüringen, Beschl. v. 25.03.2010 - VerfGH 49/09 und VerfGH 50/09)
StPOHafturlaub, Beschaffung wichtiger Unterlagen(OLG Zweibrücken, Beschl. v. 27.05.2010 - 1 Ws 103/10 Vollz)
StPOSitzungspolizeiliche Maßnahme, Beschwerde, Zulässigkeit(KG, Beschl. v. 27.05. 2010 4 Ws 61/10)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Adhäsionsverfahren, Umfang(OLG Hamburg, Beschl. v. 14.06.2010 - 3 Ws 73/10)
StPOKlageerzwingungsantrag, Zulässigkeit, Voraussetzungen(OLG Celle, Beschl. v. 27.04.2010 - 2 Ws 102/10)
StPOPflichtverteidiger, fair-Trial, Waffengleichheit(LG Freiburg, Beschl. v. 12.03.2008 - 6 Qs 12/08 E. Hw.)
StPOPflichtverteidiger, Beiordnungsantrag, Staatsanwaltschaft, Bindungswirkung(LG Oldenburg, Beschl. v. 01.06.2010 - 4 Qs 182/10)
StPOSachverständigengutachten, Erforderlichkeit, Reifegrad, Heranwachsender(OLG Koblenz, Beschl. v. 10.06.2010 - 2 Ss 48/10)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Beschuldigter, Anwendungsbereich, Verfahrensbezogenheit(LG Itzehoe, Beschl. v. 07.06.2010 - 1 Qs 95/10)
StPOPflichtverteidigerbestellung, Umfang, Verfassungsbeschwerde(OLG Rostock, Beschl. v. 02.06.2010 – 1 Ws 127/10 und LG Neubrandenburg, Beschl. v. 01.02.2010 - 6 Ks 11/07,)
StPOPflichtverteidiger, Auswechselung, Gebührenverzicht, Wirksamkeit(OLG Naumburg, Beschl. v. 14.04.2010 - 2 Ws 52/10)
StPOWiderspruch, Beweisverwertungsverbot, Zeitpunkt(OLG Karlsruhe, Beschl. v. 08.03.2010 - 2(9) Ss 18/10-.)
StPOZustellungsbefugnis, Ermächtigung, Assessor, Zulässigkeit(OLG Stuttgart, Beschl. v. 17.05.2010 - 2 Ws 48/10)
StPOPflichtverteidiger, Auswahl, Kriterien, Kosteninteresse(OLG Oldenburg, Beschl. v. 21.04.2010 - Ws 194/10)
StPOBlutentnahmen, Gefahr in Verzug, Festhalterecht der Polizei(LG Hamburg, Beschl. v. 06.05.2010 – 603 Qs 165/10)
StPOStrEG, entgangene Nutzungsmöglichkeit, Computer(LG Stuttgart, Urt. v. 15.05.2009 - 15 O 306/08)
StPONebenklage, Anschlusserklärung, Minderjähriger, Wirksamkeit(KG, Beschl. v. 22.03.2010 - 4 Ws 6/10)
StPOPflichtverteidiger; Entpflichtung(LG Osnabrück, Beschl. v. 18.05.2010 - 1 Qs 31/10)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Beiordnungsverfahren, Entpflichtung(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 16.04.2010 - III-4 Ws 163/10)
StPOZeugenbeistand, Beiziehung, Ausschluss(BVerfG, Beschl. v. 10. 3. 2010 - 2 BVR 941/09)
StPOPflichtverteidiger, inhaftierter Mandant, Sicherungshaftbefehl.(AG Aschersleben, Beschl. v. 19.04.2010 - 6 RS Js 23/10)
StPOAbsprache; Rechtsmittel; Rücknahme, Zulässigkeit(BGH, Beschl. v. 14.04.2010 - 1 StR 64/10)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 21.01.2010 - III-1 RVs 1/10)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 21.01.2010 - IV-1 RBs 3/10)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Beweisverwertungsverbot, Drogenfahrt, Feststellungen(OLG Hamm, Beschl. v. 30.03.2010 - III-3 RVs 7/10)
StPODinglicher Arrest, Steuerstrafverfahren, Arrestgrund, Steuerhinterziehung(OLG Köln, Beschl. v. 06.01.2010 - 2 Ws 636/09)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Gefahr im Verzug, Beweisverwertungsverbot(OLG Oldenburg, Beschl. v. 15.04.2010 - 2 SsBs 59/10)
StPOBlutentnahme, Richtervorbehalt. Beweisverwertungsverbot(AG Pirna, Urt. v. 15.10.2009, 212 Cs 152 Js 16477/09 Erw.)
StPOAblehnung, Besorgnis der Befangenheit, Gutes kollegiales Verhältnis(OLG Düsseldorf, Beschl. v. 12.04.2010 - III-2 Ss 107/09 - 69/09 III)
StPOPflichtverteidiger, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Führerscheintourismus(LG Regensburg, Beschl. v. 15.03.2010 - 7 Qs 14/10)
StPOUngebühr, Hauptverhandlung, Ordnungsgeld(OLG Köln, Beschl. v. 03.02.2010 - 2 Ws 62/10)
StPODurchsuchung, Beweisverwertungsverbot, ungeschickter Polizeibeamter(BGH, Beschl. v. 19.01.2010 - 3 StR 530/09)
StPORichtervorbehalt, Blutentnahme, Schweigen(LG Dresden, Urt. v. 13.01.2010 - 10 Ns 704 Js 14903/09)
StPOPflichtverteidiger; nachträgliche Beiordnung(LG Nürnberg, Beschl. v. 19.01.2010, 13 Qs 5/10)
StPORichtervorbehalt, Beweisverwertungsverbot(OLG Nürnberg, Beschl. v. 07.12.2009, 1 St OLG Ss 232/2009)
StPOPflichtverteidiger, Nebenkläger, Wahlbeistand, Waffengleichheit(OLG Köln, Beschl. v. 03.12.2011 - III - 1 RVs 213/10)

zurück zur Übersicht


Die Nutzung von Burhoff-Online ist kostenlos. Der Betrieb der Homepage verursacht aber für Wartungs-, Verbesserungsarbeiten und Speicherplatz laufende Kosten.

Wenn Sie daher Burhoff-Online freundlicherweise durch einen kleinen Obolus unterstützen wollen, haben Sie hier eine "Spendenmöglichkeit".